» Willkommen auf AMD Overclocking «

ahlfmo
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1909 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.89 Volt


hmm...
also mittlerweile glaub ich, ich hab einfach beim malen was falsch gemacht. denn wcpu bescheinigt mir auch keine mp-fähigkeit, obwohl ich die letzte l5-brücke auch geschlossen hab. dann werd ich wohl noch mal komplett neu lackieren müssen... ;-)

aber danke erstmal für eure (schnellen) antworten!

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4047 Tagen | Erstellt: 17:56 am 16. Nov. 2006
Schermi74
aus Latschencity
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Das ist seltsam, bei mir ging das nicht, hatte auch das Rev.3 :noidea:


The Dominians, a Ryzom Guild

Beiträge gesamt: 5770 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4205 Tagen | Erstellt: 17:56 am 16. Nov. 2006
ahlfmo
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1909 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.89 Volt


so,

hab den fehler gefunden, lag an mir und meinen malkünsten ;-)
ich hab vorher die goldenen brückenpunkte verbunden,
aber ich musste die grünen verbinden (und erst frei kratzen).

jetzt wird also meine cpu auch als XP-M beim booten erkannt (mit 11x multi)
und mit cpumsr kann ich jetzt auch den mulit (und vcore) einstellen,
aber natürlich nur bis max. 11x.

um jetzt den maximal möglichen multi einzustellen, muss ich ja wohl die
l6-brücken verändern. jetzt aber meine frage:
wenn ich die l6-brücken auf bspw. 15x umstelle, um mich dann langsam bis zu diesem wert
vorzutasten, mit welchen multi wird dann der rechner gebootet?
ich weiß ja gar nicht, ob 15x überhaupt läuft.
oder bootet ne mobil-cpu immer nur mit 11x, egal wie hoch der höchstmögliche
multi eingestellt ist?

gruß und dank im voraus!

(Geändert von ahlfmo um 15:04 am Nov. 18, 2006)

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4047 Tagen | Erstellt: 15:00 am 18. Nov. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


gute Frage, ich befürchte fast er wird mit 15 booten


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 15:07 am 18. Nov. 2006
ahlfmo
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1909 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.89 Volt


dann wär's also klug,
schon sofort mit dem pinmod den multi "in schach" zu halten?

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4047 Tagen | Erstellt: 15:10 am 18. Nov. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


negativ, bei nem Mobile bringt dir Pinmod nichts
du könntest den Multi auf nen Wert malen, wo du glaubst das könnte die CPU packen, und vielleicht mit dem FSB zuerst bissl zurückhalten sein
wie wärs mit 14?
die Veränderung bei 14 is doch eher gering was an Brücken getrennt werden muss
kannst ja ma Spaßeshalber 14x133 austesten


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 15:17 am 18. Nov. 2006
ahlfmo
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1909 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.89 Volt


der pin-mod geht nicht mit ner mobile-cpu?
aber hier steht explizit, dass der mod dafür ist:

http://www.mp3car.com/vbulletin/showthread.php?t=52651

oder versteh ich da was falsch?

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4047 Tagen | Erstellt: 16:08 am 18. Nov. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das sieht mir eher danach aus das hier der Pinmod verwendet wird, um die CPU richtig erkennen zu lassen
probiers doch mal aus, Brücken auf Multi 14, Pinmod auf Multi 12, was passiert


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 18:46 am 18. Nov. 2006
ahlfmo
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1909 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.89 Volt


jau, hast recht, bringt nix.

hab jetzt die brücken auf 12.5x, und egal, welchen pinmod ich nehme,
der rechner bootet immer mit multi 12.5.

allerdings musste ich schon meinen fsb wieder von 200 auf 190 runtertakten, damit ich überhaupt windows booten kann,
und wenn die cpu unter stress steht, gibts irgendwann von alleine
ein reboot. liegt das einzig und allein am zu niedrigen vcore?
ich hab jetzt 1.73v bei 2375 mhz. die cpu lief ursprünglich mit 1909 mhz.
ist das im rahmen des normalen?
hab davon wie gesagt keine ahnung...

(Geändert von ahlfmo um 20:16 am Nov. 18, 2006)

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4047 Tagen | Erstellt: 20:14 am 18. Nov. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


bei entsprechender Kühlung sind bis zu 1,85V drinne, da darfs aber nicht über 55°C warm werden


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 0:23 am 19. Nov. 2006