» Willkommen auf AMD Overclocking «

fenerliburak
aus Nürnberg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
40°C mit 1.60 Volt


Oha ist das board echt so gut??? ich hatte gehört das es im normalen betrieb gut ist aber im ocen nicht so.

Ist es wohl um einiges besser als das dif ultra-d oder sind die beiden gleich. Kannst du mal so unterschiede schreiben weil du hattest das dfi ja auch.


http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Fenerliburak&skin=1
Mainboard: DFI LanParty UT nF4 Ultra-D  |  CPU: AMD 64 3200+  |  Grafikkarte: MSI Geforce 6600 GT  |  Arbeitsspeicher: 1024MB G.SKILL PC400 CL2.5 DC-Kit   | CPU Kühler: Arctic Cooling Freezer 64   |  Netzteil: Silentmax 480 Watt

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4684 Tagen | Erstellt: 15:09 am 15. April 2005
narayan
aus Moers
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz @ 3000 MHz
40°C mit 1.35 Volt


also,
ich finde das board richtig klasse.
ob das board den takt immer schafft ist natürlich fraglich.
bei forumdeluxx.de haben einige user ähnliche ergebnisse.

zum dfi ich muss jedoch sagen, dass ich wohl ein montagsboard erhalten habe. da ging nicht viel. sogar mit standard settings ist es des öfteren abgestürzt.
ausserdem war der nb lüfter höllisch laut und zudem noch schlecht plaziert.
mit normalen nb wasserkühlern kannst du es vergessen, da die anschlüsse des kühlers der grafikkarte im weg sind.



(Geändert von narayan um 15:20 am April 15, 2005)


[ Intel Core2Duo 6300 | Gigabyte EP45-UD3R | Zotac GeForce GTX275 | 4 GB OCZ Titanium 1066 DDR2 | OCZ ModXtreme 500W | 2x Seagate Barracuda 500GB S-ATA II | Creative X-FI Titanium | Arctic Cooling Freezer Xtreme ]

Beiträge gesamt: 1510 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5629 Tagen | Erstellt: 15:17 am 15. April 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Öhm, der NB Lüfter ist über das Bios regelbar und fast alle beschreiben einen runtergeregelten DFI-NB Lüfter als leise und leistungsstark. Dass das Board nicht richtig wollte lag vielleicht am NT? Vielleicht keinen nativen 24-Pin Anschluß gehabt?

Zum Abit hab ich mal n Test rausgesucht und kurz überflogen:

- 2,8V maximum DDR-Voltage = nicht so toll für OC
- nur 4 RAM-Teiler (Das DFI hat z.B. noch nen 9/10 Teiler)
- Nen HT-Takt von 360Mhz brauch kein Mensch, is nur Spielerei.

Zitat aus dem Fazit:


However, the lack of integrated peripherals on the board itself was disappointing. ABIT went to the trouble of relocating the nForce4 Ultra chipset so that the traditional Southbridge area would be less cluttered, but did not really take advantage of the extra space. For a flagship motherboard, the lack of onboard items was disappointing. The BIOS also can be tricky to set up, especially when the CPU fan header is not utilized, such as in the case of a water cooling solution. You must make sure that all BIOS type CPU temperature and fan speed monitoring are disabled or carefully configured in this case. Otherwise, you will be in for a BIOS reset marathon should the CPU protection circuitry trip.


Und hier der Link

Meine Empfehlung in solchen Sachen lautet immer wieder:
Lest Euch selber schlau, dann könnt ihr selbst bewerten und entscheiden. Man weiß nie, wie jemand zu einer Aussage kommt und was dahintersteckt, wenn man es nicht selbst versteht und es blind hinnehmen muss.


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5019 Tagen | Erstellt: 15:28 am 15. April 2005
fenerliburak
aus Nürnberg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
40°C mit 1.60 Volt


Also erst mal danke für die sau schnellen antworten :ocinside:

Also so wie es ausschaut bleibe ich doch bei meinem ultra-d da ich finde das board einfach rockt :progen:

Hätte gedacht das jetzt das fatal1ty besser ist aber nur 2,8 vdimm und es gibt keine möglichkeit auf sli zu modden:godlike:

Und ich finde überhaupt nicht das das board instabil ganz im gegenteil es ist sehr stabil und der nb lüfter ist auch nicht laut. Wen du natürlich eingestellt hattest das er schon bei niedrigen temps voll rennt konnte er nur laut sein.

Also danke nochmal für die antworten

Ultra-d lebe :godlike: :godlike:

(Geändert von fenerliburak um 15:45 am April 15, 2005)


http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Fenerliburak&skin=1
Mainboard: DFI LanParty UT nF4 Ultra-D  |  CPU: AMD 64 3200+  |  Grafikkarte: MSI Geforce 6600 GT  |  Arbeitsspeicher: 1024MB G.SKILL PC400 CL2.5 DC-Kit   | CPU Kühler: Arctic Cooling Freezer 64   |  Netzteil: Silentmax 480 Watt

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4684 Tagen | Erstellt: 15:43 am 15. April 2005
narayan
aus Moers
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz @ 3000 MHz
40°C mit 1.35 Volt


ich habe ja auch gesagt, dass ich ein schlechtes board erwischt hatte.

anscheinend war ich nicht der erstbesitzer, denn es sah nicht "original" verpackt aus.
der lüfter war laut, obwohl ich ihn herunter geregelt habe. war wohl defekt.
habe in anderen foren gelesen, dass der dfi lüfter recht leise sein soll.

ich schreibe hier nur meine erfahrung nieder ;)

das dfi ist auf jeden fall ein sehr gutes board. die positionierung der nb finde ich aber sehr "fies".

2,8 vdimm reicht bei tccd chips; mehr wäre jedoch sicherlich nicht schlecht.
das abit ist auf jeden fall nicht perfekt, wie jedes andere board auch.
jedes hat eine archilles sehne. ;)


[ Intel Core2Duo 6300 | Gigabyte EP45-UD3R | Zotac GeForce GTX275 | 4 GB OCZ Titanium 1066 DDR2 | OCZ ModXtreme 500W | 2x Seagate Barracuda 500GB S-ATA II | Creative X-FI Titanium | Arctic Cooling Freezer Xtreme ]

Beiträge gesamt: 1510 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5629 Tagen | Erstellt: 15:51 am 15. April 2005
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


also der NB Lüfter lässt sich auch per Smart Guardian(DFI software) komplett steuern, sogar auschalten ab einer bestimmten Temp.
Und dieses wird bei jedem Start von Windows automatisch aktiviert.
:thumb:
Meiner dreht mit 3000 rounds/m, daher nicht sonderlich laut.
Die NB Temp bleibt dabei immer knapp unter 50 Grad.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5238 Tagen | Erstellt: 16:36 am 15. April 2005
fenerliburak
aus Nürnberg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
40°C mit 1.60 Volt


Ich benutze auch dieses tool ite smart guardian. ich habe eingestellt das der nb lüfter ab 50 grad voll laufen soll und manchmal wird er dan auch lauter. Die nb ist immer 42 bis 44 grad warm nicht mehr oder nicht weniger. Kann ich da mit der temp in smart guardian runter gehen oder soll ich ihn konstant auf einer bestimmten drehzahl laufen lassen. Ich habe mein amd 64 auf 2500 mhz laufen und will das es auch wieterhin stabil bleibt. Wie heiß darf den ein nforce4 ultra werden??

(Geändert von fenerliburak um 16:57 am April 15, 2005)


http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Fenerliburak&skin=1
Mainboard: DFI LanParty UT nF4 Ultra-D  |  CPU: AMD 64 3200+  |  Grafikkarte: MSI Geforce 6600 GT  |  Arbeitsspeicher: 1024MB G.SKILL PC400 CL2.5 DC-Kit   | CPU Kühler: Arctic Cooling Freezer 64   |  Netzteil: Silentmax 480 Watt

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4684 Tagen | Erstellt: 16:56 am 15. April 2005
Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


Erst mal vvvviiiieeeelllllleeeeennnnnn Dank an alle.............:godlike:
für Eure Meinungen und Empfehlungen.
Ich werde mich zu 99pro für das DFI Nf4 Ut Ultra-D entscheiden, da alle Testberichte und vergleichstest mit diesem Board positiv ausgefallen sind..........:thumb:
Nur noch ne Frage zum NT, das Epox das ich grad benutze hat einen 20+4 Pin Anschluß ich Kann mein NT direkt darauf anschließen, reicht das aus für das DFI Board.........:noidea:
Ach ja @ freexxxx was zum :blubb: ist ein NB Lüfter..........:noidea:

Beiträge gesamt: 281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4698 Tagen | Erstellt: 17:48 am 16. April 2005
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Das ist der Chipsatzlüfter auf dem Board, der ist gleich rechts neben dem oberen PCIe Slot.:thumb:

Also ich habe auch noch mein altes LC Power, welches schon 1 1/2 Jahre alt ist, und keinen 24 Pin Anschluss hat. Der 20 Pin Anschluss passt nur in einer Richtung in den Stromanschluss auf dem Board, da kann man gar nichts falsch machen.
Und ich glaube nicht, dass es mehr Stabilität bringt, extra nen Adapter von 20 auf 24 Pin zu kaufen. Das Board ist auch so super stabil.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5238 Tagen | Erstellt: 18:02 am 16. April 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Was haste denn für ein Netzteil @Dragon?

Free hatte da wohl Glück, dass bei ihm alles mit nem 20-Pin einwandfrei funzt, scheinbar auch mit OC. Die Aussagen von DFI-Offiziellen und vielen Foren-Usern ist da allerdings anders und so ist es schon häufig zu Problemen gekommen. Ich erwähnte das bereits auf Seite 1.

Also Du kannst es probieren (geht ja bekanntlich über studieren ;) ), aba wenn das Board Zicken macht, dann weisst Du woran es vermutlich liegt.

Übrigens ist der 4-Pin, den Du erwähntest, etwas anderes. Den brauchste noch zusätzlich zur besseren Spannungsversorgung der CPU und der ist auf dem DFI ebenfalls vorhanden.

Es wird definitiv ein nativer 24-Pin ATX2.0 Anschluß empfohlen.

Cu Cr0w :thumb:

(Geändert von Cr0w um 19:35 am April 16, 2005)


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5019 Tagen | Erstellt: 19:34 am 16. April 2005