» Willkommen auf AMD Overclocking «

orange
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1500 MHz
35°C mit 1.07 Volt


ich hab nen XPMW, der geht zwar eigentlich sehr gut, aber bei hohen taktfrequenzen macht er net so richtig mit. um genau zu sein, ich habs noch net geschafft die 2500 zu erreichen. das kotzt mich aber irgendwie an.
ich weiss dass skynet nen SPMW hat. die dinger scheinen recht selten zu sein. aber bei hohen taktfrequenzen scheinen sie sich wohler zu fühlen als die XPMW. genauso scheints mir bei den WPMW zu sein.

ich hätte gern, dass all diejenigen, die 2500 schaffen, hier posten zusammen mit ihrem code (**MW) und vcore.


Beiträge gesamt: 149 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 19:21 am 2. Mai 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz


wieso sollte der SPMW besser sein? der skynet hat einfach schwein gehabt. höhöere Zahlen = besser also folglich X ist besser als S.

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5490 Tagen | Erstellt: 19:28 am 2. Mai 2003
fireman
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 1.5 Volt


Also meiner geht...siehste ja selber.
@2400 hat er zwar gebootet, aber dann wieder aufgehängt bei cpuburn (ca.5 sek.) auch mit 1.8V
höher bin ich net gegangen, meiner Kühlung wegen.
vielleicht wäre da mit 1.9v was zu machen, aber langsam bekomm ich das gefühl, dass ab ner best. frequenz er einfach net weiter will.

(hab bei com-tra bestellt, wusste aber nicht, dass man angeben kann, welchen man haben will (und dass man den dann auch bekommt!; damals gabs die XPMWs noch), also haben die mir den WPMW geschickt und das mit einer Woche lieferzeit, toll)

andererseits läuft meiner @1.5v @2000MHz (vielleicht höher, weiss net)
und ein XPMW, 28-er downgrade, 08 Woche, bei meinem Kumpel schafft die 2 Gig Grenze mit 1.6V, obwohl BEIDE DLTs sind  :confused:

naja, hätte schlimmer kommen können, und sowiese hab ich ned vor die CPU lange zu behalten, ich warte nur ab, bis es die downgegradeten BARTONS gibt :jump: und da wähl ich mir den allerbesten aus :kiff:


ABIT NF7-S Rev.2, 1700+ T-Bred JIUHB DLT3C 25-er Downgrade, Samsung HD321KJ 320Gig, Chieftec 360W Silent NT.
Bin überzeugter ATI-st

Beiträge gesamt: 301 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5858 Tagen | Erstellt: 19:45 am 2. Mai 2003
boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt



behalten, ich warte nur ab, bis es die downgegradeten BARTONS gibt  und da wähl ich mir den allerbesten aus


was heißt das? worin liegt'n der unterschied zw. den normalen die schon draußen sind und den downgegradeten BARTONS? wann sollen die'n rauskommen? kann man die dann auf einem abit n7 betreiben? und wie hoch werden die gehen?


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5517 Tagen | Erstellt: 19:53 am 2. Mai 2003
DTC
aus Krefeld
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i5


Hol Dir doch einfach einen RPMW, dann hast Du das Problem nicht ;-)

Meiner läuft jetzt bei 2200Mhz@1,65V(11x200) hatte ihn auch schon bei 11,5x200@1,75 Volt stabil, wenn ich dann noch mein NF7 Rev.2 bekomme und mit dem FSB noch was hochgehen kann, dann könnte ich das vielleicht auch schaffen. (Macht meine Kühlung nur leider nicht mit) Ich denke auch man muß einfach Glück haben !

Beiträge gesamt: 123 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5483 Tagen | Erstellt: 19:56 am 2. Mai 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz



Hol Dir doch einfach einen RPMW, dann hast Du das Problem nicht ;-)

Meiner läuft jetzt bei 2200Mhz@1,65V(11x200) hatte ihn auch schon bei 11,5x200@1,75 Volt stabil, wenn ich dann noch mein NF7 Rev.2 bekomme und mit dem FSB noch was hochgehen kann, dann könnte ich das vielleicht auch schaffen. (Macht meine Kühlung nur leider nicht mit) Ich denke auch man muß einfach Glück haben !


reusper ...... RPMW ... XPMW ... hol dir gleich alle und verkauf den rest, der schlechter ist. Schau aber das es DLT3C's sind.

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5490 Tagen | Erstellt: 21:09 am 2. Mai 2003
Rantanplan
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2205 MHz
49°C mit 1.65 Volt


Skynet hat auch nen downgelabelten 25er. Der geht zehn mal besser als die 26er und 28er. Ich selber hab nen 28er SPMW und der geht net über 2200Mhz.

Das mit dem "Jede CPU ist trotz gleichem Stepping anders gut zu Übertakten" kannste meiner Meinung nach in die Tonne kloppen!
Ich hatte drei RPAWs. Die gingen alle bis 2200Mhz bei 1,6V und machten exakt nach der 183. Runde Sandra BurnInTest schlapp.

Also ich habe die Theorie:
Das Stepping wird mit größerem Buchstabe besser, wobei die fünfte und vierte Zahl von rechts der Seriennummer, die angeblich sagen soll von welcher CPU der Kern downgelabelt worden ist, eine erhebliche Rolle spielen. Leider aber nicht so, dass man sagen kann, je höher desto besser.
Ich spreche aus Erfahrung und kann sagen, dass die 25er die weitaus am besten zu übertaktenden sind. Die 26er und 28er sind da weitaus schlechter.

Ich würde gerne mal wissen, wer, von denen die über 2400Mhz kommen, welchen Downgrade hat.

Beiträge gesamt: 144 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5484 Tagen | Erstellt: 1:02 am 3. Mai 2003
orange
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1500 MHz
35°C mit 1.07 Volt


25er downgrade - wenn es wirklich das downgrade wäre, was keiner beweisen kann. also isses reine spekulation.

aber 2400 und leicht darüber schafft ja eh jeder. aber wer schafft schon 2500 mit standard kühlung, also keine prommi. das würd mich ma interessieren.

Beiträge gesamt: 149 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 6:02 am 3. Mai 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz


skynet, aber der gibt dem cpu auch ziemlich viel saft. er hat 2800 Mhz.
und ist unser held

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5490 Tagen | Erstellt: 8:49 am 3. Mai 2003
Kojak
aus Am Arsch der Welt :)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1800 MHz @ 3330 MHz
50°C mit 1.47 Volt


Ich halte es für puren Schwachsinn zu sagen rpmw geht besser als xpmw und spmw sind eh die besten alles schmarn. Es kommt wirklich nur auf das Glück an was man beim CPU kauf hat. Ich hatte jetzt 16 dlt3cs. Einen RPMW der hat mich nicht vom hockergerissen. 4 VPMW welche davon wollte noch nicht mal die 2,3 machen aber einer von ihnen rennt momentan mit 2,5ghz. Dann hattte ich noch 3 MPMW die auf  auch nur so zwischen 2,3-2,4 gelaufen sind mit hohen Spannungen. Die erstlichen waren alles XPMW und liefen durch weg auf 2,4. Der beste macht auch die 2,5 allerdings nur mit 1,87 realspannung.
Wie man auch aus den Ergebnisen anderer leute sehen kann ist es pures glück wie gut die CPU geht.  Leider sagt XPMW VPMW etc.... kaum was aus.

Beiträge gesamt: 1070 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5820 Tagen | Erstellt: 9:47 am 3. Mai 2003