» Willkommen auf AMD Overclocking «

Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


dein Ram läuft asynchron... das ist supermies für die Performance....

edit: da war wohl einer schneller:lol:

(Geändert von Gibtnix um 23:02 am März 17, 2005)

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5255 Tagen | Erstellt: 23:01 am 17. März 2005
Vishal
aus Hamburg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Dann mach ich mal auf die Suche nach neuem Ram :thumb: !

Aber ein 333er Ram würde mein rechner voerst auch shcneller machen, oder ?

UNd noch eine Frage: Wäre mein rechner schneller, wenn ich einen 2100er drin hätte, anstelle dem 2700er.
Ne oder? Dann wäre das genau so schnell wie jetzt oder ?

(Geändert von Vishal um 23:03 am März 17, 2005)


[AMD Athlon 64 3700+]  ~|~  [Connect 3D Geforce 6800 GT  256 MB DDR 3]  ~|~  [1024 MB DDR-RAM PC 400] ~|~ [120 GB +160 GB  Maxtor 7200 U/min]  ~|~  [Gigabyte  nFORCE4] ~|~ [5.1 Teufel Concept E Magnum Surroundsystem @ Audigy 2 ZS]

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4777 Tagen | Erstellt: 23:03 am 17. März 2005
cuhlatee
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
38°C mit 1.42 Volt


Vorerst wurde dein Pc mit DDR 333 so laufen wie er sollte, da DDR 400 aber ungefär 5 € mehr kostet würde ich den kaufen, denn erstens kannst du damit besser ocen und zweitens kannst du den auch noch benutzen, wenn du irgendwann aufrüstet auf A64 zum Beispiel! Ansonsten muss du wenn du aufrüstet noch mal Speicher kaufen!! Wär doch Schwachsinn erst 333 zu kaufen, wenn du nachher nochmal 400 kaufen musst! Die 5€ mehr für DDR 400 würd ich schon investieren!



(Geändert von cuhlatee um 23:11 am März 17, 2005)

Beiträge gesamt: 415 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4768 Tagen | Erstellt: 23:10 am 17. März 2005
Vishal
aus Hamburg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Okay danke, dann mal los ins S/B/T ;)

Vielen Dank !


[AMD Athlon 64 3700+]  ~|~  [Connect 3D Geforce 6800 GT  256 MB DDR 3]  ~|~  [1024 MB DDR-RAM PC 400] ~|~ [120 GB +160 GB  Maxtor 7200 U/min]  ~|~  [Gigabyte  nFORCE4] ~|~ [5.1 Teufel Concept E Magnum Surroundsystem @ Audigy 2 ZS]

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4777 Tagen | Erstellt: 23:17 am 17. März 2005
Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt


kauf dir einfach neuen  , original samsung oder kingston value (beides DDr400, 2x512mb) bekommste schon für ~100€

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5203 Tagen | Erstellt: 23:20 am 17. März 2005
Vishal
aus Hamburg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Okay wieder zurück,

hab jetzt 1,25 GB Ram

- 1x Micro 512 MB PC 333
- 1x NoName 512 MB PC400
-1x Siemens 256 MB PC333

Wie kann ich jetzt mit dem Übertakten anfangen und sind die Ram Module gut geeignet ?


[AMD Athlon 64 3700+]  ~|~  [Connect 3D Geforce 6800 GT  256 MB DDR 3]  ~|~  [1024 MB DDR-RAM PC 400] ~|~ [120 GB +160 GB  Maxtor 7200 U/min]  ~|~  [Gigabyte  nFORCE4] ~|~ [5.1 Teufel Concept E Magnum Surroundsystem @ Audigy 2 ZS]

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4777 Tagen | Erstellt: 0:42 am 24. März 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


schau dir einfach jeden RAM einzeln bei CPU-Z an wa die SPD Timings sagen an, aber erstmal scheint hier der Noname RAM das rennen zu machen, da er DDR400 ist
ansonsten würde mich ma interessieren ob du weisst von wann deine CPU ist und ob du bei ihr den Multiplikator verstellen kannst


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 7:43 am 24. März 2005
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


ich würd den ganzen ram rausschmeisen und lieber gegen 400 mhz marken ram tauschen haste mehr von :thumb:
wie schon gesagt fang mit 333 mhz ram garnet mehr an das bringt nix damit wird dein OC versuch zu ner lachnummer und durch n paar euro beim ram limitiert ^^



(Geändert von PUNK2018 um 9:44 am März 24, 2005)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4826 Tagen | Erstellt: 9:35 am 24. März 2005
fremder
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2800 MHz @ 3500 MHz
70°C mit 1.42 Volt


Vishal hol dir am besten wie PUNK2018 gesagt hat zwei neue Rams. Am besten gleiche und Markenrams(damit meine ich nicht unbedingt Corsair oder Twinmos:blubb:).
Danach könntest du dich an des Übertakten machen.
Was dabei wichtig ist:
- Immer Temperatur im Auge behalten
- Am besten in 10mhz Schritten den Takt erhöhen
- Den PCI- Und AGP-Takt fixen(wenn möglich)
- Am besten sollte der VCore nicht höher wie 1.85V sein.
Aber du solltest dich erst um deine Hardware kümmern.
Evtl. könnte dich das Board stoppen wenn es nicht die Taktraten unterstützt bzw. das OC nicht mitmacht(kenne dein Board nicht)


MfG

(Geändert von fremder um 9:53 am März 24, 2005)


Hier könnte ihre Werbung stehen!

Beiträge gesamt: 434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4762 Tagen | Erstellt: 9:51 am 24. März 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


puh ^^

1. je mehr module du verbaust desto schlechter sind deine oc ergebnisse. Weil der Speichercontroller mehr Bänke verwalten muss. Deshalb ist SS (Single Sided) RAM auch besser geeignet als DC (in dem fall nicht dual channel sondern Double Sided). Erkennen kann man das daran das SS RAM nur auf einer Seite mit Chips bestückt ist, DC RAM auf beiden Seiten.

2. NoName Speicher ist fast immer völlig ungeeignet zum übertakten

3. Wenn du schon mehrere Module verwendest dann bitte die gleichen.
Also Gleicher Hersteller, gleiche Geschwindigkeit, gleiche Größe, gleiches Modell. Du hast in deinem Fall zwei unterschiedliche größen und drei unterschiedliche Chip Hersteller was sehr schlecht sein kann. Das gilt in jedem Fall, auch wenn nicht übertaktet wird.

4. Daraus resultierend: Dein Speicher ist immer nur so schnell wie das langsamste Modul. In deinem Fall warscheinlich der Siemens.

5. Dein Board hat Dual Channel fähigkeit. Ich empfehle dir Samsung original RAM DDR400. Zwei 512 MB Module (SS wenn möglich) in die beiden gleichfarbiten Steckplätze stecken.


Wenn du zwei DDR400 oder DDR333 Riegel vom selben Hersteller und gleicher Größe hast (Samsung und 512 MB ist natürlich nicht zwingend) können wir weiter machen. Du kannst natürlich auch versuchen mit der Konfiguration zu übertakten, wirst aber vermutlich nicht weit kommen.

Kannst du den Multiplikator deiner CPU einstellen oder geht das nicht?


EDIT: ich habe leider vergeblich versucht ein Handbuch von deinem Board runterzuladen sonst könnte man schon mal ein paar BIOS Einstellungen druchgehen.
:downloading:

(Geändert von SirBlade um 10:09 am März 24, 2005)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5253 Tagen | Erstellt: 9:58 am 24. März 2005