» Willkommen auf AMD Overclocking «

THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Mein 2500 läuft als 2200 bei 1.8Volt stabil... :lol:

2300 bei 1.9 Volt noch so labil... und mit 2Volt startet er schon mal als 2400 :crazy::cry:

... nicht schimpfen.:godlike:


Frage: für was ist eigentlich die verstellbare Vdd??? Kann die bis 2Volt anheben? :noidea:


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5064 Tagen | Erstellt: 10:31 am 15. März 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


bis 2V?

kann ja nur die CPU corespannung oder die spannung für die NB sein.

deine angaben beziehen sich sicherlich auf das, was du im bios eingestellt hast, oder ? check mal die real angelegte spannung mit mbm. vielleicht kommen bei deiner cpu ja nur 1,75V an, wenn du 1,8V einstellst..

greetings

tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5354 Tagen | Erstellt: 10:35 am 15. März 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Also wenn ich 2Volt einstelle zeigt mir CPU-Z nur 1.88 Volt an. MBM5 jedoch die 2Volt...:noidea:

Mit dem 8RDA3+ kann man die Vcore auf 2,2 Volt stellen und die Chipsatzspannung auf 2 Volt...



"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5064 Tagen | Erstellt: 10:57 am 15. März 2004
AMDneuling
aus Bayern
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2122 MHz
58°C mit 1.65 Volt


Servus

Hab mir ein Abit KV7 KT600 geholt und dazu gleich noch ein 2500 Barton.
Hab ihn jetzt mal im Softbios auf 2,15Ghz getaktet und ein bisschen 3dMark laufen lassen. Hat 4 Schleifen gut überstanden.
Habe dann etwas Battlefield gezockt um Ihn ein bisschen zu reizen. Er bricht das Spiel so nach 20Min. ab und wirft mich wieder auf den Desktop. Kein Festfahren oder so. Einfach nur das Spiel beendet.
Liegt das am Game oder am übertakten? Was sollte ich jetzt tun? Die Spannung steht noch auf 1,65v und die Temps sind auch ok. Speichertimmings sind 2/3/3/6

Was würdet ihr jetzt tun?:noidea:


Ob ich denke oder pisse,alles läuft ins Ungewisse

Beiträge gesamt: 24 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5296 Tagen | Erstellt: 11:01 am 15. März 2004
ocolli
aus Hamburg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.52 Volt


Mit wieviel FSB haste denn 2150 ereicht? In Deinem Profil schreibst Du Geil 2,5er und fährst aber mit 2. Kann das das Prob sein :noidea: Für mich hört sich das nach Speicher an, weil sehr viele 2500er locker 2200 real auf Standardcore machen.

(Geändert von ocolli um 11:14 am März 15, 2004)


«ocolli - da geht was.»

Beiträge gesamt: 1761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5927 Tagen | Erstellt: 11:14 am 15. März 2004
AMDneuling
aus Bayern
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2122 MHz
58°C mit 1.65 Volt


Also FSB steht bei 195 und Multi auf 11
Ich hab die Speichertimings einfach nur auf Turbo gestellt.
Ich muss ja mal zu meiner Schande gestehen das ich in Bezug auf die Timings nicht so recht den Plan hab.
Bei meinem MSI Board waren da nur die 4 Werte zu ändern, aber bei dem ABIT stehen da 8. Ich denke ich werd die mal aufschreiben und hier posten. Ausgelesen hab ich die mit CPU-z.
Blöde Frage noch nebenbei. Wenn ich nur den FSB anhebe und die RAM-Timings verändere kann doch eigentlich nichts kaputt gehen, oder? Es ist doch nur das er instabil wird oder manchmal nicht hochfährt wenn ichs übertreibe. (Lacht nicht ihr habt auch mal angefangen :lol:)

ciao ciao


Ob ich denke oder pisse,alles läuft ins Ungewisse

Beiträge gesamt: 24 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5296 Tagen | Erstellt: 13:11 am 15. März 2004
ocolli
aus Hamburg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.52 Volt


OK wir :lol: nicht :)

Einfach auf Turbo stellen ist gut und schön, nur wenn Du die
Speicher außerhalb der Specs laufen lässt sind sie halt nicht
sehr stabil. Da es 2700er sind kann es schon sein, dass sie
nicht auf 195/200 FSB laufen, obwohl ich das für unwahrscheinlich
halte. Stell einfach mal manuell 2,5-3-3-6 ein und teste noch mal.

Wenn Du FSB und RAM-Timings verstellst geht nix kaputt, er startet nur
nicht, hast Du richtig angenommen. :)


«ocolli - da geht was.»

Beiträge gesamt: 1761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5927 Tagen | Erstellt: 14:44 am 15. März 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von THCCryjack am 10:57 am März 15, 2004
Also wenn ich 2Volt einstelle zeigt mir CPU-Z nur 1.88 Volt an. MBM5 jedoch die 2Volt...:noidea:

Mit dem 8RDA3+ kann man die Vcore auf 2,2 Volt stellen und die Chipsatzspannung auf 2 Volt...






Was zählt ist immer nur die real anliegende Vcore unter Last, das ist die Spannung, die er dann minimal braucht. CPU Z kann man eigentlich ganz gut Glauben schenken.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5243 Tagen | Erstellt: 16:44 am 15. März 2004
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

ich gehe morgen mir einen 2500+ kaufen.

Gibt es irgendetwas was meine Chance steigert das ich mit einer bestimmten cpu weit takten kann (auch wenn sie gelockt ist)?

wie funktioniert der unlock beim barton? (bei meinem palomino war es ja einfach)


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 18:29 am 15. März 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


eigentlich nicht - es sei denn du findest die alte, die mir die glaskugel gezogen hat..

greets
to!


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5354 Tagen | Erstellt: 20:57 am 15. März 2004