» Willkommen auf AMD Overclocking «

SFVogt
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2667 MHz



sogar primestable bei 320x9 aber da wird der prozzi zu heiss:lol::blubb:

willst sagen das dein prozzi mit 2880mhz primestabiel bei großer hitze läuft :noidea:

zeig ma nen screen von 2880mhz wo der ca zwei stunden prime gelaufen ist


Meine Bewertungen: ebay | hardwareluxx | planet3dnow | ocinside

Beiträge gesamt: 3231 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5180 Tagen | Erstellt: 8:50 am 20. März 2005
druesel
aus gelaugt
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.54 Volt


@ KnutM

Vielleicht kennst du da jemanden der dir mal kurzzeitig anderen (ähm... besseren?) Ram zum Testen geben kann.
Das Board sollte eigentlich nen deutlich höheren HT schaffen.

@ Alex

Vielleicht mal über eine richtige Soundkarte nachdenken.
Mein Onboardsound ist auch erbärmlich, was man besonders über Kopfhörer merkt.
Hab dann wieder meine alte 5.1-Karte rausgekramt
Ist son Billigteil -> Terrratec Aureon für 25,- , das schon einen weitaus besseren (u.a. rausch-und pfiepfreien) Klang hat.
Hat sogar nen opt. In & Out.

Achja, der Screen mit 2880 würde mich auch interessieren. ;)

MfG


Win3000+@2700MHZ / MSI Neo2 Pl. / 2*512 A-Data 566 / 2*160 GB SATA Raid0
X800Pro Vivo @XT PE 540/590
01  03  05  Aq3  32M

Beiträge gesamt: 268 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5434 Tagen | Erstellt: 9:46 am 20. März 2005
KnutM
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2300 MHz @ 3070 MHz
50°C mit 1.5 Volt


Sooo, hab mir nun mal Corsair PC4400 Bestellt !
Werde dann mal sehn wie ich dann weiter komme mit meine Board,falls ich nicht höher kommen sollte kann es passieren das ich leicht:blubb: werde.und mit dem Kopp auf die Tastatur haue.
Es ist für mich schon verwunderlich, das das Baord bzw. der Speicher bei 1 Mhz mehr einfach abriegelt und gar nix mehr macht.
Werde dann mal berichten was mir das ganze gebracht hat,vieleicht können ja andere daraus auch was Lernen, denn die meisten werden sicherlich noch ihren alten Ram aus Nforce2 Zeiten nutzen, und fleißig mit Ramteiler Arbeiten, doch es ist ja doch wohl besser wenn RAM+CPU-FSB Synchron laufen.

So long
Chris

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6080 Tagen | Erstellt: 20:36 am 30. März 2005
poschy
aus die Maus :D
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7


ähm.

deine probs sind nur das der sound wackelt.. etc?

haste den pci wert gefixxt? auf 33 ?

das hört sich irgendwie danach an. SOrry wenn das schon jemand gesagt hat oder du das schon gepostet hattest.  Hab den thread nur überflogen!


42

Beiträge gesamt: 10018 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5079 Tagen | Erstellt: 0:51 am 31. März 2005
Merlyn
aus Bremerhaven
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
57°C mit 1.40 Volt


Moin

Also ich hatte ähnliche Probleme bei meinem K8N neo2 Platinum.
Allerdings nicht bei ganz so hohen HTT. Mein Rechner stieg schon bei 220 so langsam aus und bei 225 war dann ende. Bootete nur noch im Save Modus.

Auch der Sound wurde immer schlechter und Stieg irgendwann aus.

Bin dann umgestiegen von Corsair Twinx 1024LL (Winbond CH5) auf Corsair Twinx 1024XL (Samsung TCCD).

Danach konnte ich bis genau HTT 240 und schon ging es wieder los mit denn Problemen.

Ich hab mir dann ein Gemodetes Mainboard geholt in dem einige Elkos mehr eingelötet wurden, um mehr stabilität zu ermöglichen. V-Core und V-dimm schwankungen sind jetzt kein Thema mehr. Im Gegenteil, bei last schwankt jetzt die V-Core nach oben :godlike:

Ich kann dir bei bedarf denn Mod mal raussuchen.

Mit denn Samsung chips läuft jetzt alles 1A. Der rechner läuft testweise sogar mit HTT350 Multi 6 bis ins Windows.

Kleiner tip noch! Mach dir das Original 1.5 Bios drauf, geh in die Core cell setings und halte schift+F2 gedruckt und drücke gleichzeitig Alt+F3. Dann schalten sich ein paar funktionen frei bei dennen du ATI/NV Speedup oder so ähnlich auf disable stellste.

Hat bei mir auch noch was gebracht.

Die soundprobleme konnte ich bisher nicht lösen. Da mich der Sound vom K8N aber sowie so ankotzt und echt sch****e klingt (kaum bass) hab ich denn Onboard mist abgeschaltet und mir ne Audigy 2 ZS gekauft.

Mein Fazit: das K8N neo2 kann man mit Corsair Speicher die winbond chips haben total vergessen. Das fängt schon damit an, das man Ramteiler 133 und 166 nur nutzen kan wenn die rams im slot 3 und 4 stecken. Sonst boot im Save Modus  


A64 3000+ Venice E6 @ 2700mhz , Asus A8N SLI Deluxe, Twinmos Twister CL2 2x512MB, Gigabyte 6600GT PCIe , Tagan TG 380U1

Beiträge gesamt: 286 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5179 Tagen | Erstellt: 8:28 am 31. März 2005
KnutM
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2300 MHz @ 3070 MHz
50°C mit 1.5 Volt


Danke erst mal für euere Tips, hab nun mal die Kombi Shift+F2 + ALT+F3 prbirt, die erschienenen sachen deaktiviert, uns siehe da........Ich hab das Board im mom Stabil am laufen mit 285 x 9,5 ohne soundfehler und sonstiges. Nun werde ich noch meinen Speicher abwarten, und dann nochmal testen wie es dann aus sieht mit dem HTT FSB.

P.S. Der Infineon Speicher (512MB PC333) ist echt wahnsinn, der läuft mit
1T 3,0-3-3-7 auf 237 Mhz im mom und macht keinen einzigen Fehler.
Dich was mich wundert ist noch wenn ich den Teiler von 166 auf 200 stelle, dann wird der spicher trotzdem nur mit 237 Mhz betrieben !
Kann es daran liegen, das das Board die SPD Daten ausliest, und dann merkt "AHA" Der Speicher geht nich so hoch, also mach ich nur 166 Mhz Teiler ?  Oder wie hängt das zusammen?
Denn wenn ich dan den neuen Speicher habe, und der Teiler trotzdem nicht höher geht, habe ich wohl nen Problem.

So long

Chris

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6080 Tagen | Erstellt: 23:36 am 31. März 2005
Zenmouron
aus NRW, Oberhausen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz @ 3200 MHz
00°C mit 1.30 Volt


Was bringen denn diese einstellungen? Ich mein die müssen ja für irgendwas gut sein und nicht nur aus spass enabled sein bei der grundeinstellung


Du bist auch so eine kleine Red-Dot Pussi, oder? :)... Kimme und Korn, das ist noch ehrlich und gut.

Beiträge gesamt: 1236 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5002 Tagen | Erstellt: 3:31 am 1. April 2005
KnutM
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2300 MHz @ 3070 MHz
50°C mit 1.5 Volt


@Zenmouron
Welche Einstellungen meinst du denn damit, sag mir mal welche und ich sag Dir was es bringen soll ! Also meistens ist es ja so, das Mehr Mhz egal wo Mehr Leistung bringt, bzw. weniger Latenzen = mehr Leistung.

So long
Chris

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6080 Tagen | Erstellt: 6:52 am 1. April 2005
Merlyn
aus Bremerhaven
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
57°C mit 1.40 Volt


"NV/ATI Speed Up" im Hidden Bios auf Disable

Schau dir auch mal die seite an und benutz die dort angegebenen Tips. AGP Voltage auf 1.7V zu setzen bringt aber nur was wenn du mit deinem HT über 1000mhz kommst!

KLICK

(Geändert von Merlyn um 9:38 am April 1, 2005)


A64 3000+ Venice E6 @ 2700mhz , Asus A8N SLI Deluxe, Twinmos Twister CL2 2x512MB, Gigabyte 6600GT PCIe , Tagan TG 380U1

Beiträge gesamt: 286 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5179 Tagen | Erstellt: 9:37 am 1. April 2005
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


@Knut  halbe Multis sind mist, versuche es lieber mit ganzen, wenn du performance haben willst.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5526 Tagen | Erstellt: 12:42 am 1. April 2005