» Willkommen auf AMD Overclocking «

hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


Also, ich habe das Abit Nf7 rev1.2 (BIOS 15), 1700+ JIUHB, 2*256mb Twinmos/Winbond PC3200(DDR400) und ne Radeon 9700nonpro

mein Prob is, dass ich den Speicher @ 200FSB synchron laufen lassen wollte...die CPU lies ich etwas niedriger (Multi 9, also "nur" 1800mhz).
Nach einem CPU-Stabitest stellte ich fest, dass es überhaupt keine Probs mit der CPU gab (läuft halt auf 1833mhz bzw. FSB166 @ ~1,52V stabilst).
Aber nu bei benchi03, kackt mir mein Sys IMMER ab, wenn ich FSB auf 200 lalle und Speicher dazu synchron laufen lasse (egal welche Spannung auf dem Speicher und welche Timings). Dann setzte ich den Chiptakt von 1,6V auf 1,7V. Gestern schien das Sys dann stabil, aber seitdem ich heute mit Benchi03 Stabi teste, geid nix...bleibt immer irgendwann hängen (spätestens beim CPU-Test, aber das sogar bei 1,8Vcore! Dabei lief die auf 1800mhz...also hats wohl eher nix mit der CPU-Speed zu tun).

Irgendwie is das sch****e, wozu kauf ich mir nen NF7 damit ich nachher merke, das packt den FSB 200 netmal @ Chiptakt 1,7V, wobei der Multi grad mal bei 9 lag! Hab eben sogar @ 7,5 oda so getestet und blieb auch hängen...

Also liegts wohl daran, dass mein Mobo einfach sch****E ist oder? Oder warum sollte mein 300W-NT bei FSB166 und Multi 11 net schlapp machen, aber bei FSB200 und Multi 9?!

Die sch****e regt mich auf, oder liegts doch am Speicher?
Ich probier mal obs bei asynchron auf 200FSB lüppt...aber bissl verwirrt bin ich, denn ich hab grad @ FSB189 und Multi 11 (Speicher synch auf 378) und der Performanceunterschied zu FSB166 und Multi11 (Speicher asynch auf 400) beträgt höchstens 50 Benchmarkpunkte mehr! Hab ich jetz wieder was mit synchron verpeilt? Is doch arm... :help:

edit:so,bei FSB 172 und Multi 11 (412mhz Speichertakt asynchron!) hab ich genauso viele Punkte wie bei FSB 189 und Multi11 (Speicher synch auf 378)...da kann doch was nicht stimmen

macht synchron doch net so viel aus? Oda liegt es an den schärferen Steppings, hab die aba glaub ich net wirklich viel schärfer gemacht :noidea: ...scheint sich doch irgendwie nich zu lohnen einen auf synchron zu machen, is doch alles abgefuc*t...was meintz ihr? :cry:


(Geändert von hasufell um 14:37 am April 6, 2003)


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 14:12 am 6. April 2003
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Wie wärs mit nem anderen benchmark?

Der 2k3er ist bei mir auch jedesmal beim 2. Soundtest hängengeblieben.... Aber :wayne: ... Sonst lief ALLES gut ...

Und die "nur" 50 Punkte unterschied: Wie viel solls denn sein? 500?
Soo CPU- Lastig is der nicht ;)

Lass einfach mal bei SiSoft Sandra den Mem- Bench ne Stunde lang laufen und schau dannw eiter... 3D Mark war nochnie wirklich Praxisecht...


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103790 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6351 Tagen | Erstellt: 14:50 am 6. April 2003
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


Also aber ich meine, wenn der synchron net viel härder is als asynch...naja, mal sehn...dann lad ich mir halt nen CPU-benchi runder, aba CPU is ja stable 100pro

und Speicher wird dann auch nochmal getestet...jo, kann sein dass es an 03 liegt, weil gestern hadda den Fractal-Test gehalten und ne Weile UT2k3 danach auch

aber is trotzdem sch****e, weil 03 is wie gesagt bei FSB 166 stable :(
und so oder so...um 1,7V Chipspannung komm ich net herum wenn ich FSB 200 mache :cry:


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 14:52 am 6. April 2003
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


so, ich muss jetz definitiv sagen, dass mein Board bei FSB200 NICHT stabil läuft, ob Chipspannung 1,7V oder Multi auf 7...is völlig egal, gibt immer irgendwann den geist auf :grr:

echt nur sch****e! FUUUCK! Hätt ich mir lieber das A7N8X gekauft :hell:

das is doch net normal :cry:


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 19:25 am 6. April 2003
bloodzero
aus Eifel/Köln
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
38°C mit 1.3 Volt


was haste den für vdimm bei 200?

Beiträge gesamt: 166 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5687 Tagen | Erstellt: 19:41 am 6. April 2003
zar
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1446 MHz @ 2075 MHz
32°C mit 1.69 Volt


was bringt dein nt bei 3,3v?

gruß
zar


Wenn's klemmt wende Gewalt an.
Wenn's kaputt geht hätte es sowieso erneuert werden müssen.

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 19:53 am 6. April 2003
Blackshark
aus Neersen
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD older
66 MHz @ 66 MHz
35°C mit 3.3 Volt


Hmm

Achte mal auf gute Gehäuse Lüftung, da die NForce Chips ja lustig warm werden...

vielleicht liegts daran, und gerade mit 1,7 V und >  ist der bestimmt gut warm....kühlen?

MfG

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5831 Tagen | Erstellt: 20:24 am 6. April 2003
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


mom, leutz, war grad debrst beschäftigt...ich schau mal wegen NT und Spannung (hab vergessen :red: ) nach...Gehuselüfter habe ich SATT! 3+NT, einen aufer Northbridge, und noch nen 80er kommt auf Höhe von HDD und nen 120er ganz unten

systemp(bzw. NB wa?) geht net über 25°...meistens so 22/23°

...moom

edit: also, aufer 3.3V haddes 20A und VDIMM is auf 2,6V (hadde aba mal bis auf 2,8V geschraubt-->kein Unterschied), VDD is halt 1,7V und Prozzi is unerheblich, da er total stable is...geht hier ja um Mobochip offensichtlich :(

(Geändert von hasufell um 20:50 am April 6, 2003)


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 20:44 am 6. April 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


@ all

ihr alle null ahnung.....

@hasu

ich hab das prob auch gehabt und kann dir sagen, dass bestimmt nur nen 1/4 aller nf7 rev 1.2 über 200fsb laufen. mein mobo ging bis 192fsb mit 1.7vdd. mehr war nicht drinn. die nf2 bretter sind ohne mod fast nicht 200fsb tauglich.
erst nachm mod bei m8rda+ bin ich auf 215 fsb cl5-2-2-2-2 stable gekommen. darum schaffste auch im asynch modus realitv hohe memory frequenzen. das bedeutet, dass dein ram schon ok ist, aber die chipsatzspannung reicht nich aus. leider! :wink:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6055 Tagen | Erstellt: 22:08 am 6. April 2003
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


ha, "gute Nachrichten" ...es kann sein, dass es nicht anner NB liegt sondern am NT...anner 3.3V geht das Teil im mom bis 3.6 und is grad auch bei FSB166 abgekackt (@ 2000mhz)...war bei 1833mhz nie :)

:jump: vielleicht lüppts doch, und falls nicht muss ich alle nf7-ausrufer derbst RÜGEN!

hätt mir sonst wirklich das A7N8X gekauft :ohwell:


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 22:50 am 6. April 2003