» Willkommen auf AMD Overclocking «

Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


AMD Opteron 175, boxed (JackHammer Dual-core) CCBWE 0550 UPMW

bekomme diesen Opteron bald, was meint Ihr ist der gut um 2,9-3,0gig zu erreichen....????


Beiträge gesamt: 281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4706 Tagen | Erstellt: 1:50 am 7. Jan. 2007
k3im
aus Frechen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Hallo zusammen!

Ich habe mir auch einen Opti geleistet! *froi* Auch gleich schnell den passenden Scythe Kühler dazu, und Gestern kam mein Noctua Gehäuselüfter an, den ich mir nur gekauft hab weil das da stand:

.... magnetzentrierten, selbst-schmierenden Öldruck-Gleitlager.....

und den mal flux in den Scythe gepackt! Sieht dann so aus:



Heute Morgen prime95 angeschmissen um mal Temps zu gucken!

Nach 5 Stunden auf beiden Kernen Max 45 und CPU 39.

Idle ist der 2te Kern 35 Grad und der erste 28. Temperatur CPU 29.

Erste Frage, wieso ist der 2te immer wärmer als der erste? (bei mir zumindest) Hat das was mit der Positionierung zu tun?

Ich habe mir den Opti, es ist übrigens ein 170er ja nicht ohne Grund gekauft, sondern weil ich natürlich auch OCen will. Geht das mit den Prime95 Gradzahlen? Wird er ohne Vcore erhöhung nur durch das Übertakten noch viel wärmer?

Hier mal CPU Z:



Ich habe mir redlich Mühe gegeben diesen HT Kram und Speichertimings und was weiss ich nicht alles zu verstehen, aber ich raffe es nicht. Ich habe keine Ahnung was ich machen soll um die CPU zu übertakten. Ich kenne nur Multi X FSB = CPU Speed.
Diesen HT Teiler Kram kapier ich nicht. Und schon gar nicht wenn ich dann  in mein Bios schaue:



Ich finde nix von HT und weiss ich nicht. Ich muss mal sagen das die MoBo Anleitung von Asrock der größte Dreck ist. Da kann man ja gar nix nachlesen. Erinnert mehr an nen Quickintsallation Guide!

Auch wenn ich der 9000000 bin der es nicht peilt wäre es echt nett wenn sich jemand meiner erbarmen würde.

SyS:



EDIT:

In der Englischen Anleitung als pdf, die schon mehr auf das Bios eingeht, finde ich z.B. keine Info darüber wo ich die AGP Frequenz fest einstellen kann. Scheitert jetzt hier das ganze Projekt?

(Geändert von k3im um 18:02 am Jan. 17, 2007)

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 16:45 am 17. Jan. 2007
k3im
aus Frechen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Okay Okay, jetzt hab ich PCIe und CPU Async gemacht.

PCIe auf 100
Ram auf 166 gestellt
CPU auf 205

Jetzt habe ich

Ram auf 170
Cpu auf 2050 Mhz
HT Link auf 820

Den HT Multi oder Teiler oder was auch immer kann ich nicht vertsellen. Der steht ja jetzt wohl auf 4 und ich müsste ihn kleiner stellen denke ich mal. Ich finde im Bios aber keine Einstellmöglickeit dafür.

Wie weit kann ich das so denn treiben? Was ist den das Max an HT was so ein Brett im durchschnitt verträgt?

Himmel Hilf :godlike:

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 18:30 am 17. Jan. 2007
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


wenn du was wissen willst solltest du schon dein system hinschreiben ;)

grundsätzlich sollte die HT freq 1000 nicht überschreiten aber meist ist das total schnuppe
manche haben das auch auf 1200 und es lüppt alles stabil;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4594 Tagen | Erstellt: 18:34 am 17. Jan. 2007
k3im
aus Frechen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Gerade mal gegoogelt und dabei herausgefunden das dieser ht teiler über die NB 2 Cpu und nochirgendwas 2 CPU eingestellt wird kann das?
Sowas muss man ja wissen :)

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 18:36 am 17. Jan. 2007
k3im
aus Frechen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Hab ihn jetzt auf 2,4 Ghz. :punk:

Um weiterzumachen muss ich aber wissen welche temperaturen beim Opteron vertretbar sind! Und natürlich was das maximum für den prozzi ist.

Habe irgendwo was über 65 grad gelesen stimmt das?

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 21:21 am 17. Jan. 2007
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


unter Prime Load sollte es nicht die 60° überschreiten
du solltest aber wissen das unter prime meist höhere temps erreicht werden


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4594 Tagen | Erstellt: 22:09 am 17. Jan. 2007
Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


Also ich verstehe nun gar nichts mehr  :noidea:


Ich dachte bisher das ein hoher TPD Wert besser ist, sprich die CPU läßt sich besser Übertakten  :thumb:

Jetzthab ich einen Opteron 175 mit einem TDP Wert von 35 und TCaseMax von 49°C und der läuft gerade seit 3 Stunden DualPrime stabil......:) :wink:

Zur Zeit mit 1,31VCore und 250 HTT und Multi 10 also 2500MHz....:love:

Ich habe meine Einstellungen vom X2 nicht verändert und gar nicht darauf geachtet das ja nun der Opteron eingebaut ist als ich gebootet habe....:lol:

Bei meinem X2 mit TDP 105 und TCaseMax von 63°C war bei 2600MHz schluß, zumindest mit 1,45 VCore, mehr Volts wollte ich nicht geben....:eek:

Bin mal gespannt wie Hoch der Opteron geht, wenn dieser höher geht ist das ganze mit TDP Wert doch auch kein sicherer Anhaltspunkt mehr :ocinside:


MfG





(Geändert von Dragonheart69 um 22:50 am Jan. 17, 2007)

Beiträge gesamt: 281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4706 Tagen | Erstellt: 22:49 am 17. Jan. 2007
k3im
aus Frechen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Was ist denn der TPD Wert? :noidea:

Wenn es niemanden stört möcht ich nur kurz erläutern was bisher geschah :)

Also, Vorgestern Unterzog ich die CPU Stock also mit 2 Ghz einem Dual Prime Probelauf. Der 2 Kern verabschiedete sich nach 9 min!
Darüber war ich so sauer das ich den Rechner ausgemacht habe :)

Gestern dann hab ich mir gedacht, probierst du es nochmal. Da lief er plötzlich 5 Stunden Stable. Temps_1_2_CPU: 45_45_39

Gestern Abend dann musste ich ja schauen ob die 2,4 Ghz Prime Stable sind. Siehe da nach 1h 9 min verabschiedete sich wieder der 2 Kern mit einem Error.

Die Temperaturen der Kerne überschritten dabei die 49 nicht und bei Cpu war max 41. An den Temperaturen sollte es also nicht liegen. Liegt es dann an der Vcore das es Fehler gibt?

Kann mir vielleicht mal jemand erklären was es mit den Unterschiedlichen Temps von Core 1 und 2 auf sich hat? Und ist es wichtig die Kern Temperaturen im Auge zu halten oder reicht die CPU Temperatur?

Wenn das mit den Unterschiedlichen Tempearuten nicht normal ist hab ich vielleicht einen Fehler mit dem richtigen Sitz meines Kühlers?

Jetzt z.B @ 2,3 Ghz Idle 2_1_CPU 32_26_29

Ist der 1 Kern kälter als CPU... oder ist CPU immer nur der Mittelwert der beiden Kerne und wird nur von Everest berechnet und nicht wirklich gemessen?

Ich weiss, das könnte alles nerven aber falls meine CPU eventuell an einen an der KLatsche hat möcht ich das ja wissen.

Gruß

David

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 9:23 am 18. Jan. 2007
Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt





Gestern Abend dann musste ich ja schauen ob die 2,4 Ghz Prime Stable sind. Siehe da nach 1h 9 min verabschiedete sich wieder der 2 Kern mit einem Error.






wenn Prime erst nach einer Stunde nen Fehler bringt, dann kann dies auch an deinen Timings vom RAM liegen......

die Unterschiede der Coretemp sind ganz normal solange der Unterschied die 10°C Grad nicht übersteigt.......

Beiträge gesamt: 281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4706 Tagen | Erstellt: 19:06 am 24. Jan. 2007