» Willkommen auf AMD Overclocking «

Die 0
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !


is ein 2800+
affe ich hab das gleiche stepping nur ein 28er und der läuft mit 2400 bei 1,7 volt also da geht noch was...poste mal was ein 25 so macht...


8rda+-512 INFENION 333 AMD 1700+ JIUHB @2083MHz 1.6Volt (12.5x166 Turbo timings) Gforce 3TI 200@TI 500 3dmark01SE= 9500 P.

Beiträge gesamt: 529 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 22:32 am 29. März 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


natürlich: geh ins Bios (nicht bei der cpu im Menü) dann bei Ram mal mit pgup/pgdown auf die Einstellung bringen, wo man manuell einstellen kann, dann die Einstellungen vornehmen.


Die Hitze von Heute ist Morgen schon wieder Schnee von Gestern

Beiträge gesamt: 60661 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5701 Tagen | Erstellt: 23:16 am 29. März 2003
AFFE
aus Selb
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1470 MHz @ 2400 MHz
33°C mit 1.65 Volt


Hmm also ich komme nicht über die 2250Mhz !
Läuft mit 13.5 x 166 auf 1.65V Primestable !

Ich bekomme das mit den 200FSB irgendwie nicht hin !
läuft nur auf 10x200 @ 2000Mhz !

liegt das an der cpu oder bin ich einfach zu dumm !?


AbitNF7-S v2.0 , AthlonXP 1700+ DLT3C 308 XPMW 25-Downgrade @ 12x200=2400Mhz @ 1,65V ,Radeon 9800 Pro 256MB DDRII 2,2ns , 512MB 433 3500 DDR GEIL Platinum Edition, Samsung Spinpoint 160GB 7200rpm

Beiträge gesamt: 1026 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 0:19 am 30. März 2003
AFFE
aus Selb
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1470 MHz @ 2400 MHz
33°C mit 1.65 Volt


Kann es eigentlich am Netzteil liegen !?

ENERMAX  250Watt

Die 5V Schiene ist wirklich stabil ! immer 5V - 5.06V schwankungen !


AbitNF7-S v2.0 , AthlonXP 1700+ DLT3C 308 XPMW 25-Downgrade @ 12x200=2400Mhz @ 1,65V ,Radeon 9800 Pro 256MB DDRII 2,2ns , 512MB 433 3500 DDR GEIL Platinum Edition, Samsung Spinpoint 160GB 7200rpm

Beiträge gesamt: 1026 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 0:32 am 30. März 2003
AFFE
aus Selb
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1470 MHz @ 2400 MHz
33°C mit 1.65 Volt


Kann mir jemand, der ein Abit NF7 hat, sagen, welche einstellungen ich vornehmen muss , um meinen Prozzi auf 200FSB laufen zu lassen !?


AbitNF7-S v2.0 , AthlonXP 1700+ DLT3C 308 XPMW 25-Downgrade @ 12x200=2400Mhz @ 1,65V ,Radeon 9800 Pro 256MB DDRII 2,2ns , 512MB 433 3500 DDR GEIL Platinum Edition, Samsung Spinpoint 160GB 7200rpm

Beiträge gesamt: 1026 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 1:08 am 30. März 2003
Die 0
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !


affe lol mach doch vcore auf 1,8 und nich 1,65 dann rennt das teil auf 2500....


8rda+-512 INFENION 333 AMD 1700+ JIUHB @2083MHz 1.6Volt (12.5x166 Turbo timings) Gforce 3TI 200@TI 500 3dmark01SE= 9500 P.

Beiträge gesamt: 529 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 1:10 am 30. März 2003
AFFE
aus Selb
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1470 MHz @ 2400 MHz
33°C mit 1.65 Volt


Dann sag mir doch bitte was ich genau einstellen soll !?

Soll ich vdd erhöhen !?

Und hängt der FSB mit den Latenzen des Speichers zusammen !?

Man ich weis doch gar nich was ich machen soll ! Macht mal bitte präzisere angaben :)


AbitNF7-S v2.0 , AthlonXP 1700+ DLT3C 308 XPMW 25-Downgrade @ 12x200=2400Mhz @ 1,65V ,Radeon 9800 Pro 256MB DDRII 2,2ns , 512MB 433 3500 DDR GEIL Platinum Edition, Samsung Spinpoint 160GB 7200rpm

Beiträge gesamt: 1026 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 1:13 am 30. März 2003
flateric
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


du stellst erstmal den multiplikator hoch, also 14x166 etc und erhöhst vcore schrittweise wenn es instabil wird, damit kannst du den maximalen stabilen takt der cpu rausfinden
dann kannst du dich um speicher einstellungen und fsb kümmern

Beiträge gesamt: 93 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5702 Tagen | Erstellt: 4:18 am 30. März 2003
Octane
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2666 MHz
36°C mit 1.50 Volt


Die latenzen des Speichers sind ganz Klar vom FSB abhängig, denn mit nem steigenden FSB steigt auch die Latenzzeit, die ich dem Speicher zumuten kann. Geb ich zwei Takte Zeit, um auf eine Speicheranforderung zu reagieren, so wird er das bei 166 FSB wohl noch locker schaffen, aber bei 200 wird die Luft dann dünner, da ich ihm dann effektiv 20% weniger Zeit gönne, seine Arbeit zu erledigen, so kommt es dann zu Fehlern und instabilitäten. Kurze Latenzzeiten sind zwar sehr schön, aber nicht mit jedem Speicher zu realisieren. Es gibt einige Programme, die da sehr Empfindlich reagieren und abstürzen.

Beiträge gesamt: 424 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5727 Tagen | Erstellt: 4:51 am 30. März 2003
HightechHario
aus OF
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.75 Volt


learning by doing ;)

Beiträge gesamt: 569 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6212 Tagen | Erstellt: 5:13 am 30. März 2003