» Willkommen auf AMD Overclocking «

hoppel
aus Magdeburg
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


wenn AMD hier nicht selbst eingreift, kriechen die Modder wieder aus Ihren Löchern und verändern entweder im Bios oder mit dem Lötkolben am Wärmesensor :lol:


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 22813 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5116 Tagen | Erstellt: 14:04 am 19. März 2017
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Hehe .. nur wird das schwer mit dem Lötkolben an den 70 internen Temperatursensoren was zu ändern :lol:


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13402 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6056 Tagen | Erstellt: 10:36 am 20. März 2017
schtinkesocke
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !


Jetzt gerade ist das Spiel Dota2 der "heiße sch****". Da soll ein Patch herausgekommen sein der das Spiel für Ryzen optimiert. Sollen wohl bis zu 60% drin sein.
Kannste das auch testen? Ist sicher aufwendiger. Irgendwie hab ich fast nichts gefunden. Ich glaub das Spiel ist bei Steam kostenlos.

Beiträge gesamt: 105 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4372 Tagen | Erstellt: 0:52 am 24. März 2017
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Was soll das jetzt bringen ... ? Prozessor ist schnell genug um jedes aktuelle Spiel ortendlich laufen zu lassen .. ausserdem spielt da die Grafikkarte eine wesendliche Rolle


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13402 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6056 Tagen | Erstellt: 9:39 am 24. März 2017
schtinkesocke
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !


Nicht jedes Spiel läuft auf Ryzen mit 60 FPS. Wenn du 30 FPS als ordentlich bezeichnest .....

Wenn ein Spiel durch einen Patch 60% mehr FPS liefert ist die Aussage von AMD dass die Spiele auf Ryzen angepasst werden müssen korrekt. Ist das Wichtigste überhaupt bei diesen CPUs. In den anderen Disziplinen ist alles OK nur bei Spielen eine Enttäuschung. Liegt es an der Hardware oder der Software? Das ist Kauf entscheidend.

Es ist zweitrangig wie irgend etwas JETZT läuft. Außer man hat genug Geld und kauft sich alle paar Monate neue Hardware. Und wenn die CPU jetzt 30 FPS in Spiel X schafft dann mag das ausreichen aber in zwei Jahren sind es dann vielleicht schon 15 FPS in Spiel Y.

Beiträge gesamt: 105 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4372 Tagen | Erstellt: 13:29 am 24. März 2017
daniel
aus wien
online


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 3000 MHz


Wie wäre es, wenn du die ganzen Tests auf eigener Hardware selbst durchführst und uns an deinen Ergebnissen Teilhaben lassen würdest.... ?

Oder soll Postguru deine persönliche Gamecharts 100% für dich durch testen?

LG

Beiträge gesamt: 2240 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6004 Tagen | Erstellt: 14:27 am 24. März 2017
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Wenn jeder das glaubt war geschrieben wurde aber nicht hinterfragt was da gemessen wurde ... dann tuts mir leid ..

diese Spieleschwäche wurd auf eine Auflösung projiziert die keiner heutzutage mehr benutzt  ... dabei gings um Frameraten die jenseits von gut und böse lagen ..150 fps und mehr .. was für mich keine aussage ist .. weil ich spiele keine Spiele unter 720p ,, wenn ein Spiel ~ 45-60FPS erreicht ist das gut ..  manche Spiele ist notwenig das sie so um die 60 FPS schaffen aber es gibt auch Spiele da reicht viel weniger  .. z.b. div. Simulationen .. Was viel wichtiger ist sind nicht die Maximalen Frameraten sondern die Durchschnittlichen   , ist die schwankung ,von max zu min ,extem merkt man das deutlicher als wenn man man trotz nicht so hohe niedrigerer max.  FPS eine recht hohe Avg. FPS hat ...   und da fängt der Ryzen zu punkten an ..  Schau dir die Benches im Netz an ..  

Ich sehe keine spezivische Spieleschwäche ..  zumal alle Spiele noch pre Ryzen sind ...  und die Spiele die derzeit draussen sind laufen bedeutend besser als auf dem FX ...

Die Aussage 60% mehr Fps .. steht ohne Erklärung im Raum  ..wenn das Spiel auf einer Grafikkarte schon auf Anschlag läuft ... dann wird auch kein Update helfen 60% mehr rauszuholen .. es sei die programmieren die Grafikengine um aber dann betrifft es nicht nur Ryzen. Vielleicht ist auch nicht aufgefallen .. die meisten Programme sind Inteloptimiert ..   andererseits wie kann eine Software optimal laufen wenn sie programmiert worden ist bevor eine neue CPU Architektur raus kam..? Die kann dann nur den Kleinsten gemein Nenner benutzen und das nicht Optimal ..

Ich kann nicht behaupten das ich mit meinem FX8350 und den 2x HD7950 kein Spiele heute spielen konnte und die meisten liefen jenseits deiner 30FPS  ich habe mich entschieden für eine Radeon RX480 8GB  weil sie nicht so viel schneller war sondern weil sie 8GB VRam hat ,ich spiele derzeit ARK .. was bei FullHD leider die 3GB der HD7950 komplett gefüllt hat was dann sich negativ auswirkte  ruckeln und stocken .. mit der RX 480 werden interessanter weise kaum 3GB belegt .. was an der optimerten  Texturkompression liegt ..  und ich hatte in über 4 jahre mit dem FX und den HD7950 kein Spiel das nur mit 15FPS lief ..  alles in 1080p .


@schtinkesocke ..wenn man google bemüht ...  Dota 2 Benchmarktests es ist auch ein AthlonX4 880 als Prozessor drin ...

Phoronix Gaming under Linux

naja es ist eine Spieleschwäche wenn Dota2 unter UltraHD über 100FPS schafft ... ok der Intel ist schneller ..viel schneller aber das braucht keiner ...



(Geändert von Postguru um 13:45 am 25. März 2017)


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13402 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6056 Tagen | Erstellt: 13:37 am 25. März 2017