» Willkommen auf AMD Overclocking «

freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


@cmos  Bei mir auch, aber nicht soo schön peu à peu erklärt.:)


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5241 Tagen | Erstellt: 23:07 am 22. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Wer soll das verstehen:

Barton 2500+ (AQYFA-VMPW-0401)  auf Abit NF7.
Er läuft...

Er postet mit Defaultspannung (1,65V) vom Originaltakt bis 2300MHz (oder auch darüber, das habe ich nicht getestet).

Aber er bootet mit KEINEM anderen fsb als dem Originalfsb bis Windows durch... d.h. doch, aber nur bis fsb170, also 1870MHz.

Auch wenn er mit 1,70V-1,85v angesprochen wird, ändert dies nichts.

Das Board kann mit meinem "alten" XP oder meinem Duron aber auch fsb200 synchron, also muß es am Barton liegen...

Was ist da los, wer kann mir dafür eine halbwegs vernünftige Erklärung geben? Cie CPU scheint doch im Prinzip bis mindestens 2300MHz laufen zu wollen...

SnD


Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 16:03 am 23. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Haaaalt stimmt nicht... ist sogar NOCH seltsamer:

Er bootet DOCH mit anderen fsb durch. Allerdings nur bis 185MHz, also bis 2049MHz. Dafür braucht er auch nur 1,54V, also über o,1V weniger als default.

Also eigentlich eine phantastische CPU, die sicher absolut problemlos bis 2300 oder 2400MHz gehen sollte. Sollte! Denn da der Mulitplikator nicht veränderbar ist, ist da nichts zu machen...
Woran kann es liegen, daß ich den fsb nicht, wie bei meinem XP1700+, auf 200MHz stellen kann.
Sollte das nicht der CPU egal sein, wieviel fsb ich ihr gebe? Das Board, bzw. der RAM ist doch eigentlich der Knackpunkt...  dachte ich zumindest bisher...

Es sei denn, AMD hat allen ernstes eine Möglichkeit gefunden, die CPUs fsb-technisch zu sperren.
Denn bei meinem zweiten Duron geht ja auch nichts in Sachen fsb...

SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 16:28 am 23. Jan. 2004
Bettman
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1883 MHz @ 2100 MHz
45°C


Aha.
Hmm.... :noidea:es kommt immer ein langer piep. Die Rams sitzen richtig und oxidiert sind sie auch nicht(ganz neu...).  
Hab den Jumper rausgezogen und die Batterie über Nacht draußen gelassen.
Aber es Piept immer noch. Kann es sein, dass die Rams irgendwie geschrottet sind(haarriß od.so) eigentlich hab ich sie pfleglich behandelt...
Hmm....
HELP!:godlike:

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5089 Tagen | Erstellt: 18:17 am 23. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Tja,
da wird Dir lediglich helfen, einen anderen Riegel auszuprobieren.
Die Grafikkarte sitzt auch richtig und fest im Slot?

SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 19:01 am 23. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Uuuund schon wieder ich!

Eben habe ich dann auch mein neues Board eingebaut, sprich das 8RDA+ gegen das KT6 Delta ausgetauscht und dort den Barton 2500+ eingepflanzt... natürlich habe ich ihn vorher noch schnell per SLL zum mobilen Barton umfunktioniert. ;)
Und was soll ich sagen... dort geht der fsb200 ohne jegliches Problem und vor allem ohne Vcore Veränderung einzustellen.
Er läuft jetzt mit default Vcore als 3200+ und das Schönste ist, wenn ich die Leistung gerade mal nicht brauche, kann ich per Software den Multiplikator einfach auf 10 setzen, denn auch das funktioniert jetzt auf dem KT600 . ;)

Ist das cool!

ich verstehe zwar trotzdem nicht, warum die CPU auf dem anderen Board (meinem Abit aus dem Zweitrechner), auf dem mein XP1700+ und mein Duron1400 problemlos mit fsb200 laufen, nicht starten will... aber irgendwie ist mir das jetzt auch egal.

Jetzt werde ich mich erstmal freuen und in den nächsten Tagen schaue ich dann mal, ob ich die L6 Brücken durchtrenne, damit ich alle Multiplikatoren habe und dem Affen Zucker geben kann!

Gruß,
SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 20:33 am 23. Jan. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Woher weisst Du denn schon vorher, dass er die 2300MHz mit default schafft??

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5241 Tagen | Erstellt: 22:21 am 23. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Hmmm, wissen weiß ich's nicht.

Kann natürlich sein, daß er zwar mit Originalspannung bis sonstwohin postet, aber nie ins Windows kommt... aber ich glaube schon, daß er das schaffen würde/wird.

Immerhin ist er jetzt mit default Vcore ja schon bei knapp über 2200MHz, sooo viel fehlt da ja nicht mehr. ;)

Ist aber auch wurscht, ich bin schon jetzt sehr zufrieden, denn ich wollte eh nicht mehr, als daß er die 3200+ erreicht... und am meisten freut mich die freie Multiplikatorwahl im windows.

Gruß,
SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 23:09 am 23. Jan. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


genau so sollte man das auch sehn.:thumb:
Und ausserdem haste 100€ zum 3200+ gespart.

Teste doch mal, ob Du mit dem FSB noch höher kommst. Meistens zieht er ja da mehr Strom(Vcore).
<-------mein kleiner macht die 2300 mit 1,59V stabil, den geb ich nie wieder her. hehe.

free


(Geändert von freestylercs um 1:36 am Jan. 24, 2004)


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5241 Tagen | Erstellt: 23:19 am 23. Jan. 2004
DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt


OOOOOHHHHHHH man


AXDA 2500 bla bla 03 35 Aqzfa

Slk 900 A,1,75 V und 2425 Mhz 220,5 FSB leider geht bei mir auf dem Abit NF7 rev 2.0 der Multi nicht zu verändern an was liegt es.
Produktionswoche 35 müsste doch unlocked sein oder?

Mit anderen Bios versionen gehts auch nicht.

Einen  1700 xp konnte ich Multiveränderung vollziehen gg

Aber bei dem hier geht nix und das ist echt schade da der noch Hammerreserve hat denk ich.

Ich hoffe jemand hat ne Lösung für mein Problem ich verzweifle schon!!!!


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5433 Tagen | Erstellt: 0:44 am 24. Jan. 2004