» Willkommen auf AMD Overclocking «

Mantiz
aus nähe Kassel
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 4800 MHz
58°C mit 1.248 Volt


danke für die info

kannste ohne probs auf 2,9v laufen lassen da passiert schon nix, hatte meine bh-5 au auf 2,9v am laufen


                                         

Beiträge gesamt: 334 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5839 Tagen | Erstellt: 21:58 am 3. Sep. 2003
Battlemaster
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz


nur für wie lange...2,9 im bios sind real nämlich 3.04v ;)

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5782 Tagen | Erstellt: 21:59 am 3. Sep. 2003
Mantiz
aus nähe Kassel
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 4800 MHz
58°C mit 1.248 Volt


das macht nix, die bh-5 halten das aus, die halten au 3,2v aus


                                         

Beiträge gesamt: 334 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5839 Tagen | Erstellt: 22:04 am 3. Sep. 2003
taxez
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2300 MHz
54°C mit 1.75 Volt


@ all
wie hoch kann ich eigentlich bei mein AMD ATHLON Barton XP 2500+ Stepping: AQXEA die vcore laufen lassen
???
wäre gut wenns ne antwort dafür gibt


Epox 8rda+, Samsung Samsungchip 512 400 3200, Tt  Vulcano 11, 120 gb WD 8,9 ms 8 mb 7200 U/min, Topower 420 Watt trible fan

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5569 Tagen | Erstellt: 23:06 am 3. Sep. 2003
taxez
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2300 MHz
54°C mit 1.75 Volt


ich schon wieder:moin:

naja koennt ihr mir ma sagen von den aufgelisteten cpu´s mit dem jeweiligen stepping wer davon der beste ist ohne eine antwort zu bekommen probs aus

AMD ATHLON Thoroughbred XP 1700+ Stepping: AXDA1700 JIUHB DLT3C

AMD ATHLON Thoroughbred XP 2400+ Stepping: AXDA2400DKV3C/AIXHB

AMD ATHLON Barton XP 2500+ Stepping: AQXEA

AMD ATHLON XP 2600+ Thoroughbred Stepping: AIUHB

AMD ATHLON Barton XP 2500+ Stepping: AQZEA


Epox 8rda+, Samsung Samsungchip 512 400 3200, Tt  Vulcano 11, 120 gb WD 8,9 ms 8 mb 7200 U/min, Topower 420 Watt trible fan

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5569 Tagen | Erstellt: 23:14 am 3. Sep. 2003
MikeKort
aus Münster
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1995 MHz @ 2540 MHz
47°C mit 1.80 Volt


es lohnt nicht  für 50 Mhz mehr die Vcore um 0,05 zu erhöhen.
Bis zu diesem Punkt mußt du gehen.
bei Dauerbetrieb würde ich nicht höher wie 1,8 - 1,85 V gehen.

@ Mantiz

schönen Dank für die Antwort
werd ich mal probieren

Habe noch folgende Prozzis abzugeben:
AQXEA 0325MPM - bei 2200 Mhz Ende / dafür recht billig
AQXDA 0319MPMW - 2370 Mhz (exakt gleicher wie bei www.pc-max.de
mit Endnummer 270240)
JIUHB 0307VPMW DLT3C der schon mal bei 2500 Mhz den Windoof-Startbildschirm gesehen hat
bei Interesse Mail an:
kortmann@klinikum.uni-muenster.de

cya
MikeKort :)


Barton 2400+ mobile JFQ4C0413VPKW 11,5x 220 Mhz
EPOX 8RDA+ Rev.2.1 / Twinmos BH-5 / Scyte Kamakaze Luftkühler(Test-Muster)

Beiträge gesamt: 46 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5702 Tagen | Erstellt: 23:20 am 3. Sep. 2003
taxez
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2300 MHz
54°C mit 1.75 Volt


@ MikeKort

wie meinsten jetzt des
also sollte ich mir den AMD ATHLON Thoroughbred XP 1700+ Stepping: AXDA1700 JIUHB DLT3C kaufen oder?


Epox 8rda+, Samsung Samsungchip 512 400 3200, Tt  Vulcano 11, 120 gb WD 8,9 ms 8 mb 7200 U/min, Topower 420 Watt trible fan

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5569 Tagen | Erstellt: 15:08 am 4. Sep. 2003
jvcc
aus linz
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2802 MHz
54°C mit 1.94 Volt


jup würd den JIUHB DLT3C nehmen :thumb:

m.f.g.   JVC


I5 3570K @ 4,6 GHZ
Gigabyte Aorus 1080 Ti Xtreme Edition
65" 4K Samsung UE65KS7580

Beiträge gesamt: 1023 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6390 Tagen | Erstellt: 16:35 am 4. Sep. 2003
MikeKort
aus Münster
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1995 MHz @ 2540 MHz
47°C mit 1.80 Volt


@ Taxez

ja genau ist vom Preis/Leistungsverhältnis immer noch der beste.
wenn du ein bißchen mehr Geld zur Verfügung hast dann kannst du dir den 'Luxus' des Barton - Testens erlauben , denn da muß man den richtigen erst aus mehreren heraussuchen/das ist dann einfach Glücksache.
Kann bei Barton nur die Woche 0330 empfehlen/rennt alles wie Sau egal ob TPMW,VPMW oder XPMW.
Habe meinen VPMW jetzt auf 1,8 V herunter/weiterhin prime-stabil mit 2470 Mhz

cya
MikeKort :)


Barton 2400+ mobile JFQ4C0413VPKW 11,5x 220 Mhz
EPOX 8RDA+ Rev.2.1 / Twinmos BH-5 / Scyte Kamakaze Luftkühler(Test-Muster)

Beiträge gesamt: 46 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5702 Tagen | Erstellt: 17:24 am 4. Sep. 2003
taxez
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2300 MHz
54°C mit 1.75 Volt


@ mikekort

würd mich mal interresieren wo und wann du dein cpu gekauft hast und wieviel er gekostet hat ich denk ma nich mehr als 110 ???


Epox 8rda+, Samsung Samsungchip 512 400 3200, Tt  Vulcano 11, 120 gb WD 8,9 ms 8 mb 7200 U/min, Topower 420 Watt trible fan

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5569 Tagen | Erstellt: 14:03 am 5. Sep. 2003