» Willkommen auf AMD Overclocking «

spocky1701
aus Jena
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
44°C mit 1.74 Volt


Hmm...
Also ich glaub nicht, dass die erhöhte IO-Spannung irgendwas auf einer Karte verschmoren kann.
Die Spannung ändert AFAIK keine der Spannungen AUF der Karte. Die dürfte immer gleich/ähnlich sein.
Mit welchem Programm guckst du DVDs?
Kannst du's vielleicht mit nem anderen  Tool gegentesten?
Was hast du eigentlich für ne GraKa ?
Vielleicht neue Treiber installiert ?


Nethands

Beiträge gesamt: 1167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5935 Tagen | Erstellt: 14:20 am 16. Juni 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Hm... also ich benutze Power DVD XP 4.0 oder so - auf jeden fall recht neu...
zum Test werd ich mal Win DVD rauskramen - da hab ich auch noch ne Shareware rumfliegen...
Meine Graka ist eine 6 Monate alte GeForce 4 4400 Ti die per BIOS als 4600er läuft - ich hab testweise auch mal den Takt auf Standard 4400 runtergesetzt, aber daran lags nicht. Ist auch unwahrscheinlich, da die Karte noch ne ganze Ecke Luft nach oben hat - 10/20 Core/Speichertakt etwa unter dem maximal möglichen ohne Grafikfehler...
Und Treiber ist der aktuelle 43.45 oder so - auf jeden Fall auch mit WHQL - daran liegts auch nicht - na ja... ist aber auch nicht soo tragisch, so lange alles andere läuft und sich das Problem nicht ausweitet. Schließlich brauch ich bei über 2 Ghz keine Hardwarebeschleunigung mehr :-)


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5609 Tagen | Erstellt: 21:00 am 16. Juni 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


moin

@ derdeath

Glaub ich ned , dass du da was gekillt hast :)

Kannst ja mal bei gelegenheit dein sys neu aufsetzten, hatte auch mal komische probs waren alle wech nach format c: und xp neu.
Norton Ghost is sehr vorteilhaft :)


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5691 Tagen | Erstellt: 15:13 am 17. Juni 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Ghost läuft bei mir nicht richtig... aber egal - Win 2000 läuft so geil stabil, dass ich normalerweise nicht mal ein mal im Jahr ne Neuinstallation machen müsste - bisher immer nur wegen dem Raid Controller - meine aktuelle Installation ist auch schon wieder 8 Monate alt...


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5609 Tagen | Erstellt: 17:46 am 17. Juni 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


Die probs traten erst auf als ich die oc schraube gedreht hatte.
davor hat ich keine. Iregnd wo @2300 traten die probs auf. Erst als ich ne neue install von xp draufgejuckelt hatte honnt ich in richtung 2500 fahren.

cu


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5691 Tagen | Erstellt: 23:54 am 17. Juni 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Na ja... ich warte mal ab. Sobald ich SLL habe, versuche ich die CPU erst mal auf 2250 Mhz zu kriegen - falls das soweit läuft, denke ich mal an ne Neuinstallation.


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5609 Tagen | Erstellt: 14:21 am 18. Juni 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


Sollte kein prob sein :)
die 2250 maxht dat ding im schlaf.


CU


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5691 Tagen | Erstellt: 1:05 am 19. Juni 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Moin, moin,

hab noch mal am FSB gespielt und durch die erhöhte IO Voltage diesen von 150 noch auf 153 bekommen – danach ist aber Schicht. Entweder PCI Karten oder der Ram machen das einfach nicht mehr mit. Auch CL2 kann ich knicken – dafür aber die generellen Timings auf „Turbo“. Von der „Enhance Chip Performance“ hab ich wieder Abstand genommen, weil ich in den letzten Tagen wieder Fehlermeldungen etc. bekam – kostet aber auch kaum Leistung. Insgesamt verliere ich etwa 150-200 Punkte in 3d Mark01 – dafür habe ich das System aber Rockstable und der FSB dürfte insgesamt auch noch Power bringen. Um die Stabilität zu testen, hab ich jetzt 25x 3dMark 01 + 15x 3d Mark 03 + 10 Stunden Prime 95 laufen lassen. Die CPU kam dabei nicht über 41 grad – also keine Probleme. Durch den FSB von 153 beträgt die Taktfrequenz jetzt 2066 Mhz bei leicht erhöhtem V-Core: 1,63.
Einfach rattenscharf was das alte Board noch bringt…

Nächste Woche kriege ich endlich mein SLL. Wenn der FSB dann weiter stabil bei 153 rennt, werde ich den Multi wohl nur auf 14 setzen, was dann 2142 Mhz entsprechen wird. 15 würde schon 2295 ergben, und da die CPU mit 2200 und 1,69 nicht stabil zum laufen zu kriegen war, dürfte das wahrscheinlich schon fast 1,8 Volt benötigen. Meint Ihr, dass das die LuKü schafft, oder sollte ich mich mit 2140 zufrieden geben? Die CPU muss aber auch höchstens noch 18 Monate rennen – spätestens dann kommt n Hammer…

THX!

Der Death


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5609 Tagen | Erstellt: 22:47 am 20. Juni 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


Moin @2200 bis 2300 sollte mit luft zu machen sein.
Einfach mal antesten solange du nicht, unter last, über 54° kommst is alles ok.

Test mal an.


cu


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5691 Tagen | Erstellt: 1:34 am 21. Juni 2003
spocky1701
aus Jena
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
44°C mit 1.74 Volt


Wie kommst du genau auf 54°C :lolaway:

Ich komm leider nur auf 152MHz FSB dafür mit CL2 ...
Aber 153MHz geht mir 3DMark01 mit Fehlermeldung auf den Desktop zurück. Ab 154MHz Fsb bleibt mir die Kiste bei 3DMark01 nach dem Laden des ersten Demos mit schwarzem Bildschirm stecken.
Da Prime immernoch ohne Fehler arbeitet vermute ich, dass es nicht am RAM liegt, sondern an zu hohem AGP-Takt... :(

Schade, dass nicht mehr drin ist...
Ok... die 2Mhz hin oder her hätten es auch nicht gebracht... aber trotzdem :jump:

Heißt das, du hast die "Enhance Chip Performance" wieder abgestellt?
Probier ich morgen auch mal... Vielleicht knack ich die 154MHz ja doch noch :wink:
Woran hast du gemerkt, dass bei dir Schluss war, Death?

Wisst ihr welches Proggie geil ist?
CPUCool !  Das ist der erste Tool das bei mir funzt, mit dem ich den FSB im laufenden Betrieb ändern kann :cool:

Gibts vielleicht noch paar Tricks, mit dem ich meine AGP-Timings o.ä. runtersetzen kann?
Vielleicht mit WPCREDIT ?


Nethands

Beiträge gesamt: 1167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5935 Tagen | Erstellt: 2:06 am 21. Juni 2003