» Willkommen auf AMD Overclocking «

Flo007
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron
1750 MHz @ 2380 MHz
45°C mit 1.92 Volt


@ralle
Ich finde es faszinierend das du so an deiner CPU rumspielst und noch nichtmal weist welche CPU du hast.
Jetzt sagst du bei VCore Auto steht es auf 1,65, vorhin waren es bei AUTO noch 1,6... Was denn nun...

Da du den Multi verstellen kannst ist es schonmal kein Sempron.

Beiträge gesamt: 35 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4944 Tagen | Erstellt: 17:59 am 9. Feb. 2005
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Was hast du überhaupt für Ram? Schafft der die 166/333?

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 18:07 am 9. Feb. 2005
allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD A
3000 MHz mit 1.35 Volt


@masters

hab von seinen 1. Angaben in die Irre führen lassen und bin beim
133 FSB auf die alten Palo´s gekommen deshalb die 1,75v.

Beim Sempron hast du nicht ganz unrecht mit den 1,6v

In seinem ersten Post hat Ralle geschrieben das 333 Ram´s hat, also
müsste der 166FSB kein Problem darstellen

Hatte da mal in einer Produktbeschreibung vom Sempron was von 1,65v gelesen guckst du hier Sempron 2400+

Als ich gelesen habe das Ralle einen T-Bred hatte habe ich hier nachgeguckt T-Bred 2400+

Dadurch das die Produktpalette so breit ist, kommt man da schnell mal durcheinander:blubb:

Ich hatte selbst mal einen 1700+ DLT3C mit 1,5v




(Geändert von allmightyamd um 18:49 am Feb. 9, 2005)


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14478 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5303 Tagen | Erstellt: 18:30 am 9. Feb. 2005
ralle
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2000 MHz
42°C mit 1.95 Volt


sorry wegen der vcore doch der mbm hat (und tut es auch immer noch)1.6 volt anjezeigt. bios und everest zeigen aber 1.65 volt an. die ram's habe ich mir vor kurzem erst gekauft mem a-data PC-400/3200 Winbond so die bezeichnung auf der rechnung. die müssten also den 166 takt mitmachen. kann ich jetzt sagen das das der prozessor nicht mitmacht? da ja sein standtarttakt auch nur 133 ist! und das board ja laut hersteller auch nur für prozessoren mit nem externen takt von 133 bzw.266 ausgelegt ist aber warum kann ich dann im bios den takt bis über 200 einstellen???

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4879 Tagen | Erstellt: 20:28 am 9. Feb. 2005
Herby
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


Servus.

Habe genau den gleichen Proz wie du und meiner läuft auf einem ASRock K7VT4A+ und zwar mit 166MHz x 13,5 (2000@2250).

Bei diesem Proz mußt du drauf achten, ob der Multi frei ist. Das sollte so sein, wenn er vor der 39 Woche 2003 gebaut wurde. Das erkennst du an dem, was auf dem Proz steht.
Es gibt eine Zeile, die lautet in etwa "AIXIB0338XXXX". Wenn da eine Zahl kleiner der 0338 steht, dürfte der Multi frei sein. Sonst erklärt das den schwarzen Bildschirm.

Die Vcore ist normal bei mir bei 1,66V, mit oc bei 1,74V bei mir.

Wenn du höher takten willst, musst du also die Vcore erhöhen. 1,65V reicht einfach nicht mehr aus. Achte aber auf die Kühlung. (Zum Auslesen "SpeedFan?)
Und 166MHz x 13 macht er sicher mit, meiner schaffte es bis auf 168MHz x 15, allerdings ist dann die Kühlung schwierig. Das geht nur mit WaKü.

Also, erhöhe die Vcore und kaufe dir nen Zalman CPNS7000B-CU und du holst noch etwas aus ihm raus.

Hannes

Beiträge gesamt: 55 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4883 Tagen | Erstellt: 20:43 am 9. Feb. 2005
ralle
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2000 MHz
42°C mit 1.95 Volt


habs hinbekommen war ne einstellung im bios und zwar war system performance war auf turbo gestellt wenn ich auf optimal stelle läufts
(t-bred 166*13 mit vcore 1.65 volt)
hab jetzt nur nen problem mit der grafikkarte und zwar bring mit windows nen total verzertes bild (graka:radeon 7500 64mb ddr)

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4879 Tagen | Erstellt: 13:33 am 10. Feb. 2005
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


141MHz FSB = 35,25MHz PCI-Takt (normal: 33,3) -> ich habe schon VIA-Boards erlebt, die das nicht mitmachten (u.a. auch meine alten DRV2 und KX7-333).


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5605 Tagen | Erstellt: 14:28 am 10. Feb. 2005
Herby
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


Da hat er recht.
Bei mir geht das, da ich via Jumper den FSB auf dem Board einstellen kann. Nen AGP/PCI-Fix habe ich leider nicht.

Da musst du mal schauen, wie das bei dir geht. Ansonsten der FSB herunter fahren und den Multi hoch setzen, was anderes hilft da leider nicht.

Beiträge gesamt: 55 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4883 Tagen | Erstellt: 14:38 am 10. Feb. 2005