» Willkommen auf AMD Overclocking «

DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


THX !!! THX !!! THX !!! Cancer!

Aber eine Newbie Frage hätte ich dann doch noch. Woran erkenne ich, wie rum das BIOS drauf muss. Ist eigentlich ne generelle Frage, weil ich mir gemerkt habe, wie meins drauf sitzt, würde mich aber mal interessieren.


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 10:03 am 28. Juni 2003
cacer
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2416 MHz
43°C mit 1.95 Volt


an einer kopfseite ist ne runde einkerbung. am sockel auch (so ähnlich)
bin grad erst aufgestanden :) geh gleich zur post... cu

Beiträge gesamt: 115 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5414 Tagen | Erstellt: 12:36 am 28. Juni 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Aah, dieser Halbkreis. Tja, ich dachte den hätte ich auf dem Sockel mit dem Schraubenzieher rausgebrochen... tja, gut, dann weiß ich jetzt Bescheid... bin mal gespannt obs klappt!


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 19:12 am 28. Juni 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Hallo!

Heute ist bei mir Post von Cacer angekommen. Also BIOS ausgewechselt, Start und schon läuft wieder alles! Ich musste ein oder zwei Neustarts machen, um meine ganzen Settings einzustellen und als ich dann ins Windows kam, sah alles noch gut aus.
Da auf dem BIOS von Cacer die Version für Rev. 1.3 drauf war, wollte ich erst mal die a9er Version flashen. Also habe ich die Datei gesucht, markiert und wollte sie auf mein FAT LW kopieren. Während des Datei Zugriffs fing aber meine geliebte IBM an wie verrückt zu kreischen und zu quitschen. Nach etwa 20 Sekunden (in denen der Rechner auch nicht mehr reagierte): Reset. Danach blieb der Bildschirm wieder schwarz und das BIOS hat sich wieder verabschiedet (BootBlock kam). Demnach schätze ich, ist das Board wohl hinüber. Tja, da hat es so lange gute Dienste geleistet, 2 CPUs überlebt und dann so was…

Weil ich auch unter Zeitdruck stehe, habe ich dann erst mal direkt den Nachfolger bestellet. Das Abit NF-S (steht für Need for Speed ? ;-) ) Rev. 2.0 + 512 MB Ram von GEIL für Dual Channel Betrieb (433 Mhz) sollten sich bald in meinem Besitz befinden – hoffentlich vor Freitag, obwohl ich da pessimistisch bin.

Mal sehen wie gut sich das neue Board macht – schade, jetzt hab ich keinen Grund mehr in dem Topic zu posten… das KT7A war wirklich das beste Board, was ich bisher hatte. Stabilität, Performance und natürlich OC konnten es noch mit einigen neueren Boards aufnehmen… na ja… das NF7  macht vielleicht auch Spass…

So long!

Der Death


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 19:51 am 30. Juni 2003
cacer
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2416 MHz
43°C mit 1.95 Volt


:noidea:das mit der ibm kommt mir irgentwie spanisch vor...
hört sich nach den typischen ibmabkackgeäuschen an ... hoffe nicht.
ne ne ne was hat der death nur mit dem guten brett gemacht:blubb:
hoffentlich liegts nich an deinem nick ;)
no einer ne vermutung???

Beiträge gesamt: 115 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5414 Tagen | Erstellt: 20:30 am 30. Juni 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Ha, das IST  das typische IBM Abkackgeräusch - ich hab schließlich schon 2 Platten von denen ersetzt bekommen - das läuft jetzt immer so weiter und ich brauch wegen der Garantie nie wieder mehr ne neue Platte zu kaufen - das ist toll.

Aber ernsthaft: Die erste wurde 8 Monate alt, dann 3 Monate für den Austausch, die neue lief 6 Monate, dann 3 Wochen Austauscch und die letzte rennt nun schon seit nem ganzen Jahr oder so.

Was mit dem Board los ist, weiss ich auch nicht - aber ich glaube nicht, dass es direkt mit der Platte zu tun hat. Ist wahrscheinlich wie beim anderen BIOS auch: Ausgeschaltet, Neustart, alles Futsch... die Platte hat auch schon vorher (aber selten) Geräusche gemacht...


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 21:36 am 30. Juni 2003
cacer
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2416 MHz
43°C mit 1.95 Volt


meine  ic (60gb) von ibm hat 2 jahre gehalten . ich konnte sogar noch alle daten rüberschaufeln befor ende war. bin zu meinem händler hab se hochgehalten und gesagt :ich hab ne ibm! da hat er abgewunken ist nach hinten gegangen und hat mir ne neue geholt... :lol:
ohne das ich die rechnung zeigen musste.

aber warum dann dein board abkackt?
haste mal nur das board mit ram und cpu und graka getestet? ohne alles andere?

Beiträge gesamt: 115 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5414 Tagen | Erstellt: 23:48 am 30. Juni 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


moin

schade um´s board :(

aber die sch***s IBM platten da kann ich euch n lied von singen.
NUR ÄRGER mit den Platten ich tausch die auch immer regelmäßig um, aber der datenschwund is ned schön :(


cu


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5421 Tagen | Erstellt: 0:21 am 1. Juli 2003
spocky1701
aus Jena
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
44°C mit 1.74 Volt


:dead:

Armes Board... Naja...
Da heißt es jetzt nicht lange nachtrauern, sondern sich an das nächte "OC-Wunder" ranzuwagen...
Das NF7(-S) kann dem KT7A zwar nie das Wasser reichen, aber es wird schon passen ;)


Nethands

Beiträge gesamt: 1167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5665 Tagen | Erstellt: 4:14 am 1. Juli 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Tja, ich bin mal gespannt auf das NF-7 und habe dann auch (wieder einmal) ein paar Fragen zu den Brücken (siehe Topic).

Zum testen hatte ich alles andere raus - nur noch Graka, Ram und CPU. Aber na ja... es will halt nicht mehr


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 13:25 am 1. Juli 2003