» Willkommen auf AMD Overclocking «

coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


stell mal auf 112/37 usw, dann läuft er schon auf 952Mhz
vorher vcore erhöhen wenn möglich

(Geändert von coolsn11 um 22:55 am Feb. 13, 2005)


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 22:54 am 13. Feb. 2005
sasha
aus Dessau
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Duron
850 MHz @ 851 MHz


Dies habe ich schonmal gemacht!!!

wie kann ich denn die Vcore erhöhen?

Die CPU Taktfrequenz geht dann auf 967Mhz aber der Rechner startet nicht mehr.

Nur noch bis dahin wo die Tabelle mit den IRQ usw. kommt.
Dann startet er neu.


Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4695 Tagen | Erstellt: 22:57 am 13. Feb. 2005
alf007
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
47°C mit 1.43 Volt


wenn dann steht irgendwo etwas v core oder so etwas.wo sie steht kann dir wohl jetzt keiner sagen!musst du mal gucken!

Beiträge gesamt: 214 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4755 Tagen | Erstellt: 23:03 am 13. Feb. 2005
sasha
aus Dessau
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Duron
850 MHz @ 851 MHz


Na die VCore an sich steht bei PC Health status aber einstellen kann ich sie dort nicht!

Woran liegt das, dass er neu startet wenn ich ihn ganz hoch stelle?
Mangelnde Kühlung?
Mangelnde VCore?
oder sonstiges?

Danke schonmal allen die mir heute weitergeholfen vorallem alfa
weil ich so meinen Horizont zum thema oc'en auf jeden Fall etwas erweitern konnte!

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4695 Tagen | Erstellt: 23:06 am 13. Feb. 2005
alf007
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
47°C mit 1.43 Volt


mach mal dein gehäuse auf un versuch es dann.kann helfen!

Beiträge gesamt: 214 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4755 Tagen | Erstellt: 23:09 am 13. Feb. 2005
sasha
aus Dessau
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Duron
850 MHz @ 851 MHz


Meinste es liegt doch an der Temp?

Ich probiers!

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4695 Tagen | Erstellt: 23:11 am 13. Feb. 2005
sasha
aus Dessau
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Duron
850 MHz @ 851 MHz


Also habe jetzt wie gesagt das Gehäuse geöffnet!

Die Temp sank dramatisch von 62Grad auf 56!

Habe dann die höchste Einstellung ausprobiert wobei er dann meinte es sei ein falsches System installiert und boote von CD und A: und ich soll ne Boot disk einlegen!
Was dann aber nicht gemacht habe!
Habe es dann auf 102/34Mhz/OFF (867Mhz CPU) gestellt wobei das System im Windows dann ausgelastet war und sich aufgehangen hat!
Bin jetzt wieder bei 100/33Mhz/OFF (851,93Mhz CPU) wo es stabil läuft!
liegt es vielleicht an der Kühlung und sollte ich mir nen besseren Kühler holen? Wenn ja welchen?
Was sollte der komische Ausfall mit falschem Betriebssystem?

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4695 Tagen | Erstellt: 23:30 am 13. Feb. 2005
s2
aus Straußfurt/Thür.
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2310 MHz
50°C mit 1.65 Volt



Zitat von sasha um 21:35 am Feb. 13, 2005
Hi Leute,

besitze ein Sockel A Mainboard mit einem Duron 850Mhz Was wäre mit

BIOS update am meisten rauszuholen?(Prozessormäßig)





Enmic


AMD Athlon(tm) XP 2500+@2.3GhZ; MSI K7N2 Delta L; 1GB DDR3200 TwinMOS CL2,5; Gainward BLISS 7800GS Silent 512 GS+ AGP: G71, 24/8 Pipes 450/1250Mhz ; Thermaltake Volkano 7+; LC Power 550 Watt

Beiträge gesamt: 203 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5138 Tagen | Erstellt: 8:43 am 14. Feb. 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


also mein alter duron ging auch nur von 800 auf 850, teilweise maximal auf 900.
erwarte dir vom OC also nicht allzuviel.

wenn ich dein ursprüngliches posting aber richtig verstehe ging es doch eher darum was du noch maximal für eine cpu aufrüsten kannst.

da würde ich dir ohnehin nach einem blick auf die herstellerseite deines mainboards einen 1700+ / 1800+ mit gutem stepping empfehlen. vorteil ist, wenn du irgendwann mal ein neues besseres board kaufst (nf7 oder so), dass du mit der cpu dann noch richtig spass hast (bis zu 50% OC Potential)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5053 Tagen | Erstellt: 14:01 am 14. Feb. 2005
pINkY
aus Vellmar
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2083 MHz @ 2387 MHz
53°C mit 1.80 Volt


dan macht dein prozessor halt keinen höheren takt mit,
vielleicht wenn du die vcore erhöst, das kannst du aber im bios nicht einstellen,also bleibt nur noch ein mod bios oder pinmod
geht ein pinmod beim duron???:noidea:

Beiträge gesamt: 81 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4754 Tagen | Erstellt: 14:15 am 14. Feb. 2005