» Willkommen auf AMD Overclocking «

Mitfreak
aus Berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2200 MHz @ 2200 MHz mit 0.9 Volt


Ja sind PC3200/400 Ram,leider hab ich im Bios keine Clock fix Einstellung;(nur sowas wie AGP voltage,VCCM voltage,CPU to AGP und und und...Das heisst also das im meinen alten Sempron 2400+ über 400mhz tackten konnte und bei dem 2800+ gehen nur 100mhz.:noidea:
Kann mir keiner bei dem Mobile mod multiplikator helfen,das muss doch gehen den Multi über 5x zu stellen?!


Ich würde gerne die Welt ändern,aber GOTT gibt mir den Quellcode nicht...

Beiträge gesamt: 90 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4367 Tagen | Erstellt: 19:03 am 8. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Ja, das liegt aber wohl daran, dass du bei deinem alten den Multi nach oben bewegen konntest. Mit dem FSB bist du ja auch nicht weiter hochgekommen, als mit dem. Naja also wenn er ihn schon als Athlon Mobile erkennt scheinst du ja eigentlich alles korrekt gemacht zu haben, wirklich komisch. Mal ein anderes Tool ausprobiert? In der DL Sektion gibts so einige, oder halt im Bios, aber darauf wärst du bestimmt auch selber gekommen. Sonst wüsste ich auch nichts mehr.

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4313 Tagen | Erstellt: 19:10 am 8. Feb. 2006
Mitfreak
aus Berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2200 MHz @ 2200 MHz mit 0.9 Volt


Der Rechner Läuft jetzt stabil bei 177 mhz FSB und vorher(mit dem 2400+) hatte ich 186 mhz FSB.Ich schnall das einfach nich...:noidea:
Im Bios kann ich nix mehr machen.Ich werd mal ein paar andere Tools ausprobieren.
Danke für die Hilfe:thumb:


Ich würde gerne die Welt ändern,aber GOTT gibt mir den Quellcode nicht...

Beiträge gesamt: 90 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4367 Tagen | Erstellt: 19:24 am 8. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Ja mag sein, ich kann mich jetzt täuschen, aber das liegt daran, dass du jetzt einen höheren Multiplikator hast und somit dein AGP/PCI Takt auch schneller nach oben geht, als mit deiner alten CPU. Jo, teste mal n' paar andere Programme, wünsch dir Glück :)

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4313 Tagen | Erstellt: 19:32 am 8. Feb. 2006
Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
12 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


mit AGP/PCI ist bei den Board kein Grund für diese Probleme

wieviel vcore erhöhung hast du denn ausprobiert??

mit den 5% konnte ich noch nieh was anfangen, musste immer gleich auf 10% gehen.

an den Ram kanns auch nicht liegen, ist doch ein 2,5 DDR400 oder?

so weit ich weiß, erkennt das Board einen DDR400 nicht automatisch u du musst es Manuell einstellen.:thumb:


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4431 Tagen | Erstellt: 22:12 am 8. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Du denkst also, dass seine Platte aus Lust und Laune mal eben ganz zufällig aussteigt, wenn er den FSB erhöht? :)

Wenn er den AGP/PCI Takt nicht fixieren kann und er den FSB immer höher setzt steigt entweder die CPU, das MB, Graka, Soundkarte, Netzwerkkarte usw. oder wie hier die Platte aus :p

Also, wenn sein Prozessor schon nach 100MHz eine Vcoreerhöhung von 10% benötigen würde, sollte er das OCen lieber gleich sein lassen. Er soll die RAM auf 400 MHz setzen? Dann hätte er noch n' Grund mehr, warum der PC abstürzen würde... Wenn er sie synchron zu seinem 177er FSB laufen lässt, fährt er wesentlich besser.

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4313 Tagen | Erstellt: 22:31 am 8. Feb. 2006
Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
12 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


hab schon ein paar boards von der sorte gehabt

hab hier ein 2600sempron drin läuft wie rechts zu sehen und unten noch einen 2800 u der läuft stabil auf 2,4ghz spirch 12x200 ohne hick hack bzw. 10% vcore drauf u dann klappts mit der nachtbarin, die kühlung nicht vergessen.

wenn die 200mhz nicht einmal funzen bei ihm, dann ist irgendwo ein defekt u das liegt wohl an sein mobo, denn er sagte ja schon das es bei seiner ide u dann sata platte passiert sei.

Seh für ihn nicht gerade Licht am anderen Ende :blubb:  

oder mal nen memtest machen, :noidea: naja einfach wirds nicht

(Geändert von Kaffeeheld um 23:02 am Feb. 8, 2006)


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4431 Tagen | Erstellt: 22:59 am 8. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Trotzdem steigt sein Computer nicht wegen der Vcore sondern wegen seiner Platte aus :p Manche Platten halten mehr Takt aus manche weniger, meine Platten schaffen sogar noch 80/40, aber es wird halt extrem instabil und hab' manchmal 20 Sekunden freezes.

Wie rechnet denn dein links angebener Sempron? Dass er mit 200er FSB stabil läuft (falls es die CPU schafft) ist kein Wunder, da bei 200 der AGP/PCI wieder auf standard läuft.

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4313 Tagen | Erstellt: 23:18 am 8. Feb. 2006
Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
12 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


11x200 und der andere 12x200:thumb:

hab mal kurz everest angeschaut genauertakt ist jetzt 2197mhz :thumb:

(Geändert von Kaffeeheld um 23:28 am Feb. 8, 2006)


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4431 Tagen | Erstellt: 23:27 am 8. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Ja, siehste. Beide mit 200er FSB, kein Wunder dass deine Platten etc. keine Probleme machen, da auf 133/166/200, der AGP/PCI Takt auf standard gesetzt wird.

Nun hat er das Problem, dass er den Multi nur bis auf 5x stellen kann, sonst könnter er auch zb. 10x 200 machen und dann würds den Platten wieder gut gehen :)

// Also wie gesagt, andere Programme testen und dann XX x 166 oder XX x 200. Dann sollt alles klappen, gl.

(Geändert von forsure um 23:37 am Feb. 8, 2006)

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4313 Tagen | Erstellt: 23:35 am 8. Feb. 2006