» Willkommen auf AMD Overclocking «

tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von kammerjaeger um 10:11 am Juli 16, 2006


Wie gesagt: Wissen tut hier wohl (fast) jeder, daß der Conroe verdammt stark ist. Nur gibt Dir das nicht das Recht, jeden als NOOB oder dämlich zu bezeichnen, der sich trotzdem einen AMD kauft, weil ihm die Leistung des AMD völlig reicht und er sich aufgrund des Preises für AMD entscheidet.





.. ich hab nur jemanden als n00b bezeichnet, der Schwachsinn redet, da waren keine sachlichen, preisorientierten Argumente vorhanden .. und an wievielen der Conroe vorbeigeht, zeigt allein schon dieser Thread (Titel) .. und sry, 4Kerne auf einen Carrier zu hauen, weil man keine Argumente hat, ist nunmal Schwachsinn und jemand der sowas kauft, is nen n00b .. Punkt!

(ja ich weiss, ich mach mich wieder beliebt, interessiert mich aber null, ich will mich über Hardware austauschen, da brauchste mir nich mit so Mickey-Mouse Argumenten kommen, wie beschleunigen jetzt sagen würde :P ... und kontroverse Diskussionen (kein Streit!) hebt das inhaltliche Niveau! )





Zitat von kammerjaeger um 10:11 am Juli 16, 2006


Schau Dir die Benchmarks mal an. Bei den meisten Spielen liegt der Unterschied zwischen dem kleinsten gestesteten AMD (X2 3800+) und dem 1.000,- teuren Core2Extreme X6800 bei gerade mal 1-2fps. Und da willst Du uns erzählen, der X2 sei langsam und limitiert?



.. die Benchmarks möchte ich sehen, gib mir bitte nen Link, glaub ich nämlich nicht (oder die haben einfach sch****e gebencht, mit GrakaLimitierung o.ä.) .. btw. ist ein X2 natürlich langsam (in Relation gesehen), genauso langsam wie seine SC-Verwandschaft nämlich, da gleiche Architektur, das aktuelle Games kaum von DC profitieren hast Du ja selbst eingeräumt ..




Zitat von kammerjaeger um 10:11 am Juli 16, 2006

Auch beim Stromverbrauch zieht ihm der X2 3800+ EE locker davon und selbst ein X2 5000+ verbraucht auf einem ATI-Chipsatz nur schlappe 12W unter Vollast mehr



wohooo, da geb ich Dir nen Punkt, die EE-Modelle sind das einzig interessante, was AMD derzeit zu bieten hat ..






(Geändert von tOWNshIP um 10:52 am Juli 16, 2006)

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4467 Tagen | Erstellt: 10:43 am 16. Juli 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von tOWNshIP um 10:43 am Juli 16, 2006

.. die Benchmarks möchte ich sehen, gib mir bitte nen Link, glaub ich nämlich nicht (oder die haben einfach sch****e gebencht, mit GrakaLimitierung o.ä.)



Dann mußt Du nur die Augen aufmachen und den Link zu CB anschauen!

Natürlich sind viele Spiele größtenteils GraKa-limitiert. Aber genau darum geht es doch! Der Mehrpreis eines Core2 ggü. einem 3800+ oder X2 3800+ rechtfertigt nicht den Gewinn an Framerate, wenn man kein Benchmark-Junkie ist. Das Geld ist besser in eine stärkere GraKa investiert oder man hebt es für ein früheres Rechner-Upgrade auf.


Die EE-Modelle sind interessant, genauso wie der Core2. Aber leider sind beide CPUs halt nur für eine kleine Zielgruppe interessant, die interessantesten CPUs im massenmarkt hat nunmal z.Zt. AMD. Dem kannst auch Du Dich nicht verwehren, selbst wenn Du persönlich vielleicht einen Core2 kaufen wirst. Nur gehörst Du damit eben zu einem kleinen Prozentsatz, die für Benchmarks & Co. Geld ausgeben wollen, statt ausreichend Leistung für kleines Geld zu bekommen...



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5420 Tagen | Erstellt: 10:54 am 16. Juli 2006
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von kammerjaeger um 10:54 am Juli 16, 2006

Dann mußt Du nur die Augen aufmachen und den Link zu CB anschauen!



öhm, sry, ich kann dort keinen Link entdecken, so früh isses doch gar ned mehr ..  (das Zitat wirst Du wohl nicht meinen) :noidea:


Zitat von kammerjaeger um 10:54 am Juli 16, 2006

Natürlich sind viele Spiele größtenteils GraKa-limitiert. Aber genau darum geht es doch! Der Mehrpreis eines Core2 ggü. einem 3800+ oder X2 3800+ rechtfertigt nicht den Gewinn an Framerate, wenn man kein Benchmark-Junkie ist. Das Geld ist besser in eine stärkere GraKa investiert oder man hebt es für ein früheres Rechner-Upgrade auf.



.. da spricht der Zocker .. Du vergisst, dass es sehr wohl Anwendungen gibt die enorme Rechenleistung benötigen und mit der Graka gleich null zu tun haben .. PC's sind nicht nur zum spielen da ;-)

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4467 Tagen | Erstellt: 11:04 am 16. Juli 2006
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


es ist schon klar, dass Jemand, der Leistung braucht, viel davon für sein Geld bekommt, wenn er einen Conroe kauft. Will auch keiner bestreiten ;)
Am Markt sind aber die Systeme im mittleren Leistungssegment am wichtigsten/beliebtesten.
Ich muss auch sagen, dass viele Kunden PCs kaufen, die sie überhaupt nicht brauchen. Meist ist es so, dass die unerfahrenen Einsteiger zu KOmplettsystemen über 1000 Euro greifen, obwohl für ihre Ansprüche eine Low-End CPU (AMD oder Intel ;) ) mehr als ausreichend wäre.
Der Preis eines PCs wird ja nicht nur von der CPU bestimmt. Ich hab schon genug PCs gesehen, die TV-Karten, DVD-Brenner, Cardreader und schnelle Grakas drinnen hatten, die kaum/nie genutzt wurden (graka nie im 3dmodus^^)
Was den Conroe angeht, denke ich, dass Intel über kurz oder lang Low-Price CPUs bringen wird, weil ich kaum denke, dass sie da noch auf netburst setzen werden. Schon alleine aus dem Grund, dass sie dann die Fertigung vereinheitlichen können.


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 11:05 am 16. Juli 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich glaub das leider nicht!
Intel hat in der Vergangenheit bewiesen, daß sie ihre guten CPUs auch teuer bezahlt haben wollen.

Beim Banias hab ich schon bei der Markteinführung gesagt, daß Intel sich nur gegen die steigenden Marktanteile von AMD wehren kann, wenn sie den Banias (und später Dothan) mit etwas höheren Taktraten zu kleinen Preisen auf den Desktop portieren. Sie haben es nicht getan und die Quittung dafür bekommen. ;)
Ebenso hat Intel den D805 zwar preislich als günstigsten DualCore angesetzt, aber warum beschneidet man ihn z.B. im FSB? Und warum hat der Celeron D so einen kleinen Cache, obwohl gerade das bei Intel (im Gegensatz zu AMD) einen extremen Leistungsunterschied macht?

Irgendwie will Intel nicht begreifen, daß man auch im Low- und Mid-End-Bereich "vollwertige" CPUs anbieten muß, wenn man im Massenmarkt bestehen will...




@ tOWNshIP
Schau mal eine Seite weiter vorn im Posting von BlackHawk....


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5420 Tagen | Erstellt: 11:46 am 16. Juli 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt



Zitat von tOWNshIP um 11:04 am Juli 16, 2006
.. da spricht der Zocker .. Du vergisst, dass es sehr wohl Anwendungen gibt die enorme Rechenleistung benötigen und mit der Graka gleich null zu tun haben .. PC's sind nicht nur zum spielen da ;-)




Du meinst damit z.b. coden von filmen etc. Da kann ich nur sagen wieso viel Geld ausgeben nur damit der Film ein paar minuten schneller fertig ist?

Du darfst nicht in kleinen Kategorien hier denken, entscheident ist, was der Massenmarkt macht. Viele der normalen User am PC surfen, machen Office oder spielen ab und zu mal, denen ist das eigentlich egal wie schnell sich ne word seite aufbaut oder ob ich 110FPS oder vielleicht 120FPS habe, hauptsache das spiel läuft flüssig und wenn ich da ein paar euro Sparen kann dann werden das auch die meisten Kunden tun.

Dann zum Thema Stromverbrauch, da hat amd mit den EE modellen die nase vorn, wenn ich da schon lese die Lüfter drehten mit voller drehzahl. Alleine deshalb würde dann so ein Conroe nicht in nen HT-PC kommen, solange sich da nichts tut.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5352 Tagen | Erstellt: 11:53 am 16. Juli 2006
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von thax2k um 11:53 am Juli 16, 2006

Du meinst damit z.b. coden von filmen etc. Da kann ich nur sagen wieso viel Geld ausgeben nur damit der Film ein paar minuten schneller fertig ist?



nö, nicht wirklich .. aber um bei der Unterhaltungsindustrie zu bleiben, hast Du nen Plan welche PC-Farmen z.B. animierte Trickfilme berechnen oder SpecialEffects in irgendwelchen normalen Filmen ?

.. auch zum programmieren und compilieren braucht man gute Rechner, ganz einfach deshlab, weil Zeit Geld ist und um eine fehlerhafte Routine zu finden muss man eben das komplette Prgramm durchlaufen lassen .. Arbeitszeit eines Profi's ist viel mehr wert, als so lächerliche 300€ für ne CPU ..


Zitat von thax2k um 11:53 am Juli 16, 2006

Du darfst nicht in kleinen Kategorien hier denken, entscheident ist, was der Massenmarkt macht.



tu ich nicht, das tust Du, Du beachtest nämlich nur den Massenmarkt ..


Zitat von thax2k um 11:53 am Juli 16, 2006

Viele der normalen User am PC surfen, machen Office oder spielen ab und zu mal, denen ist das eigentlich egal wie schnell sich ne word seite aufbaut oder ob ich 110FPS oder vielleicht 120FPS habe, hauptsache das spiel läuft flüssig und wenn ich da ein paar euro Sparen kann dann werden das auch die meisten Kunden tun.



hab ich was anderes behauptet ? .. es stimmt ja, dass 80% der PC-User kaum Leistung benötigen, aber wenn sich der Markt daran orientiert hätte, würden wir immernoch vor irgendwelchen LamerKisten sitzen .. Fakt ist, wer Leistung braucht, kann sich diese besorgen und den interessiert auch nicht der Preis, weil er in der Relation einfach lachhaft ist .. andersrum ist für mich jemand, der nur surft, MP3's hört und nen paar eMails schreibt und sich dafür n Conroe holt, genau son n00b .. ich muss wissen, was ich mit meinem PC machen will, dann kann ich entscheiden, welches System ich brauche ..

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4467 Tagen | Erstellt: 12:27 am 16. Juli 2006
flare
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !


Nur mal ne Frage am Rande.
Streitet ihr euch die ganze Zeit weil der Conroe 300€ kostet und das angeblich viel sein soll ?

Beiträge gesamt: 143 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4319 Tagen | Erstellt: 12:38 am 16. Juli 2006
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von flare um 12:38 am Juli 16, 2006

Streitet ihr euch die ganze Zeit weil der Conroe 300€ kostet und das angeblich viel sein soll ?



.. hier streitet niemand, wir diskutieren ;-)

.. ansonsten .. ähm, das ist einfach das einzige Argument, was den AMD-Jüngern einfällt  :P .. und 300€ für ne wirklich gute CPU ist auch nicht viel Geld, selbst für den Privatanwender nicht ..

(Geändert von tOWNshIP um 12:48 am Juli 16, 2006)

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4467 Tagen | Erstellt: 12:46 am 16. Juli 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt



Zitat von tOWNshIP um 12:46 am Juli 16, 2006

Zitat von flare um 12:38 am Juli 16, 2006

Streitet ihr euch die ganze Zeit weil der Conroe 300€ kostet und das angeblich viel sein soll ?



.. hier streitet niemand, wir diskutieren ;-)

.. ansonsten .. ähm, das ist einfach das einzige Argument, was den AMD-Jüngern einfällt  :P .. und 300€ für ne wirklich gute CPU ist auch nicht viel Geld, selbst für den Privatanwender nicht ..

(Geändert von tOWNshIP um 12:48 am Juli 16, 2006)



da muss ich dir zustimmen, wenn ich da früher, sehe einfürhrungspreise vom P4 usw, die lagen doch bei 2000DM damals oder?
Von daher hat sich bei intel auch schon einiges getan.

(Geändert von thax2k um 13:00 am Juli 16, 2006)


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5352 Tagen | Erstellt: 12:48 am 16. Juli 2006