» Willkommen auf AMD Overclocking «

BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


jo morgen oder übermorgen, da ich grade dabei bin xp neu zu installieren!

und je nachdem wann ich morgen von der arbeit komme... we will see :)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5620 Tagen | Erstellt: 23:28 am 8. Okt. 2003
Rakka
aus Bochum
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2300 MHz
42°C mit 1.65 Volt


:moin:

Alles frisch im Tower ? Hätte da mal folgende Frage, hab nun meinen
Barton 2500+ Aqxea Stepping mit der einstellung 11x200 (3200+)
Default VCore und speicher auf 2-2-3-4 läuft er super Stabil ! Aber
sobald ich 11,5x200 einstelle läuft er an aber im Prime95 gibt er nur
Fehler an... hab versucht die Vcore zu erhöhen (bis 1.75 probiert) die
Speicherlatenzen auf 2.5-4-4-9 (Corsair Platinum) aber immer das
gleiche Problem... Ich mein pAraNoia (was benutzt du für ne Kühlung ?)
hat seinen auf 12,5x200. Lauf AsusProbe wird der Prozze auch nie heisser als 50Grad...
Kann mir einer von euch helfen ?

Mein System 2500+Barton, A7n8x Rev.2 Deluxe , 512MB Corsair400,
350WBequietNetzteil, Teac DVD-RW , 60GbIBM , Raedon 9500(nonpro)

Beiträge gesamt: 35 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5282 Tagen | Erstellt: 8:57 am 9. Okt. 2003
pAraNoia
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2718 MHz
50°C mit 1.85 Volt


Habe die Corsair Hydrocool 200.
Die Temps steigen max auf 32 Grad.
Stell mal die Timings nicht manuell ein.

Im Bios sollten die auf Optimal stehen.
Mein Spannung ist jetzt 1,85V.
Multi auf 12,5, FSB stellst du dann runter auf 166 (das sollte die CPU schaffen), Neustart und schauen ob es angenommen ist.
Dann wieder ins Bios und den FSB in kleinen Schritten, 2MHz, höher stellen.

Ich habe allerdings den V-Core von anfang an auf 1,8V gestellt und nur zum  schluss noch mal um 0,05 angehoben damit es stabil wird.
Voraussetzung ist eine gute Kühlung natürlich.

Dein Netzteil hat nicht gerade sehr viel Leistung fällt mir gerade auf.
Vielleicht solltest du dir, wenns mit'm OCen net so gut klappt mal ein besseres zulegen.
Am Speicher und am Board liegt es schon mal nicht.

meine Timings haben sich automatisch auf 2,5-3-3-8 eingetstellt


Game PC: Barton 3000+@2700MHZ,A7N8X Deluxe Rev 2.0, Sapphire X800 Pro @500/1000MHz, Corsair XMS PC3200 1GB, Corsair Hydrocool 200, NEC ND3500A, SB Adigy Player,Server (Chieftec Mod):
Epox 8KDA3J NForce3 250GB, A64 3000+@2200MHz, 1GB Samsung PC3200, Radeon 9700Pro @9800Pro

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5250 Tagen | Erstellt: 11:25 am 9. Okt. 2003
realkeule
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.65 Volt


tach
hab nen 2500+ aqzea0332 und bekomm ihn mit 1.8V auf 2400Mhz. (200x 12)
Würde jetzt gerne noch am FSB drehen. Leider steigen meine TwinMOS Twister CL2 3200 schon bei 205 Mhz aus.
Warum? Wie hoch kann man die Ram-Spannung schrauben? Oder sind die Dinger sch****e?


Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5249 Tagen | Erstellt: 19:37 am 9. Okt. 2003
Striker
aus Nidda, in der Nähe von Frakfurt/Main
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2340 MHz
56°C mit 1.7 Volt


Hallo.

Will mir jetzt bei www.com-tra.de einen 2500+ Barton kaufen. Soll ich den AQZEA 0323 TPMW oder einen AQXFA nehmen. Tendiere eher zu erst genannten, da er ja neuer ist! :noidea:

Welchen sollt ich nehmen?


Mein PC      3DMark2001SE                                                    Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C "25" XPMW @ 2340Mhz; Abit NF7-S Rev 1.2; Corsair TwinX 3200LL (512 MB) @ Turbo Timings; Gainward ti4200 GoldenSample; Enermax 460 Watt

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5390 Tagen | Erstellt: 20:07 am 9. Okt. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


AQZFA waer besser weil wir dann die erfahrungen sehen koennten!

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5413 Tagen | Erstellt: 20:11 am 9. Okt. 2003
Striker
aus Nidda, in der Nähe von Frakfurt/Main
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2340 MHz
56°C mit 1.7 Volt


Dann bestell ich mal im Interesse des Forums den AQZEA. :clap:

Wehe der geht net gut :lol:.

Aber mal im Ernst, mehr als mit meinem 1700*@2220 Mhz sollte schon drin sein!


Mein PC      3DMark2001SE                                                    Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C "25" XPMW @ 2340Mhz; Abit NF7-S Rev 1.2; Corsair TwinX 3200LL (512 MB) @ Turbo Timings; Gainward ti4200 GoldenSample; Enermax 460 Watt

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5390 Tagen | Erstellt: 20:20 am 9. Okt. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


eh! ups
AQXFA oder AQZFA?

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5413 Tagen | Erstellt: 20:38 am 9. Okt. 2003
Octane
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2666 MHz
36°C mit 1.50 Volt


Mein neuer AQZEA TMPW läuft jetzt grad mit default Vcore (1,65) auf 11,5 *200 :thumb: Des scheint mir doch ein recht guter Wert zu sein.
Hab den heute vormittag bei Toschpc abgeholt, die haben davon noch etwa 40 Stück!
Prime läuft gerade und scheint zu funktionieren.

Beiträge gesamt: 424 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 21:11 am 9. Okt. 2003
Striker
aus Nidda, in der Nähe von Frakfurt/Main
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2340 MHz
56°C mit 1.7 Volt



Zitat von TwP am 20:38 am Okt. 9, 2003
eh! ups
AQXFA oder AQZFA?



AQZEA.

Mein alter, der bsi eben kaputt war, geht wieder....warum auch immer. :blubb: Hab eingeschaltet und das Teil läuft wieder ohne probs! Komisch...aber jetzt war ich seelisch und mentalisch schon auf meinen Barton 2500+ vorbereitet :lol:. Der alte wird wohl zu ebay gehen. Wie viel kann ich da noch für einen 1700+ DLT3C erwarten?


Mein PC      3DMark2001SE                                                    Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C "25" XPMW @ 2340Mhz; Abit NF7-S Rev 1.2; Corsair TwinX 3200LL (512 MB) @ Turbo Timings; Gainward ti4200 GoldenSample; Enermax 460 Watt

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5390 Tagen | Erstellt: 22:15 am 9. Okt. 2003