» Willkommen auf AMD Overclocking «

Philly
aus Neersen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Jo, ich finde auch das viele etwas "sehr" extrem mit den Temperaturen umgehen. Oft hört man ja: "Ahhh 55°C viiiel zuviel" ...NeNe Leute, soviel hat man ja aktuell in der Sonne um 13 Uhr Mittags... :lol:


Ich denk auch mal bis 65 ist alles i.O. ohne OC würd ich sogar 75 als "Okay" vertreten. Wenns stabil ist...Wayne.


Und ob die CPU nu 15 Jahre oder nur 5 hält...ist doch total Schnuppe.


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5525 Tagen | Erstellt: 2:38 am 13. Juli 2005
Wirth Timo
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2209 MHz


OK vielen dank an euch!
also ich lass jetz cpu max auf 60°C dauerhaft laufn.... nun wenn ich die cpu host frequency von 200 mit 5er schrittn auf 220 erhöht habe.... inzwischen die vcore von 1.66 auf 1.79-1.81 erhöht... temps beim zockn max auf cpu: 54 mainboard: 39-40..
dabei ged manchmal einfach der bildschirm aus....(auf standy) was tun??? und nochwas: wenn ich weiter takte bootet er nicht merh richtig und dann sind die bios intellungen manchmal widda auf stanni... was tun? vielen dank im voraus

mfg timo!

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4517 Tagen | Erstellt: 6:32 am 13. Juli 2005
Herthaner
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2200 MHz @ 2200 MHz
60°C mit 1.65 Volt


ich komm mir bissel komisch vor bin anscheinend der einzigste der den multiplikator vom AMD 3200+  verändern kann ...
wenn er nicht mehr bootet packt es die CPU nicht und es ist dann ganz normal dass die bios einstellungen auf standard gehen
und wenns einmal gar nichtmehr geht muss man am mainboard jumpern damit man manuell das bios zurücksetzt


AMD AthlonXP 3200+
Asus A7N8X-X      1GB RAM  pc 3200
GeForce GiGabyte 6600GT

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4513 Tagen | Erstellt: 13:42 am 14. Juli 2005
Wirth Timo
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2209 MHz


vielen dank, aber was heißt wenns die cpu nicht packt??

kann ich da was gegen tun??, 55°C mit last cpu.....von 2200 auf 2400 von 1.66vcore auf 1.807

hilfe plz

danke im voraus

mfg timo!

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4517 Tagen | Erstellt: 21:07 am 14. Juli 2005
Herthaner
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2200 MHz @ 2200 MHz
60°C mit 1.65 Volt


vielleicht musst du den Vcore noch höher stelln dass du z.b. auf 2500MHz kommst
oder deine RAM schaffen es nicht einen noch höheren Takt zu leisten
aber welchen kühler hast du denn?

ich denke mal wenn dein multiplikator locked ist  ist doch 2200Mhz@2400Mhz ein gutes Ergebniss


AMD AthlonXP 3200+
Asus A7N8X-X      1GB RAM  pc 3200
GeForce GiGabyte 6600GT

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4513 Tagen | Erstellt: 16:55 am 15. Juli 2005
Rulinator
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2667 MHz @ 3200 MHz
66°C mit 1.32 Volt



was muss ich nun tun um mit dem eigentlichen übertakten weiter zu kommen?



Du musst die Suche benutzen...


:lolaway:

als ich das gelesen hab bin ich vom stuhl gefallen... :thumb:

joa, er kommt mir auch etwas komisch vor, aber nun gut, niemand hat behauptet, dass ich der einzige komischen vogel auf der welt bin! ;)

aber hör bitte auf, dich jedes mal zu bedanken, macht bestimmt nicht nur mich wahnsinnig...

so, nun @ topic


kann ich da was gegen tun??, 55°C mit last cpu.....von 2200 auf 2400 von 1.66vcore auf 1.807


ich verstehe nicht, wo jetzt dein problem ist! :blubb:

mfg rulinator


Vista 64 • P5Q Pro Turbo • Q8400 3.2GHz • OCZ 4GB • 4870 1GB • FullHD

Beiträge gesamt: 8235 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4890 Tagen | Erstellt: 17:04 am 15. Juli 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


er wollte wissen mit wieviel grad er noch auf der sicheren seite ist. und da ist meine empfehlung auch 55°C (angezeigt unter windoof).

ein prozessor der im grenzbereich läuft, wird ab 55°C problematisch (bsp. mein Barton @2.15V)  -  ein standard geclockter prozzi (bsp. mein barton @1.65V) stürzt selbst bei 60°C nicht ab.

ich beziehe mich hier auf die 55°C, die MBM anzeigt. über differenzen wg. der sockeldiode und unterschiedlichen auslesungen brauchen wir jetzt bitte nicht zu diskuttieren. ich hatte soviele nf2 boards unter der wakü,
dass 55°C unter MBM echt "der" wert ist. versprochen.


@threadstarter
lass ihn laufen, wie er ist. 3200+ mit 200mhz bus, ist völlig in ordnung. du kannst mit deiner spannungsregulierung und vorhandener kühlung nicht in bereiche vorstossen, von denen du etwas merken würdest. ausser dass du vielleicht ein unstabiles system bekommst und dann als anfänger vielleicht immer am falschen ende nach fehlern suchst.

das wetter ist auch ungeeignet für noobs (nicht bös' gemeint) mit OC-luft-kühl-versuchen.

ps. wasserkühlung.
man könnte mit einer wasserkühlung den ganzen elterlichen haushalt ruinieren.. nicht unbedingt mit dem halben liter wasser, sondern mit feuer.

(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 18:23 am Juli 15, 2005)


(Geändert von Beschleunigen um 18:25 am Juli 15, 2005)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5328 Tagen | Erstellt: 18:18 am 15. Juli 2005
Mellomi
aus Kölle
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2047 MHz
47°C mit 1.65 Volt


Lass die Spannung erst mal auf default. Also auf standart. Wenn die Kiste nicht mehr hochfährt oder beim Windows laden einfriert die Spg. um 0.05 V erhöhen sofern es das Board zulässt.
Und dann würd ich dir raten lese dich erst mal durch verschiedene Anleitungen, find raus was genau du für eine CPU hast, Daten Blätter gibts bei AMD und auch hier Im Worshop ist ein feststellen gaaanz einfach. Und wenn dann noch fragen sind, was ich nicht glaube (oder doch?) dann ist´s auch nicht schlimm denn ein bischen Technisches Verständnis muss man für die Übertakterei schon haben und eine menge Gedult!.

Gruß Mellow

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4509 Tagen | Erstellt: 23:34 am 17. Juli 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



Lass die Spannung erst mal auf default. Also auf standart. Wenn die Kiste nicht mehr hochfährt oder beim Windows laden einfriert die Spg. um 0.05 V erhöhen sofern es das Board zulässt.
Und dann würd ich dir raten lese dich erst mal durch verschiedene Anleitungen, find raus was genau du für eine CPU hast, Daten Blätter gibts bei AMD und auch hier Im Worshop ist ein feststellen gaaanz einfach. Und wenn dann noch fragen sind, was ich nicht glaube (oder doch?) dann ist´s auch nicht schlimm denn ein bischen Technisches Verständnis muss man für die Übertakterei schon haben und eine menge Gedult!.

Gruß Mellow



hast du den thread hier überhaupt gelesen :noidea:
es heisst übrigens standard und geduld. ;)

(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 11:20 am Juli 18, 2005)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5328 Tagen | Erstellt: 10:49 am 18. Juli 2005