» Willkommen auf AMD Overclocking «

BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


natürlich war dual channel aktiv :)

das waren 2 x 512 mb module aus der 18. woche 2004:

CL2.0-3-2-5 bis ~204MHz bei 2.46v

CL2.5-3-3-5 bis ~236MHz bei 2.46v

CL3.0-3-3-5 bis ~246MHz bei 2.46v

:thumb:

*edit*

@cheech2711:

dann probier das mal. die neueren mdt's gehen ja teilweise grottig, da muss die tendenz mit der spannungssenkung ja nicht mehr stimmen (ausprobieren!) :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 20:52 am Mai 29, 2005)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 20:50 am 29. Mai 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Ja, das sind nette Timings. Bei mir sieht das anders aus - da brauch ich 11-3-3-3.0 für die 210 Mhz. :noidea:

BIOS Versionen haben bei mir nie die OC Eigenschaften verändert. Hatte seit dem originalen 1,6er jede Version und es wurde seit dem nicht signifikant besser oder schlechter.

Kann hier vllt. jemand. ein besonders gutes empfehlen? Wäre auch bereit das noch auszuprobieren. Aber ich hab vor über einem Jahr die damals aktuellen TikTaks und was weiß ich in tagelangen Benchmarks getestet und nur herausgefunden, dass das Originalbios noch am Besten war, da selbst bei höherem Takt etc. immer schlechtere Ergebnisse rauskamen als mit dem original Abit Bios. Aber vllt. hat sich das ja geändert. Will nur nicht wieder 5 Bios Versionen nacheinander ausprobieren.


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5302 Tagen | Erstellt: 21:04 am 29. Mai 2005
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


beschleunigen (hier aus dem forum) hatte da doch mal nen sehr gutes bios. such mal nach seinem nick ich glaube in seiner signatur bzw. auf seiner homepage steht was :)

ps: das war aber auch ein intel system (p4, 875er chipsatz), da laufen / liefen die mdt's besser als auf sockel a!

*edit*

schau mal hier

frag ihn aber am besten nochmal per pm!

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 21:11 am Mai 29, 2005)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 21:09 am 29. Mai 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Hast Du denn jemals 2,5V probiert? Meine laufen mit 2,7V nicht mehr rund ab 210Mhz, mit 2,5V machen sie aber 217Mhz problemlos...

Und natürlich ist das nachvollziehbar, grundsätzlich bringt ne Spannungserhöhung zwar Stabilität, aber ab nem gewissen Punkt kehrt sich das ins negative. Und beim MDT ist der Punkt grundsätzlich sehr weit unten, das liest Du hier überall. Die älteren TCCDs mögen auch keine Spannung über 2,75V, da erreichst Du mit 3V auch eher das Gegenteil...


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5021 Tagen | Erstellt: 23:30 am 29. Mai 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Gut, selbst wenn das so ist - bei mir ist das nicht möglich, da mein NF7S etwas übervoltet. Die niedrigste Möglichkeit, 2,6, gibt bereits 2,7 real.

Ich hab jetzt das von BlackHawk angesprochene Bios drauf.

Ergebnis: 215Mhz sind möglich - aber nicht mit 2,7 sondern nur mit 3,0 Volt. ABER: Im 3d Murks hab ich nun weniger Performance als mit dem Original BIOS und 210Mhz.

Ergo werd ich eben dieses jetzt wieder flashen und dann mit 210 und besseren Timings glücklich werden... bin mal gespannt, was ich noch rausholen kann.


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5302 Tagen | Erstellt: 0:42 am 30. Mai 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


das bios macht nur sinn, wenn du auch 11-2-2 CL2 oder 8-2-2 CL2 fährst.

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 10:41 am 30. Mai 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Warum ausgerechnet diese Timings?

Ich hatte 11-3-3-3, wie üblich.

Aber ich denke ich werd jetzt einfach das Original BIOS nehmen. Das bietet bei nur 210Mhz mehr Leistung und ich kann nun den MDT bei nur 2,7V rennen lassen - und sogar "Aggressive" Timings. Zusammen mit DC und dem CPU Interfaced enabled gibt das mehr Speicherdurchsatz als mit dem 512er Twinmos 466 der mit 460Mhz lief. Worüber will ich mich also beschweren.:noidea:


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5302 Tagen | Erstellt: 11:28 am 30. Mai 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Also ich meine mich erinnern zu können das mal jemand mit mdt rams probleme mit der cas latency von 3 hatte, da lief der rechner nicht richtig erst nachdem er die auf 2,5 runtergesetzt hatte lief das wieder gut

keine ahnung warum weiss auch nichtmehr genau wer das war aber bin mir sicher das ich das gelesen habe

haste mal cas 2,5 getestet hört sich zwar komisch an aber bei mdt scheint ja einiges anders zu laufen :noidea:

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4714 Tagen | Erstellt: 12:38 am 30. Mai 2005
TheCDC
aus Ottweiler
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1800 MHz @ 2450 MHz mit 1.75 Volt


Das gleiche Problem habe ich auch. Habe aber die ASUS A7N8X-E-Deluxe und ein Kingston PC 3200 512MB. Komme auch net über 210FSB habe bis 2,9volt versucht hat nichts geholfen.

Wiest ihr vieleicht was es sein kann?
Ich habe ein Athlon XP mobile 2400+.

:cu: TheCDC

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4822 Tagen | Erstellt: 15:02 am 30. Mai 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Also der Trick mit den 2,5 wär ne Überlegung wert. Werd ich Morgen ausprobieren.
Im Moment hab ich bei nur 2,7Volt auch 210Mhz bei 2,5-2-2-7. In Anbetracht der Tatsache, dass er nicht bis 215 will, trotz langsamsten Timings, nicht schlecht.


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5302 Tagen | Erstellt: 0:26 am 31. Mai 2005