» Willkommen auf AMD Overclocking «

Octron
aus Fallingbostel
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2520 MHz
44°C mit 1.79 Volt


Lohnt sich der Umstieg vom JIUHB DLT XPMW 1700er zum AIUHB 2600er??? die kosten ja auch nicht mehr so viel :)


NF7 rev.2, MSI GF4Ti4200 @ 310/610
512MB (DDR333), Meine Page,
Meine Mühle, 3DMark 01se, PcMark02

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5464 Tagen | Erstellt: 16:42 am 22. Mai 2003
Engel
aus nähe Magdeburg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1466 MHz @ 2425 MHz
52°C mit 1.78 Volt


@kabuki
windows hat doch nen rechner (Star-Programme-Zubehör) und den startest du, und stellst unter ansicht auf wissenschaftsrechner.........
und dann kannst du die cpu ordentlich brennen lassen!!!!!!!!!


ABIT NF7-S Rev 1.2 / CPU JUIHB DLT3C 1466@2425,50MHZ bei 1.78V (11 x 220,50 Mhz) / RAM Twinmos-Winbond 512MB - 440Mz 2,5-3-3-7 /

Beiträge gesamt: 213 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5896 Tagen | Erstellt: 16:50 am 22. Mai 2003
Sc0pEr
aus Entenhausen
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1470 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.7 Volt



Zitat von hasufell am 15:54 am Mai 22, 2003
erstma will ich sagen XPMW is dregge...bei 2400mhz musste die Core schon von 1,6 auf 1,9 setzen...also dafür net so gut

sky, meintest du der SPMW kommt richtig schö hoch wa? wo gibts den? :(  hab nirgendswo gesehen

und würde sich unter Umständen nen MPMW 0308 lohnen? Hab noch keine OC-Ergebnisse von dem gesehn...JIUHB, DLT3C 1700+ natürlich

(Geändert von hasufell um 15:55 am Mai 22, 2003)



lol??
Hab Vcore auf 1,65 und alle läuft stabil....


Epox8RDA3+, AMD 1700+ JIUHB DLT3C XPMW 0310 @ 2104 Mhz, 512 MB-DDR Corsair, ATI Radeon 9500 Pro

Beiträge gesamt: 113 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5473 Tagen | Erstellt: 17:23 am 22. Mai 2003
TopCop
aus Ruhrgebiet
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1400 MHz @ 2363 MHz
44°C mit 1.75 Volt


So ich habe jetzt den VCore auf 1,75, 190 Mhz, 12,5 Multi.
Habe jetzt erstmal 2363 Mhz, werde aber bevor ich weitermache ein paar Tests laufen lassen, dann berichte ich weiter.
Es lebe die 1700+ T-Bred.

Beiträge gesamt: 35 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5325 Tagen | Erstellt: 11:34 am 23. Mai 2003
kabuki
aus Darmstadt
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2500 MHz
38°C mit 1.40 Volt


@engel
Cool, danke hab ihn gefunden:wink:
Gleich mal auschecken :wusch:


k.a.B.u.k.i

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5394 Tagen | Erstellt: 12:04 am 23. Mai 2003
Engel
aus nähe Magdeburg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1466 MHz @ 2425 MHz
52°C mit 1.78 Volt


so hab mal gestern getestet wie wild.
prime und sandra´s burn in gleichzeitig laufen lassen. nach 10 stunden kein absturz und prime hat auch nicht gestopt! heißt das jetzt, dass die cpu noch ´n ganzes stück höher geht? im moment ist er bei 1.78V und  2425MHZ (11x220,5).


ABIT NF7-S Rev 1.2 / CPU JUIHB DLT3C 1466@2425,50MHZ bei 1.78V (11 x 220,50 Mhz) / RAM Twinmos-Winbond 512MB - 440Mz 2,5-3-3-7 /

Beiträge gesamt: 213 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5896 Tagen | Erstellt: 15:23 am 23. Mai 2003
Eisbaer
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred


nochmal ne frage zum abit-nf7 1.2
man kann also den FSB von 166 noch weiter hochtakten,
den mp bei einem freigeschlateten z.b. xp2400+ auch hochsetzen und dazu noch pci,agp etc entkoppeln und die corespannungen bestimmen ? hat das board auch schwächen ?
Ich frage deshalb mochmal nach, weil ich meinen 2,4er mit dem draht freigemacht habe, den fsb auf 166...aber das borad setzt den mp dann immer automatsich auf 7 (ja, sieben!!) und ich finde nicht (oder ist vielleicht auch gar nicht vorhanden) dien eintrag, wo man den mp erhöhen kann.
das board ist das sv400 von syntax...
Von daher suche ich ein neues gutes, preiswertes board
Wäre nett wenn mir da wer helfen könnte.
Sanfte grüsse
John Sparten

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5321 Tagen | Erstellt: 15:39 am 23. Mai 2003
TopCop
aus Ruhrgebiet
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1400 MHz @ 2363 MHz
44°C mit 1.75 Volt


Hallo nochmal habe nochmal ne Frage und zwar lief mein Compi mit den obigen Einstellungen mit den 3DMark super stabil, aber wenn ich den Compi ausmache und wieder neu boote ist der Monitor im Deep Standby, wenn ich Ihn ausmache und wieder anschalte habe ich nur noch 1100 Mhz.
Was muß ich runter bzw. hochschrauben damit die Kiste auch mit 2363 Mhz startet?
Weiß jemand Rat?

Beiträge gesamt: 35 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5325 Tagen | Erstellt: 17:05 am 23. Mai 2003
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Hab mit heut einen AXDA1800DLTC  JIUHB 0310WPMW  zugelegt ..   es ist jedenfalls einer von der Sorte die mit 1.50 Vcore laufen ... ob nun erfolg oder misserfolg kann ich noch nicht sagen mit dem übertakten .. verhältz nich noch recht komisch .... konnt auch am timing des speichers liegen ..oder was auch immer .. aber über eins bin ich total glücklich ... er ist komplett geunlockt ..


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13405 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6059 Tagen | Erstellt: 20:23 am 23. Mai 2003
QnkeI
aus Goslar
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


ich krieg meinen 1700er jiuhb dlt3c 0308spmw net über 2100Mhz (200*10,5). *buhu*

WIESO ???


VW Golf III Variant Joker 1.9 TDI

Beiträge gesamt: 7467 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 22:53 am 23. Mai 2003