» Willkommen auf AMD Overclocking «

GLOW
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2500 MHz


Schon die Bilder vom How-To gesehen?


www.ichbinleise.de

Beiträge gesamt: 3447 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5719 Tagen | Erstellt: 14:01 am 24. Sep. 2003
Bava
aus München
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
39°C mit 1.65 Volt


Hallo liebe Profis!:moin:

Bin recht neu hier im Board und da sind Fragen natürlich programmiert.

Falls eine der folgenden Fragen irgendwo schon einmal beantwortet wurde bitte ich um Nachsicht. Nach 133 Seiten Barton-Thread-Lesen schwirrt mir bischen der Kopf. Vielleicht ist jemand so nett und sagt mir trotzdem was.

Ich bin recht glücklich mit meinem AQXEA 0331. Hab ganz blauäugig einfach mal zugegriffen, zwei Riegel PC3200 von Infinion dazu gekauft, MSI Board K7N2 Delta und n Arctic Cool 2 drauf. Sytem lief sofort auf 2200 MHz stabil.

So weit so schön. Doch jetzt habt ihr mir hier schon bischen die Zähne lang gemacht und ich wüsste gerne, wie es noch bischen weitergeht....

Frage1: Momentan ist die Kiste auf 200 x 11 bei 1,65V gestellt. Damit wird es nach ein paar Stunden daddeln 39 Grad warm. Das ist die Sockeltemperatur wenn ich das richtig verstanden habe?

Frage2: Der Versuch mit 202 x 11 geht in die Hose. Weis jemand warum das Board keine 201 MHz anbietet? Ansonsten läßt es sich in sehr weiten Abständen +1 MHz einstellen?

Frage3: Was würdet Ihr Profis als nächstes machen bzw. an welchem Schräubchen dreht man jetzt am besten. Soll man den FSB auf jeden Fall (wg. Durchsatz) halten oder lieber versuchen den Multi hochsetzen (wg. Rechenleistung)?

Vielen Dank für die Mühe....

..und Gnade, wenn ich was nicht über die Suchfunktion gefunden habe. Ende 30 läßt halt so manches nach ;)


Halt Du sie Dumm, ich halt sie Arm. Sagte der Fürst zum Priester.

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5416 Tagen | Erstellt: 14:06 am 24. Sep. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Zitat von GLOW am 14:01 am Sep. 24, 2003
Schon die Bilder vom How-To gesehen?



was für ein How-To?

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5832 Tagen | Erstellt: 14:07 am 24. Sep. 2003
GLOW
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2500 MHz


[ot]Hast mir doch ne PM geschickt

oh das war Blackout... sry :blubb:
[/ot]

(Geändert von GLOW um 14:09 am Sep. 24, 2003)


www.ichbinleise.de

Beiträge gesamt: 3447 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5719 Tagen | Erstellt: 14:09 am 24. Sep. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Frage1: Momentan ist die Kiste auf 200 x 11 bei 1,65V gestellt. Damit wird es nach ein paar Stunden daddeln 39 Grad warm. Das ist die Sockeltemperatur wenn ich das richtig verstanden habe?


jop, das ist die sockeltemp!


Frage2: Der Versuch mit 202 x 11 geht in die Hose. Weis jemand warum das Board keine 201 MHz anbietet? Ansonsten läßt es sich in sehr weiten Abständen +1 MHz einstellen?


das msi board ist kein besonders gutes board zum übertakten, die frage ist hier auch vielmehr, ob/wie weit sich der fsb im allg. takten lässt.
ich würde die ramspannung mal leicht anheben, und den speicher im bios auf spd stellen. dann kannst/solltest du mal 10x202 oder so versuchen, um sicher zu gehen das es an der cpu/ram nicht liegen kann.
ich hab aber fast so eine ahnung als wenn es am board selber liegen könnte - wie gesagt probier das erstmal so!


Frage3: Was würdet Ihr Profis als nächstes machen bzw. an welchem Schräubchen dreht man jetzt am besten. Soll man den FSB auf jeden Fall (wg. Durchsatz) halten oder lieber versuchen den Multi hochsetzen (wg. Rechenleistung)?


in erster linie immer den fsb hoch- und den multi runtersetzen. wenn du das amximum deines boards an fsb ausgetestet hast, dann kannst du den multi solange erhöhen wie es deine cpu zulässt.
fsb bringt allg. leistung, multierhöhung nur bei der cpu :)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5832 Tagen | Erstellt: 14:19 am 24. Sep. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Zitat von GLOW am 14:09 am Sep. 24, 2003
[ot]Hast mir doch ne PM geschickt

oh das war Blackout... sry :blubb:
[/ot]

(Geändert von GLOW um 14:09 am Sep. 24, 2003)



:lol:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5832 Tagen | Erstellt: 14:23 am 24. Sep. 2003
Bava
aus München
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
39°C mit 1.65 Volt


@BlackHawk

Vielen Dank für die prompte und kompetente Antwort. Ich werde mal gucken was rauskommt, sobald ich wieder am Rechner bin.

Der FSB läßt sich, wenn ichs richtig im Kopf habe von ca 100 bis ca 250 MHz oder so einstellen. In 1 MHz Schritten. Nur die 201 fehlen.

Eine Frage hätt ich allerdings noch: Was ist die Indikation für eine Erhöhung der Core-Spannung?
Je höher das Ergebnis Mulit x FSB desto höher die nötige Spannung?

Höher als 1,85 V gefährlich?

Wenn die Sockltemp bei etwa 40 Grad liegt. Wie weit bin ich dann noch von den 85 Grad maximale Kerntemperatur entfernt? Hab mal was mit +20 Grad gelesen. Kommt das in etwa hin?

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.


PS Dreck, da wird ja noch die alte SIG angezeigt. Muss ich noch ändern...



(Geändert von Bava um 14:36 am Sep. 24, 2003)


Halt Du sie Dumm, ich halt sie Arm. Sagte der Fürst zum Priester.

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5416 Tagen | Erstellt: 14:35 am 24. Sep. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Eine Frage hätt ich allerdings noch: Was ist die Indikation für eine Erhöhung der Core-Spannung?


wenn du wie ich oben sagte alles vorher ausgelotest hast, und dich dann an das cpu takten machst, dann solltest du nach jedem übertaktungsversuch mal nen paar kleine stresstests machen wie z.b. nen spiel spielen, 3dmark2001se laufen lassen oder für eifrige prime95 :)
wenn alles stabil läuft, brauchst du die vcore nicht anheben, sollte es instabil laufen, liegt es meist an zu wenig spannung seitens der cpu.


Je höher das Ergebnis Mulit x FSB desto höher die nötige Spannung?


jo, da du die cpu übertaktest, und sie irgendwann an ihre phsykalischen grenzen stösst. um die barriere zu durchbrechen musste mehr saft geben --> höhere taktfrequenz möglich


Höher als 1,85 V gefährlich?


maximum bei mir ist 1.90v, aber ich hab auch eine wasserkühlung!
bei luftkühlung oder ähnlichem nicht mehr als 1.85v und die tmperatur im aueg behalten. :)


Wenn die Sockltemp bei etwa 40 Grad liegt. Wie weit bin ich dann noch von den 85 Grad maximale Kerntemperatur entfernt? Hab mal was mit +20 Grad gelesen. Kommt das in etwa hin?


nein, bei modernen boards liegt der unterschied bei 5-10°C - nur bei alten waren es schonmal 20-30°C unterschied.

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 15:19 am Sep. 24, 2003)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5832 Tagen | Erstellt: 15:14 am 24. Sep. 2003
Tecfreak
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


Hab jetzt ne AQZEA 0332 TPMW, läuft stabil mit 2400Mhz (12x200) mit 1,82V (1,85 eingestellt )

Also das Z-Stepping gefält mir



(Geändert von Tecfreak um 15:19 am Sep. 24, 2003)


Shuttle Sn41g2, Tbred 1700+@2242Mhz, 2x256MB, Ti4800se@300/600

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5732 Tagen | Erstellt: 15:18 am 24. Sep. 2003
GLOW
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2500 MHz


Das ist schick! :respekt:

Mit so einem wäre ich auch zu frieden


www.ichbinleise.de

Beiträge gesamt: 3447 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5719 Tagen | Erstellt: 15:21 am 24. Sep. 2003