» Willkommen auf AMD Overclocking «

baerchen
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2791 MHz
-2°C mit 1.95 Volt


Hi
Habe auch selbiges Board und meinen xp1700 dl3tc auf stabile 2700Mhz Realtakt 14x193 bei 1,725 Volt bekommen habe aber auch das Problem soblad ich nur 1 Mhz jetzt höher gehe bootet der Rechner nicht mehr selbst mit veränderung der Vcore nach oben
anderes Phänomen bei dem Board ist nach einem Reset bootet die Kiste erst wieder wenn ich über die Einfügen Taste den Safemode lade und dann das Bios ohne zu saven verlasse.
Kühlung ist ne Prometeia darum geb ich mich noch nicht zufrieden mit 2700Mhz :)

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5582 Tagen | Erstellt: 17:14 am 6. Mai 2003
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Mal hochschieb :lol:



Hat noch einer das Board bzw. ist von euch noch jemand hier

aktiv ?:noidea:


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7087 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6276 Tagen | Erstellt: 2:44 am 15. Okt. 2003
werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


Ich hab auch das Leadtek K7NCR18D pro.

Multi  bis  24 fach
Vcore 1,1 bis 2,0 V
Speicher 2,6 bis 2,8 V
VDD AGP  1,5 bis 1,7 V
bis 300 Mhz in 1 Mhz Schritten

Ich versteh nur nicht , die VDD AGP ist das jetzt der Chipsatz oder nicht ?

Habe das Problem, dass es bei mehr als 1,75 Vcore nicht neu starten will, trotz stabilen Spannungen   3,3 V = 3,38 V    5V = 5,08 V
Da bleibt einfach der Bildschirm dunkel.

Ich habe das Gefühl das Board liest die auf dem Proz. per Brücken eingestellte Spannung aus, also 1,5 V  und setzt die Spannung Vcore im Bios eingestellt z.B. 1,75 V erst paar Sekunden zu spät, dann will er halt nicht starten.

Netzteil mit 360 Watt von Chiftech

(Geändert von werneee um 10:31 am Okt. 15, 2003)


*** Best life is DUC drive ***

Beiträge gesamt: 461 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5855 Tagen | Erstellt: 10:25 am 15. Okt. 2003
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Hab noch das alte Board erwischt wo es nicht möglich ist den Multi einzustellen, allerdings hat es auch nur 56 Euro gekostet (neu) :thumb:



@ werneee
Bei mir ist es so das so neuen Biose absolut mist sind, da komme ich nicht über 200 MHZ stabiel, mit dem alten von April 2003 komme ich am höchsten, wie sieht es bei dir  da aus ?


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7087 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6276 Tagen | Erstellt: 15:14 am 15. Okt. 2003
werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


Hab das Bios vom August 03 drauf.

Aber mehr als 180 Mhz schaff ich eh nicht.

DDR266 momentan auf 175 Mhz mit 2,8 V   7-3-3-2,5

Die ollen Speicher von MDT DDR266 mit 7 ns sind noch viel zu schade zum herschenken.


*** Best life is DUC drive ***

Beiträge gesamt: 461 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5855 Tagen | Erstellt: 15:51 am 15. Okt. 2003