» Willkommen auf AMD Overclocking «

Underdog1982
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Jetzt läuft alles bei mir ... 11 x 200 FSB macht lt. Easytune etwas weniger als 2200 Mhz.

Der Multiplikator ist immer noch nicht veränderbar und 2. zeigen mir SandraSiFoft und mein Bios andere Temperaturen an. Die unterscheiden sich um bis zu 9 ° und das ist ne Menge. Im Bios schon 48° gehabt in Windows aber höchstens 39°. Worauf kann ich mich verlassen ?!

@Zusatz: Läuft doch noch nicht stabil ;-) .. hatte grad einen Reboot obwohl der Benchmark durchgelaufen war .. mehrmals .. ! Hab jetzt den Vcore auf 1.75 V erhöht .. mal sehen obs hilft :-)!

(Geändert von Underdog1982 um 17:39 am Juni 30, 2003)

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5295 Tagen | Erstellt: 17:32 am 30. Juni 2003
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


Die Mainboardtemps sich wohl die richtigen, da es nur wenige Programme gibt, die die Temps unter WIN wirklich korrekt auslesen. Kalkulier mit den höheren Temps, dann gibts auch keinerelei bösen Überraschungen.


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5335 Tagen | Erstellt: 20:00 am 30. Juni 2003
Underdog1982
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hmm wenn ich mit seti@home die cpu mal auf 100 % laufen lassen, dann bin ich mit fsb 175 mhz und 1.675 vcore bei 44° im windows, d.h. bios liegt nochmal 6° drüber ... KANN DAS GUT SEIN ?! Sagt mir mal den besten Lüfter, hatte schon einen geilen, aber der hat nicht auf mein Board gepasst .. die dummen kinder von gigabyte ..

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5295 Tagen | Erstellt: 21:00 am 1. Juli 2003
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Bester Sockel A Kühler ist der SLK900 :thumb:


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7085 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6061 Tagen | Erstellt: 22:35 am 1. Juli 2003
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


@Underdog1982
auf planet3dnow war heute nvidia Abend. der EPOX techniker hat dort bez. Temps mitgeteilt, daß fast alle Boards nur die Sockeltemp auslesen und das man für die tatsächl. DIE Temp nochmal 18-20 Grad draufrechnen könnte, dieser aber auch extrem je nach Belastung schwanken würde. Aber die Kern wäre ja für min. 85 Grad ausgelegt, so daß dies kein wirkliches Problem wäre.
Wenn man das so liest versteht man warum viele CPU's jenseits 60 Grad abschmieren, da sind's im Kern dann schon gemütliche 80 Grad. Das Ganze widerspricht allerdings der oft vorhandenen Schutzfunktion der Boards, die schon weit unter 80 Grad ansprechen soll. Soviel zu Temps und die Sorgen bei 50 Grad CPU Temp.

(Geändert von austi um 23:21 am Juli 1, 2003)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5335 Tagen | Erstellt: 23:20 am 1. Juli 2003
Underdog1982
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Also ich hab gehört, das die TempSensoren schon seit fast einem Jahr nicht mehr aufm Board sind, sondern alle inner CPU! Deswegen bin ich auch sehr überrascht, dass jemand behauptet, dass die Temp meist nicht stimmt!! ... weiß da jemand noch was genaues ?!

@breaker10 gib mal link mit test dafür ..

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5295 Tagen | Erstellt: 0:00 am 2. Juli 2003
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt




SLK-800 Test HIER

SLK-900 Test HIER


Es gibt allerdings zu viele tests, schau einfach mal in Google nach ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7085 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6061 Tagen | Erstellt: 0:26 am 2. Juli 2003
Underdog1982
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Ich hab mir jetzt CPU Cool runtergeladen und der zeigt mir nicht so prickelnde Temperaturzahlen an. Temp1 37°, Temp2 40° und Temp3 49° Grad .. ist mir eigentlich schon zu warm, wo ich doch gerade nur bei 11x180 mhz bin :(! Mal sehen vielleicht hol ich mir ja noch einen anderen bzw. neuen Lüfter !

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5295 Tagen | Erstellt: 10:34 am 2. Juli 2003
ICEMAN2410
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz @ 2400 MHz
42°C mit 1.60 Volt


CPU COOL?


„Patrick ist kein Zyniker, Timothy. Er ist der nette Junge von nebenan, nicht wahr, Schätzchen?“
„Nein bin ich nicht“, flüstere ich vor mich hin. „Ich bin ein gottverdammter bösartiger Psychopath.“
http://www.fluescheeeel.de.vu

Beiträge gesamt: 384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 5850 Tagen | Erstellt: 12:55 am 2. Juli 2003
Underdog1982
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Ja CPUcool, siehe links und Downloads im menü!!!!

Echt geiles Tool, obwohl es nicht alle Daten von meinem Board auslesen kann, zeigt es mir wenigstens die selbe Temp wie mein Bios an!!!

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5295 Tagen | Erstellt: 21:19 am 2. Juli 2003