» Willkommen auf AMD Overclocking «

OT71
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2300 MHz @ 3001 MHz mit 1.304 Volt


200 sachbearbeiter sind halt schneller als 133:thumb::lol:

Beiträge gesamt: 449 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4698 Tagen | Erstellt: 15:16 am 29. März 2005
Alcapone3001
aus DD
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz



Zitat von SirBlade um 12:28 am März 29, 2005
Der FSB alleine macht noch nicht viel. Das ist die Verbindung zur NB. Wichtig ist, dass FSB und Speicherbuss gleich schnell sind, also synchron laufen, alles andere kostet leistung.

Wenn du dann FSB UND Speicherbus erhöhst hast du einen höheren Datendurchsatz zwischen CPU und Speicher was enorm viel Geschwindigkeit bringen kann weil die CPU dann mehr Daten bekommt bzw. in dem RAM schreiben kann.


Mit der Aussage "höherer fsb = mehr leistung" sind FSB und Speicherbus gemeint. Der FSB alleine bringt nicht wirklich viel.



hi.
hab jetzt schon ne zeit lang mein cpu 225mhz und mein speicher auf 172 laufen aber auch nur deswegen, weil ich noch ein 166 drin habe und der zweit kann auf 200 hoch gehn.
du sagst cpu und speicher sollten synchron laufen
ist das so schlimm, wenn sie nicht synchron laufen??
oder kann ich den 166 infineon auch auf 200 jagen??
viele frag eine antwort:blubb::godlike:

Beiträge gesamt: 127 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4725 Tagen | Erstellt: 12:10 am 31. März 2005
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


@alcapone hmm gute frage also mein infineon hat die 200mhz gepackt mit 2.8v, probiere es aus und stelle die timings was hoch;)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5211 Tagen | Erstellt: 12:32 am 31. März 2005
Alcapone3001
aus DD
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz


wie stell ich denn bitte die volt für den ram ein?und wenn ich das mach, dann hat doch mein 200er auch soviel volt...und wie schaut denn das dann mit der wärme aus?

Beiträge gesamt: 127 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4725 Tagen | Erstellt: 12:50 am 31. März 2005
profigimp
aus Wesel
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2500 MHz
35°C mit 1.39 Volt


Im bios müsste was von vdimm stehen. steht wahrscheinlich auf 2,6 und das stellst du dann auf 2,8 und die timings auch etwas runter, wenn du glück hast schaffen die dann die 200 mhz.

Und zu heiß werden die nich. :thumb:


WORLDOFGOTHIC                        Dr.House page

Beiträge gesamt: 3427 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4689 Tagen | Erstellt: 13:45 am 31. März 2005
Rulinator
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2667 MHz @ 3200 MHz
66°C mit 1.32 Volt


ich hab mal bemerkt, dass der unterschied von 200 mhz zu 233 mhz genu so groß ist, wie der von 133 mhz zu 200 mhz. alles über 200 mhz haut in einem axp system echt derbe rein! also, hoher fsb/ram über 200 mhz rult!!!


Vista 64 • P5Q Pro Turbo • Q8400 3.2GHz • OCZ 4GB • 4870 1GB • FullHD

Beiträge gesamt: 8235 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4914 Tagen | Erstellt: 14:16 am 31. März 2005
profigimp
aus Wesel
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2500 MHz
35°C mit 1.39 Volt


das heißt  210 x 11 = besser als 200 x 11,5;)


WORLDOFGOTHIC                        Dr.House page

Beiträge gesamt: 3427 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4689 Tagen | Erstellt: 14:23 am 31. März 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt




ist das so schlimm, wenn sie nicht synchron laufen??
oder kann ich den 166 infineon auch auf 200 jagen??
viele frag eine antwort:blubb::godlike:



Ja das ist schlimm und du musst jetzt sterben... :lol:

Nein. "Schlimm" ist es nur für die Leistung. du wirst mit 172 MHz FSB und Speicher warscheinlich mehr Leistung haben als mit 225 und 172.

Es muss aber in deinem Fall nicht so sein. Schließlich taktest du ja auch automatisch die CPU wieder runter und Multi kannst du nicht einstellen.

Es ist durchaus möglich, dass du mit 225/172 Mehr leistung  hast; aber dann aufgrund des höheren CPU Takts und nicht wegen dem FSB.

Versuch in dem Fall einen Speicher und FSB Takt zu wählen die sich gut Teilen lassen. Also etwa:

215/172 (172 * 1,25 = 215)
224/168 (168 * 1,3333333333333333333 = 224)

Ganze Zahlen sind am besten, ideal ist natürlich 1:1
Die Zahl Hinter dem Komma muss sich durch 1 Teilen lassen und einen geraden Wert ergeben:

1 / 0,5 = 2
1 / 0,33333333333333 (Periode) = 3
1 / 0,25 = 4

je kleiner die Zahl um so besser. Es könnte also auch sein das du mit 225/150 mehr Leistung aus dem System rausbekommst als mit 225/172 weil 150 * 1,5 = 225  aber  225 / 172 = 1,30813953488372093023255813953488

Bei 225/150 fällt jeder 2. FSB Takt mit dem RAM Takt zusammen und es können Daten übertragen werden.

D.h. du verschenkst hier schon 50% Leistung gegenüber 150/150.
Du hast selbst mit den Taktraten schlechtere Leistung als mit 166/166.

Bei 225/172 fällt nur jeder 53. Takt zusammen!

Theoretisch hast du hier nur 1,8% der Leistung von 172/172.

Der Chipsatz hilft hier natürlich eine Menge mit und hält Daten für die CPU bereit bzw. umgekehrt damit der Leistungsabfall nicht so groß ist.

Mit 166/166 wirst du die beste Leistung haben.

Ob dein Speicher die 200 MHz oder mehr schafft must du ausprobieren. Falls du die Spannung (VDIMM) nicht verändern kannst wirst du mit ~170 MHz leben müssen (um die Teile nicht zu sehr zu belasten nicht ganz an die Grenze gehen). Du kannst noch probieren die Timings etwas zu entschärfen. Standard Spannung müsste 2,5 oder 2,6 Volt sein. Du solltest die Spannung nicht gleich ganz hoch stellen, einige Speicher reagieren empfindlich auf zu hohe Spannung, also ausprobieren.

P.S.: Die Rechungen da oben hab ich mal so ausm Bauch heraus erstellt. Falls jemand grundsätzliche Fehler findet sagt es mir :)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5256 Tagen | Erstellt: 14:59 am 31. März 2005
Alcapone3001
aus DD
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz


du hast ja nen krassen plan davon:thumb:
ich versuch das mal . ich hab nur nen 3d mark zum testen. kannste mir ein gutes tool empfehlen wo ich ram und cpu testen kann??

Beiträge gesamt: 127 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4725 Tagen | Erstellt: 16:47 am 31. März 2005
Alcapone3001
aus DD
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz


das mit dem timing verwirrt mich e bissl
kann damit eigentlich nichts anfang...
SDRM active precharge delay (7)
SDRM ras to cas delay            (3)
SDRM ras precharge delay      (3)
SDRM cas latency                    (2,5t)
:bigconfused:

und dann kann ich den ram nur prozentual anheben oder senken
50%
60%
66%
75%
80%
83%
100%

Beiträge gesamt: 127 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4725 Tagen | Erstellt: 17:26 am 31. März 2005