» Willkommen auf AMD Overclocking «

Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


na läuft der jetzt @ 1,85V @ 1064 MHZ ?

Beiträge gesamt: 14784 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6197 Tagen | Erstellt: 22:28 am 19. April 2003
Rockshox
aus Hamburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2520 MHz
55°C mit 1.825 Volt


Dann lade schnell CpuCool runter und dann weißt du wie warm deine Cpu ist!!!


Abit NF-7 Rev.2.0, 120GB Samsung  SP1203N 2x512MB MDT PC3200, Club3D 9700np (275/270Mhz@350/303Mhz), NT 550W

Beiträge gesamt: 1126 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5583 Tagen | Erstellt: 22:31 am 19. April 2003
Aphrodite
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz


Hi @ Rockshox!
mach ich denn mal   hatte schonmal sowas wie mainboardwatcher o.ä.
danke für den tip!

@ henro: heut is nicht mein tag,bin ich da richtig?:

Frequency/voltage control>CPU Host/PCI/Spread> steht auf default
danach gibts die möglichket    100/33mhz/-0.5%
                                                                / off
                                                                /+- 0.5%
                                                102/34mhz/  bis hin zu 112/37mhz/
                                                 
tja?...was nehm ich da? CPU temp liegt derzeitig bei 49°>51°  Sys temp bei 37°    sorry für die no ahnung!


das leben ist ein sch****spiel...aber die grafik ist geil!

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5541 Tagen | Erstellt: 22:51 am 19. April 2003
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


ach sch****e ... das K7VZA rev.1 konnte gar keinen 133er fsb ... sorry ;)

Dann musst du wohl doch gleich malen ;)

Brücken verinden hatten wir ja besprochen mit Bleistiff, später SLL.
Brücken trennen mit Strom :

Man braucht eine nicht kurzschlussgesicherte Spannungsquelle ... z.b. ne IKEA 12V Tischlampe ( die mit den Metallstangen ) hab auch mal gehört das es ne 9V Baterie auch tut ...

Da macht du jeweils n stück dracht dran mit jeweils einer Nadel am Ende. Wenn das getan ist dann kannst du die jeweiligen Brücken sprengen indem du die Nadeln jeweils an ein Ende der Brücke hälst. Dann funkt es kurs und knack. Dann ist die Brücke durch.

Hier gabs auch schon mal n eigenes Topic dazu, da is des ein wehnig besser erklärt ;) Musste mal schauen ob du das finden kannst!


Jo und dann immer schön nach der Malanleitung ( im Workshop <-- ) in 0.5er Schritten den Multi erhöhen und stabilität testen ;)

Viel Erfolg :thumb:

Beiträge gesamt: 14784 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6197 Tagen | Erstellt: 23:05 am 19. April 2003
Aphrodite
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz


hey, kein problem!
werds halt mit malen versuchen....hab da was von SoftFSB aufgeschnappt geht das denn nicht?


das leben ist ein sch****spiel...aber die grafik ist geil!

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5541 Tagen | Erstellt: 23:11 am 19. April 2003
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


naja, damit kannst du auch nur den fsb verstellen ... und der KT133 den du unterm NorthBridgeKühler hast hat max. 110Mhz geschaft, und das auch nur in den allerseltesten Fällen !

Bleibt dir also nur das OCen per Multi und da kommst du an der Malanleitung nicht vorbei ;)


Falls du noch fragen hast frag ruhig, hier waren schon öfters Leute die nicht gefragt haben und sich dann erstmal ihre CPU zermalt haben ;)

Beiträge gesamt: 14784 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6197 Tagen | Erstellt: 23:25 am 19. April 2003