» Willkommen auf AMD Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


Bleibt ma ruhig Leute :thumb:
@tantekaethe 39 Grad sind mehr als unrealistisch, dein Bord ließt falsch aus, das schafft man nichma mit Wakü real, fühl ma den Kühlkörper

Reichen tut er sicherlich, bin für das Geld wie gesagt äußerst zu frieden, ein krasser Ocer Kühler ist es natürlich nicht.

Nen andrer Kumpel von mir hat nen Duron@Athlon 2,1 Ghz@1,5V drin und selbst sein Asus A7N8X Deluxe was eh zu wenig zeigt zeigt 48 Grad. Tempsensoren älterer Bords sind mehr nen Anhaltspunkt als ernst zu nehmen

(Geändert von Compjen um 21:25 am Jan. 2, 2005)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 21:22 am 2. Jan. 2005
Nietzke
aus probiert
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz mit 1.25 Volt


Also meistens wird die Genauigkeit durch ein BIOS Update verbessert. Sicher sind die Temperaturen nur Anhaltspunkte. ICh muss aber echt sagen ich will ne billige Möglichkeit um mein System gut zu Overclocken und da ist mir die Wakü noch ein wenig zu teuer ;)

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4927 Tagen | Erstellt: 22:54 am 2. Jan. 2005
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Ich weiß nicht was ihr immer habt, aber ich kühle meine arbeits PCs mit plan polierten Arctic copper 2 und die Temp von 39 @ last ist realistisch.
Ich glaube nicht, das 3 verschiedene Boards, die die diode auslesen und alle die gleiche temp anzeigen falsch liegen.;)
übrigens habe ich die diode auch schon mit meinem Maxim ausgelesen was sogar zu 2°c weniger führte.

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5343 Tagen | Erstellt: 0:51 am 3. Jan. 2005
Nietzke
aus probiert
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz mit 1.25 Volt


Wären die Dioden wirklich so schlecht wären bestimmt schon mehr Prozzis durchgeraucht....

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4927 Tagen | Erstellt: 14:46 am 3. Jan. 2005
nubbi
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt


nöö, die rauchen ja nich gleich ab, es wird nur tierisch instabil...

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5527 Tagen | Erstellt: 15:46 am 3. Jan. 2005
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@ Bones
Was sind das für Bord? Alle 2 bis 4Jahre alt und die Diode sitzt unterm Sockel würd ich raten?? Sockelö A und Temps ist echt sone Sache, hab ich doc bei meinem NF7 gesehn, da hatt ich unter der Wakü bei wenig takt manchmal 17 Grad Prozzie bei 20 Grad Zimmer *lol*
Wenn die Bords von der Diode her Bauglaich sind dan lesen se auch alle gleich falsch aus.
Die Arctic Cooler sind schon geil, nich das mich da einer falsch versteht, verbau die ja auch selbst gern aber:

Mein Bord ließt die interne Diode des Prozessord aus, also das sollt echt stimmen und ist immer im Realistisachen bereich. Da hab ich mit ner fetten (unter 50€ :) ) Wakü 41 Grad Last bei 2,6 Ghz und 1,65V, wenn ich jetzt nen Copper TC 2 druff mach hab ich dan 2 weniger??? ich denke nicht. Ich hab schon ne menge Sockel A Bord im Alter 1 bis 4 Jahre gesehn, die ham einfach alle falsch ausgelesen (dat olle kt 133er wo ich gerade dran sitz zeigt 33 grad und der Kühlkörper ist min 5 Grad wärmer als meine Hand also hat de Prozzie min 50 Grad eher mehr
:ocinside:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 21:42 am 3. Jan. 2005