» Willkommen auf AMD Overclocking «

Suppe
aus Hamburg
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Moin,

Habe mir zu weihnachten neuen pc zusammen gebastelt unter anderen auch amd 64 3000+ , Abit AV8 v1.5 , und Corsair XMS DIMM 1 GB XL. So mein prob ist wenn ich jetzt den chip übertakten will hilft mir die anleitung von chip mir net viel da die ein anderes Board und das dazu gehörige bios haben und ich in meinen bios die punkte wo ich etwas ändern muss nicht alle finde und dadurch meinen chip net Hoch takten kann. Hatt jemand auch ein Abit AV8 v1,5 mit nen amd 64 3000+ übertaktet? Wenn ja wäre ich sehr froh über jede hilfe z.b ne kleine anleitung/FAQ etc.

Danke

(Geändert von Suppe um 22:45 am Jan. 1, 2005)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 22:44 am 1. Jan. 2005
xerces8
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz @ 1866 MHz
45°C mit 1.65 Volt


Ich habe Abit AV8 ( weiss nicht welches rev ) + A64 3000+.

Der RAM ist DDR400, nehme ich an.

Zum übertaktem habe ich im BIOS unter "Advanced Chipset Features" / "LDT & PCI Bus Control"  den LDT ( HypetTransport ) takt erhöht von 200 zu 240. ( einige versionen zeigen 1 GHz , dann musst du auf 1,2 GHz erhöhen ).

Damit der RAM nicht übertaktet wird, habe ich es unter "Advanced Chipset Features" / "DRAM Configuration" vin DDR400 auf DDR333 gesetzt ( wegen des erhöhten LDT/HT Taktes wird er wirklich auf 400 MHz laufen ).

Das ist alles.
Dan lauft der CPU auf 2200MHz statt 1800 MHz ( 3500+ statt 3000+ ).

(Geändert von xerces8 um 0:26 am Jan. 2, 2005)

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 0:25 am 2. Jan. 2005
Suppe
aus Hamburg
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Big thx jetzt geht es habe nur noch ein prob wenn ich den HTT auf z.b 240bringe und in windows danach bin kommt nachn paar minuten diese fehler meldung: VPU recover hat ihren grafikkarten beschleuniger zurück gesetzt, da dieser nicht mehr auf die befehle des Bildschirmtreibers reagierte.

WO dran liegt das ? pls help.:noidea:

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 17:22 am 2. Jan. 2005
pAraNoia
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2718 MHz
50°C mit 1.85 Volt


das hört sich an als hätte sich der Takt am agp port mit hochgesetzt.
mach mal ein bios update. Es muss die Frequenz für den AGP Port getrennt geregelt werden bzw. sollte sich beim übertakten des FSB nicht auf den AGP Port auswirken


Game PC: Barton 3000+@2700MHZ,A7N8X Deluxe Rev 2.0, Sapphire X800 Pro @500/1000MHz, Corsair XMS PC3200 1GB, Corsair Hydrocool 200, NEC ND3500A, SB Adigy Player,Server (Chieftec Mod):
Epox 8KDA3J NForce3 250GB, A64 3000+@2200MHz, 1GB Samsung PC3200, Radeon 9700Pro @9800Pro

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5247 Tagen | Erstellt: 12:27 am 3. Jan. 2005
xerces8
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz @ 1866 MHz
45°C mit 1.65 Volt


Neue Daten :
- ich habe das FSB unter dem μGuru Menu von 200 auf 240 gesetzt
- RAM von DDR400 auf DDR333 ( unter Advanced Chipset Features )
- HT takt von 5x auf 4x ( 4 x 240 = 960 , fast 1000 wie normal )

Lauft stabil mersenne prim95 und redelm's cpuburn (burnk7.exe) ...

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4730 Tagen | Erstellt: 0:51 am 16. Jan. 2005