» Willkommen auf AMD Overclocking «

tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


es gibt diverse twinmos reihen, die auf einer reihe von nforce II boards stress machen, darunter gehören einige twinmos twister sowie ganz besonders die billigreihe (wie heisst sie noch twinmos value irgendwas??)

ich habe nichts im prinzip gegen twinmos, nur in bestimmten fällen ^^


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5336 Tagen | Erstellt: 8:19 am 22. März 2005
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


Der Prozessor ist ur geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :godlike::godlike:

Meiner Rennt jetzt mit 200 Mhz x 12 = 2400 Mhz (1.643V)

Leider geht es nur mit einem RAM Modul aber dafür stabil!!!!!

Aber ich werde mal die Latenzzeiten des Rams umstellen !!!!!

Danke für eure ANtworten !!!!

Euer SZU :thumb:


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 10:19 am 22. März 2005
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


@ s2

Danke s2 jetzt gehts mit den zwei RAM aber dual channel geht noch immer nicht kannst du mir vielleicht noch ein paar tipps geben :godlike:

(Geändert von szu um 10:32 am März 22, 2005)


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 10:23 am 22. März 2005
jodokus
aus Häscher
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2205 MHz
51°C mit 1.8 Volt


Kann mit beiden Modulen im Dual-channel denn ins BIOS kommen, oder laufen nur die Lüfter und der Bildschirm bleibt schwarz ?
Mit anderen Worten POSTet(Power On Self Test) der Rechner mit DC?


Asus A7N8X-E dl, Corsair XMS DDR333 1024MB 2-2-2-5-1, Gigabyte GV-N68128DH 16/5 @ 345/835, Bequiet 450W, Chieftec CS-601 blau

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 11:20 am 22. März 2005
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


Nein wenn beide Module drinnen sind dann kommt er nicht ins BIOS rein !!!

Jetzt geht er mit beiden auf SIngle Channel und 200 FSB und einen Multi von 11.5


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 11:24 am 22. März 2005
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


Habe jetzt die genau bezeichnung von meinem RAM

elixir M2U51264DS8HB3G-5T
512MB DDR-400Mhz CL3
PC3200U 30330

wenn ich jetzt meinen Computer starte dann kommt nach einigen Minuten ein Blue screen das ein Speicherfehler aufgetreten ist

wie kann ich diesen beheben

RAM : 2.7V max

CPU: 200 Mhz x 12.5 = 2500Mhz (1.675V)

Keine Ahnung was da passiert aber das lustige ist das die RAM auf dual channel gehen wenn ich auf FSB 166Mhz fahre:noidea:

Danke für Antworten


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 15:21 am 22. März 2005
jodokus
aus Häscher
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2205 MHz
51°C mit 1.8 Volt


Ich hatte bei einmal das Problem, dass der PC mit dem RAM im DC nicht gePOSTet hat. Ich habe dann 5 min. den Rechner ausgelassen und wieder angemacht, dann gings auf einmal.
Mittlerweile habe ich eine andere Grafikkarte und jetzt bootet er  anstandslos im DC.
Klingt recht komisch, aber so wars...


Asus A7N8X-E dl, Corsair XMS DDR333 1024MB 2-2-2-5-1, Gigabyte GV-N68128DH 16/5 @ 345/835, Bequiet 450W, Chieftec CS-601 blau

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 16:50 am 22. März 2005
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


Leider geht das nicht mim ausschaten


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 18:45 am 22. März 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


Daß die im Single-Mod laufen, aber nicht im Dual-Channel ist etwas seltsam.

Welche Einstellungen hast Du denn für die Riegel im DC eingestellt!
Stehen die auf SPD, HighPerformance oder Manuell.

Würde mal mit Manuell, CL3-4-4-11 probieren. Vielleicht sollte er dann starten. wenn ja, dann die sachen verschärfen - aber CL3 ist wohl ein muss bei den Riegeln!

Auch bei meinem K7N2 hatte ich zuerst wenige probleme mit den Board-Einstellungen. Nach Änderungen im Bios und speichern dieser wollte es erst nicht recht. Ausgeschaltet, komplett für 30 sec. vom Strom getrennt, neu eingeschaltet und woala - es ging. Seltsam.

Gruß

biker


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4768 Tagen | Erstellt: 18:52 am 22. März 2005
jodokus
aus Häscher
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2205 MHz
51°C mit 1.8 Volt


vielleicht hilft auch ein bios-reset, also richtig mit batterie raus

Vl. solltest du mal probieren das Board auszubauen und nur CPU und RAM drauf machen und NT anschliessen und dann probieren. Und dann nach und nach mehr Komponenten anschliessen. und schlussendlich ins gehäuse einbauen. :sick:
Dabei würde man Rausbekommen, ob das NT zu schwach ist, ob das Board irgendwo am gehäuse einen kurzschluss hat bzw. ob eine Komponente vl. nicht so recht passen will. Is halt n bisschen Aufwand und das wurde mir damals überall geraten. :blubb: Dadurch hab ich auf jeden Fall rausgekricht, dass entweder graka oder RAM in DC, aber beides ging nicht. Oder ich musste halt 5 min. warten :blubb:


Asus A7N8X-E dl, Corsair XMS DDR333 1024MB 2-2-2-5-1, Gigabyte GV-N68128DH 16/5 @ 345/835, Bequiet 450W, Chieftec CS-601 blau

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 19:04 am 22. März 2005