» Willkommen auf AMD Overclocking «

Slade
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Ich habe heute meinen T-Bred DLTC3 RPMW 28er downgrade bekommen.
Wennn ich einen FSB von 166MHz (Multi 11) einstelle bekomme ich beim booten von widows oder spätestens beim benchmark immer black screens. Ich hab die spannung auch schon bis auf 1,6v erhöht doch trozdem immer das selbe.
wenn ich die cpu bei 133MHz und Multi 14 laufen lasse läuft das ganze problemlos bei 1,55V.(is natürlich noch nicht das maximum, ich bin grad noch am testen...)

Woran kann das liegen das er mit dem 166er FSB nich klarkommt?

Meine Hardware:

Asus A7V333-X
Geforce 4 TI 4200 64MB
512MB Infinion PC2700
Tbred 1700+ gekühlt von Artic Copper Sielent
(43-44°C währed Benchmark mit 3dMark)


Der Speicher lief auch vor dem tbred schon problemlos auf 333MHZ...

ich habe keine ahnung warum der mit dem 166er FSB nich klar kommt! (würde ein bios update villeicht was bringen oder soll ich die apnnung noch weiter erhöhen???)

btw: es kann doch nicht daran liegen, dass die CPU nicht antistatisch verpackt war (dank dem tollen ebayer bei dem ich sie gekauft hab...), und deshalb vielleicht was abbekommen hat?!


Bitte helft mir!

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 18:31 am 2. April 2003
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Das liegt am Teiler, denk ich mal. Ich kenn mich beim Via net so genau aus welcher Teiler wann greift - aber wenn du den FSB erhöhst übertaktest du automatisch den AGP und die PCIs mit - und diese Karten vertragen net immer Übertaktung. Auf vielen Boards kommt man dann nicht über 138er FSB.  Bin mir auch net sicher ob man den Teiler manuell einstellen kann.


Dass das dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das dass das das nicht mehr ertragen kann und das dass das das dann tötet.

Beiträge gesamt: 59919 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5522 Tagen | Erstellt: 18:36 am 2. April 2003
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


nah..

es ist ein KT333 der hat nen passenden teiler für 166 mhz

probier aber mal 2 oder 3 mhz mehr ( 169 oder 170 ) mein board hat die macke das die teiler erst dann greifen

ansonsten sind BIOS - Updates nie falsch bei sowas *g*


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17402 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 18:41 am 2. April 2003
Slade
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Im Moment erlaubt mir mein Board den Multi bis 22 frei zu wählen!
Kann sich das durch ein BIOS-Update eventuell ändern, so das er nur noch bis 12,5 frei ist?

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 18:45 am 2. April 2003
Slade
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


so, ich hab´s jetzt mal bei 169Mhz versucht (wieder mit 1,6V), leider wieder Ohne Erfolg :(  
Nur Blackscreens und Reboots....

btw: wie hoch kann ich mit dem multi bei 133Mhz ungefähr gehen ohne was kaputt zu machen?

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 19:10 am 2. April 2003
Slade
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Woran kann das denn liegen, dass der 166Mhz immer abstürzt???

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 20:03 am 2. April 2003
Turktec
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Ich sag nur selber Schuld, wenn bei Ebay den dummen Behauptungen irgendwelcher Leute glaubt....vorallem das Lustige is, ich hab nen DLT reingesetzt, bei dem ich die Taktrate von 2800XP mit 1,6Volt garantiere, sogar Multi fest auf 13,5 eingestellt, für 79€ reingestellt hab. UND KEINER WOLLTE DIE HABEN, JETZT SOLLEN DIE SICH MAL DEN MÜLL ANDREHEN LASSEN!!!


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

Beiträge gesamt: 779 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5526 Tagen | Erstellt: 20:07 am 2. April 2003
Slade
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !



Zitat von Turktec am 20:07 am April 2, 2003
Ich sag nur selber Schuld, wenn bei Ebay den dummen Behauptungen irgendwelcher Leute glaubt....



was soll das denn bitte heißen?
ich habe keinen dummen Behauptungen geglaubt...
Außerdem hat das wohl verdammt wenig mit dem Problem zu tun! Wenn ich die CPU nicht stabil mit 166Mhz zum laufen bekomme liegt das mit sicherheit nicht an irgendwelchen sinnlosen behauptungen...
Die CPU wahr Neuware, von daher dürfte es ziemlich egal sein WO ich diese CPU gekauft habe...

Also, falls jemand eine Idee hat warum das mit dem FSB nicht klappt, wäre ich für jede Hilfe dankbar!

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 21:16 am 2. April 2003
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


kriegt dein Speicher zu wenig saft? Bei meinem Enmic war es so dass es beim Speicher undervolted hat. Hab den Speicher 1 Stufe höher und der FSB ging besser als vorher. (hatte nur 2.53 Volt)


Dass das dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das dass das das nicht mehr ertragen kann und das dass das das dann tötet.

Beiträge gesamt: 59919 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5522 Tagen | Erstellt: 21:39 am 2. April 2003
Slade
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Also ich glaub ich kann die Spannung vom Speicher gar nicht regeln.
Die CPU-Spannung und die AGP-Spannung kann ich wählen, was anderes hab ich nicht gefunden...
(wie müsste der Menüpunkt denn heißen?)

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 22:15 am 2. April 2003