» Willkommen auf AMD Overclocking «

tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von Kauernhoefer Speedy um 8:43 am Juni 20, 2006

bisher gibt es keinen Sempron 3000+ auf So.939



.. doch gibt es, wenn er auch ziemlich selten war, wurde glaube ich nur an OEM's in den Staaten ausgeliefert oder so ähnlich ..

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4467 Tagen | Erstellt: 9:10 am 20. Juni 2006
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



Zitat von tOWNshIP um 9:10 am Juni 20, 2006

Zitat von Kauernhoefer Speedy um 8:43 am Juni 20, 2006

bisher gibt es keinen Sempron 3000+ auf So.939



.. doch gibt es, wenn er auch ziemlich selten war, wurde glaube ich nur an OEM's in den Staaten ausgeliefert oder so ähnlich ..



Das ist mir auch bekannt. Es waren sogar ein paar einzelne Exemplare bei Ebay gelistet. Ich meinte damit er ist nicht offiziell auf dem deutschen Markt gelistet und für Otto-Normalverbraucher zugänglich;)

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5300 Tagen | Erstellt: 9:25 am 20. Juni 2006
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von BlackHawk um 15:45 am Juni 19, 2006

Zitat von GPU Tweaking um 15:41 am Juni 19, 2006
und eigentlich sollte sich das topic auch um oc-ergebnisse drehen, denn irgend jemand hat garantiert schon ein am2 system daheim.



halte ich leider ehrlich gesagt für unwahrscheinlich. hier im forum ist mit sicherheit noch keiner dabei - und wenn dann dauert das noch ein paar tage / wochen weil die selber warten oder überlegen :)

mfg BlackHawk




jo, und weil der am2 ggü nem 939 gleich 0 vorteile bringt

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6032 Tagen | Erstellt: 14:04 am 20. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von darkcrawler um 14:04 am Juni 20, 2006

jo, und weil der am2 ggü nem 939 gleich 0 vorteile bringt



Von den später schnelleren Top-CPUs, billigerem Speicher sowie interessanten Stromspar-Versionen und dem "Anti-HT" mal abgesehen. ;)

Aber Du hast natürlich Recht, daß er bei vergleichbaren CPUs nicht schneller ist...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5420 Tagen | Erstellt: 14:38 am 20. Juni 2006
Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt


Anti-HT ist mal noch ein Gerücht, und der Rest von den von dir genannten Sachen rechtfertigt ja wohl bitte keinen neuen Sockel ;)

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5180 Tagen | Erstellt: 14:48 am 20. Juni 2006
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


nein aber so wie sich die leute hier immer ausdrücken würden sie lieber den 939 kaufen anstelle des AM2 :crazy:

Beiträge gesamt: 14586 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5985 Tagen | Erstellt: 15:26 am 20. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Richtig. Es geht doch nicht darum, ob ein Upgrade von S.939 auf AM2 sinnvoll ist, sondern was beim Neukauf die bessere Alternative darstellt. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5420 Tagen | Erstellt: 15:33 am 20. Juni 2006
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


den  sempi 3000+ für sockel 939 scheint es wohl doch zu geben, denn
hier im s/b/t verkauft darcrawler einen mit asus-board;)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4747 Tagen | Erstellt: 20:54 am 20. Juni 2006
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von kawabiker1971 um 20:54 am Juni 20, 2006
den  sempi 3000+ für sockel 939 scheint es wohl doch zu geben, denn
hier im s/b/t verkauft darcrawler einen mit asus-board;)



ja, aber äusserst selten, hab 2 exemplare davon :)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6032 Tagen | Erstellt: 21:36 am 20. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


So, mal ein erster kurzer Eindruck von einer kleinen AM2-Plattform:

Sempron 64 3000+ AM2
AC Alpine 64 (ja, im Gegensatz zum Silencer 64 Ultra passt er ;))
ASRock AM2-NF4G-SATA2
2x 512MB PC2-533 (billigster noname, dazu später mehr...)
Palit 6600GT

Auf der Platte war vorher ein ASRock K8NF4G-SATA2 installiert.
Das Sys bootete normal und wollte nur ein paar neue Treiber haben.
Nach dem ersten kurzen Stabilitäts-Test hab ich dann mal direkt im Bios den HTT auf 250MHz gesetzt, was dann 2,01GHz statt 1,6GHz ergab (der 3000+ hat im Gegensatz zum S.754 nur 1,6GHz, dafür 256kb L2), den Speicher auf 266MHz fest eingestellt. Windows lief normal, nur Prime95 brach nach 3min beim Blend und 1min beim InPlace ab. Somit war wohl die CPU das Problem und nicht der Speicher, der nun inzwischen bei HTT250 als PC2-667 lief, obwohl er pro Stück nur 28,- je 512MB gekostet hat :clap:.
Ein Absenken des HTT auf 245MHz schaffte Abhilfe, das Sys war nun stabil bei 1,96GHz. Das Erstaunliche dabei: Vcore lief dabei auf schlappen 1,14V. :godlike:
Selbst nach langer InPlace-Quälerei ohne Gehäuselüfter ging die CPU dabei nie über 40 Grad.

Bei den ersten Benches blieb das Sys zwar nach Zahlen mit 52k im Aquamark3 und 8,2k im 3DMark03 leicht hinter einem A64 Mobile 2800+ @HTT270 (2,16GHz, Speicher @224MHz 2,5-3-3-7), aber alles wirkte sehr rund. So war z.B. beim "Flug" über die erste Kuppe im Aquamark3 keinerlei Verzögerung/Ruckler zu spüren, was bei Systemen dieser Klasse sonst eindeutig spürbar wäre! :thumb:

Ich werde diese Woche noch versuchen, mit RMClock der CPU etwas mehr Saft zu verpassen, denn im Bios hab ich keinerlei Vcore-Einstellungen gefunden.
Außerdem werde ich einen A64 3200+ testen und das eine oder andere Board für AM2 (z.B. ASRock AM2XLI-eSATA2 und Gigabyte GA-M51GM-S2G).
Mit mehr Saft geht bei der CPU bestimmt noch einiges... :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5420 Tagen | Erstellt: 23:56 am 20. Juni 2006