» Willkommen auf AMD Overclocking «

HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt


sind die dinger ned voll laut?


***HD-MOVIES/HQ GAMES:  q6600@ 3,456 ghz 2gb mdt ram gtx 280 @701/1512/1323***
      INTERNET/LANGAMES: opteron 170 @ 2,91 ghz 2gb mdt ram + 1gb samsung/Infineon ram x1900pro 594/716

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 14:42 am 28. Juni 2003
eQuiLizeR
aus Halle
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2260 MHz
48°C mit 1.65 Volt


jo ... alle boxed lüfter, die ich bisher gehört habe, haben irgendwie übel "gerattert"

Beiträge gesamt: 672 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5725 Tagen | Erstellt: 15:48 am 28. Juni 2003
AMD Deluxe
aus Essen
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2600 MHz
39°C mit 1.85 Volt


Der hat gearde mal 300 Umdrehungen und ist Leise,also ich benutze ihn ja garnicht!Benutze nen Volcano 9!


AMD Athlon(tm) XP 2500+@2.6GhZ:.ABiT NF7-S Rev2:.2x256DDR3200 TwinMOS/Twister CL2:.ATi Club3D Radeon 9800 Pro 128DDR:.ZALMANCNPS7000A-Cu:.TAGAN 380Watt:.HITACHI 7K250 120GB:.Logitech Cordless DesktopMX:.Creative 5700 5.1System:.

Beiträge gesamt: 370 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5680 Tagen | Erstellt: 19:58 am 28. Juni 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von DUDE am 2:13 am Juni 28, 2003
meinste ? Aber mein Tbred ist doch auch auf 1.75 V damit isser ja nich wirklich mehr ein  Low Voltage CPU ;).

wenn ich mein 5V Schiene beobachte ist die immer auf 4.99V Rocksolide. Denke daran liegts eher net. Oder hab ich was falsch verstanden.habt ihr mal guten Tip für NT? Aber nich was für 100? oder so

(Geändert von DUDE um 2:16 am Juni 28, 2003)



hmm. aso.. naja zumindest hatte ich das bei mir beobachtet ;)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6138 Tagen | Erstellt: 11:01 am 29. Juni 2003
AMD Deluxe
aus Essen
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2600 MHz
39°C mit 1.85 Volt


Ups meine 3000RPM ,hab ihn gstern beim Nachbar für 15€ verkauft,und ich hatte recht er hat genau 3200RPM und ist sauleise und Kühlt sogar auch noch gut gelle!Ist bei 38°C mit einem Palomino 1700+!


AMD Athlon(tm) XP 2500+@2.6GhZ:.ABiT NF7-S Rev2:.2x256DDR3200 TwinMOS/Twister CL2:.ATi Club3D Radeon 9800 Pro 128DDR:.ZALMANCNPS7000A-Cu:.TAGAN 380Watt:.HITACHI 7K250 120GB:.Logitech Cordless DesktopMX:.Creative 5700 5.1System:.

Beiträge gesamt: 370 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5680 Tagen | Erstellt: 13:00 am 29. Juni 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


mit ist aufgefalen, dass das ABIT NF7-(S) mit dem Barton sehr gute performance errreicht. im gegensatz zum EPOX 8RDA+

vergleich:

PCMark2002:

epox/225fsb/5-2-2-2.5/~2370Mhz t-bred und barton
memory : 59xx points

abit/217fsb/5-2-2-2.5/2390mhz barton 512 L2 cache
memory: 69xx points (barton) bzw 6366 points (t-bred)


epox ist im gegensatz dazu voll lahm ;);)
is mir gleich als erstes aufgefallen. irgednwie kann ABIT mit dem Barton den 512L2 cache auch besser verwerten/ausnutzen...


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6138 Tagen | Erstellt: 19:42 am 29. Juni 2003
Underdog1982
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


Hi, ich hab jetzt auch meinen Barthon eingebaut und probiert was geht. Mein Problem ist, das mitgelieferte Easytune von Gigabyte überhaupt nicht funktioniert, damit lässt sich weder der FSB noch der Multipl. verstellen! Den FSB kann ich ja noch übers Bios einstellen, aber der Multiplikator steht ständig auf 11, auch wenn ich ihn änder ?! Könnt ihr mir helfen ?! Hab ein Gigabyte G7NNXP.

Hab den 2500+ zur zeit auf 2800+, real 1833@2150.

Die Temp wird z.z. mit 36 ° angezeigt, was mir persönlich sehr wenig erscheint (nicht das ich was dagegen habe)!!

Kann mir jemand helfen mit dem Multiplikator !?

Kann es sein, dass die Punkteanzahl bei Sandra SiSoft mit steigener Mhz Zahl sinkt ?! Bei PC Mark 2002 hab ich 66xx Punkte .. bin eigentlich schon ganz zufrieden, aber bitte helft mir trotzdem!!!

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5657 Tagen | Erstellt: 23:22 am 29. Juni 2003
Xero
aus Fallingbostel
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4020 MHz
68°C mit 1.325 Volt



Zitat von Underdog1982 am 23:22 am Juni 29, 2003
Hi, ich hab jetzt auch meinen Barthon eingebaut und probiert was geht. Mein Problem ist, das mitgelieferte Easytune von Gigabyte überhaupt nicht funktioniert, damit lässt sich weder der FSB noch der Multipl. verstellen! Den FSB kann ich ja noch übers Bios einstellen, aber der Multiplikator steht ständig auf 11, auch wenn ich ihn änder ?! Könnt ihr mir helfen ?! Hab ein Gigabyte G7NNXP.

Hab den 2500+ zur zeit auf 2800+, real 1833@2150.

Die Temp wird z.z. mit 36 ° angezeigt, was mir persönlich sehr wenig erscheint (nicht das ich was dagegen habe)!!

Kann mir jemand helfen mit dem Multiplikator !?

Kann es sein, dass die Punkteanzahl bei Sandra SiSoft mit steigener Mhz Zahl sinkt ?! Bei PC Mark 2002 hab ich 66xx Punkte .. bin eigentlich schon ganz zufrieden, aber bitte helft mir trotzdem!!!



2150mhz is doch schon fast nen 3000+!! na gut es fehlen 16mhz aber die sind eh egal :D

Beiträge gesamt: 876 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5828 Tagen | Erstellt: 23:33 am 29. Juni 2003
Underdog1982
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


So, wollt nochmal meine ersten OC - Erfahrungen hier publishen !

Bin von 1833 auf 2180 also schon 3000+. Alles mit Multiplikator 11 und Erhöhung nur über FSB. At mom auf 198, mit vcore 1.7 volt. Hab damit 67xx Punkte beim Pc mark 2002. temp = 38°

Hatte schon auf fsb 205 damit 2250 mhz, temp = 42°. Pc mark 69xx, aber lief nicht stabil beim 2. durchlauf kam ein reboot.

in welchen schritten kann man vcore erhöhen, was muss man dabei beachten und was sollte man auf keinen Fall machen?!

Help me :)

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5657 Tagen | Erstellt: 1:00 am 30. Juni 2003
eQuiLizeR
aus Halle
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2260 MHz
48°C mit 1.65 Volt



2150mhz is doch schon fast nen 3000+!! na gut es fehlen 16mhz aber die sind eh egal :D



das barton p-rating ist absolut schwachsinnig ... ein 2500+ barton ist ca. so schnell wie ein 2400+ (messwerte anderer..), wobei er in manchen anwendungen sogar durch den großen cache gebremst wird und dadurch langsamer ist.

Beiträge gesamt: 672 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5725 Tagen | Erstellt: 17:04 am 30. Juni 2003