» Willkommen auf AMD Overclocking «

EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Ist ja alles gut und schön dass diese ganzen OC-BIOSe so gut sind, aber nun weiss ich immer noch nicht wie ich die benutze und ob mir das was bringen wird...

PS:  Prime läuft auf dem 2. Turture-Test ("viele CPU-Tests, maximale Hitzeentwicklung") noch stabil da schmiert die Kiste bei den selben Einstellungen beim 3. Torture Test (der mit den vielen Ram-Tests) bereits nach wenigen Sekunden ab.

Hab auch zum Vergleich mal nen PC2700 Riegel reingestopft (alleine und ohne die VT-Rams), aber das bringt Max-Realtakt-technisch auch nix.
Also denke ich dass die VT in Ordnung sind, werde heute mal noch eine dritte Sorte 400er Ram ausprobieren.

Vorschläge?


Edit:

Hab mal eben einen Lösongsansatz gefunden.
Auf 14 x 179 = 2.506 MHz war bei Vdimm = 2,9 nix mehr mit Booten, auf Vdimm = 2,7 schon (trotzdem Primefehler, wegen zu niedriger Vcore?)

Und nochwas:  erst wenn ich den Ram von 2,5 - 3 - 3 - 8 (by SPD) umstelle auf 3 - 3 - 3 - 8 wird auch mit FSB 200 gebootet, vorher immer dieses nervige Trööten bei Ram-Fehlern. Sind die VT vielleicht einfach nur nicht CL 2,5 geeignet?



(Geändert von EselMetaller um 4:52 am Dez. 5, 2004)

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4882 Tagen | Erstellt: 4:18 am 5. Dez. 2004
Gexe
aus Schmelz
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile


Hi EselMetaller,

ich les in deinem Beitrag  ich würde mit der DDR SDram Voltage (Vdimm) bei deinem Speicher nicht bis 2,9 Volt gehn, denke mal der ist dafür nicht zertifiziert und Du riskierst  dessen Zerstörung und vor die Garantie.
Ausserdem wenns denn PC3200 Speicher ist sollten für 200MHz die 2,7Volt locker reichen,mit den originalen Steppings.

Erhöhe mal deine CPU Voltage auf ca.1,8 Volt, dann solltest Du die 200MHz mit Multiplikator 11 locker schaffen.

Meiner läuft mit 1,781Volt 200x12.5 und PC2700 Speicher auf 2,8Volt 3-4-4-8 Primestable und ist noch nicht ausgetestet.
Diese Woche gibts noch ein paar PC3200 Speicher mit Winbond BH-5 Chips (bis 3,6Volt zertifiziert) und dann gehts hoffe ich erst richtig ab.

gruß aus Schmelz
Gexe
:ocinside:

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4754 Tagen | Erstellt: 15:28 am 6. Dez. 2004
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Hab bisher folgende Testergebnisse zu verbuchen:

Vdimm 2,9 - Prime Torture Nr. 3 bricht direkt ab
Vdimm 2,7 - Prime Torture Nr. 3 bricht direkt ab
Vdimm 2,6 - Bootfehler

Vdimm 2,8 - Prime Torture Nr. 2 (wenig Ram-Tests) läuft fast eine Stunde lang, bricht dann (mit weniger als 55°C) ab

-> 2,8 Volt auf den Rams scheint in Ordnung zu sein

10 x 200 = Standarttakt mit FSB 200 -> nicht Prime stabil, auch nicht bei Vcore 1,8V

Das Mistding läuft auf keinen Einstellungen stabil, ausser bei default 15 x 133 @ Vcore egal.
Ich denke mal das liegt an den Speichern und nachher wed ich auf jeden Fall mal Infinion reintun. Kann ja wohl nicht sein dass ein 2.600+ Mobile noch nichtmal 2.200 MHz packt - bei 1,85 Vcore  

:blubb:

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4882 Tagen | Erstellt: 16:06 am 6. Dez. 2004
Gexe
aus Schmelz
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile


würds auch mal mit anderen Speichern versuchen,hoffe das dann noch was rauszuholen ist, aus der CPU.
Speicher mal mit Memtest testen.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4754 Tagen | Erstellt: 16:46 am 6. Dez. 2004
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Hab den Fehler nun eeeendlich gefunden  :blubb:
Mir ist beim andauernden Ein- und Ausbauen des Boards der Northbridge KüKö von Zalman verrutscht  

Naja, aber mal davon abgesehen scheint das Ding sowieso nicht so wunderprächtig zu sein, der sorgt noch immer für Abstürze.
Beispiel:

12 x 200 = 2.400 MHz @ 1,8 Vcore  -> alles stabil, Case ~ 32°C, CPU ~ 53°C
12 x 200 = 2.400 MHz  1,85 Vcore  ->  instabil nach 30 Minuten Prime, Case ~ 43°C, CPU ~ 65 °C

Ich würde mal sagen 65°C sind beim Mobile noch dicke im grünen Bereich, und 1,85 Vcore sollten stabiler laufen als eben 1,8 - und trotzdem schmiert die Kiste ab. Ich tippe mal weil sich nach der halben Stunde die NB zu sehr aufgeheizt hat. Eure Meinung?

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4882 Tagen | Erstellt: 16:36 am 7. Dez. 2004
Scorpio
aus nähe Kassel
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.52 Volt


NB warscheinlich zu warm, die anderen Temps sind in Ordnung(sollten Funzen):thumb:

Grüße Scorpio


Abit AN8 SLI
Geforce 7800GT@ 450/1200
2048MB G.Skill PC 400@ 2-3-2-5

Beiträge gesamt: 178 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5083 Tagen | Erstellt: 16:43 am 10. Dez. 2004
Wusel10
aus Neuenkirchen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2250 MHz
48°C mit 1.5 Volt


Hallo !

Dieser Beitrag ist zwar schon ein bißchen älter habe aber trotzdem mal zwei Fragen.

Auf der Seite mit den gemoddeten NF7 Bios gibt es bei den Blackmantrary Bios-Versionen 2 Downloadmöglichkeiten.
1. Command per clock enabled und
2. Command per clock disabled

Frage: Welches soll ich runterladen ?

und die zweite Frage:

Heute kam mein XP 2600+ mobile Prozzi an.

Lt. Rechnung IQYHA Stepping aber auf der CPU steht: AQYHA

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesem Stepping. Scheint neu zu sein. Ist es genau so gut ?

Habe Board (Abit NF7) und CPU hier noch offen liegen. Sollte ich die CPU zurücksenden oder sie behalten ?

Wäre super wenn ich eine Antwort bekommen könnte.


Athlon 64 3000+ Winchester auf 2.25 GH übertaktet/Seag. Barrac. ATA V 120 GB/MDT 1024 MB cl. 2.5/Artec DVD Laufwerk/ LG DVDRAM GSA 4120B

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5373 Tagen | Erstellt: 19:52 am 22. Dez. 2004
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Hi, zu dem BIOS kann ich nix sagen, aber zu dem Stepping:  neu ist das nicht, nur angeblich auch ein gutes.
Da Dir der Verkäufer offensichtlich einen anderen Artikel geschickt hat wie abgemacht war kannst Du den ja auf jeden Fall zurückschicken, aber ich würd ihn vorher mal schön ausgiebig testen  :thumb:
Und wenn er sich nicht zum OCen eignet kannst ihn ja immernoch umtauschen. Wärmeleitpaste sauber abmachen und gut ist. Ist doch optimal.

PS:  es lag bei mir wohl ausser an dem NB-Kühler auch noch an diesen besch.... VT Rams, hab wieder meinen alten Mobile laufen - sauber, stabil - i.O. eben. Vorher mit den VT Rams drinne hab ich die Kiste fast aus dem Fenster geworfen bis ich mal den Infinion Ram wieder reingepackt hab und siehe da - läuft wie geschmiert (bei ansonsten 100% gleichen Einstellungen).
Die VT laufen zwar ihre 400 MHz, jedoch scheinbat reagieren die alerhich auf OCen.
2.000 MHz real kein Problem, alles was drüber geht machen die nicht mit. Infinion oder Muskin rein und die Chose läuft. Naja, dann kommen die eben in mein FSB 333 MHz Board rein  ;)

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4882 Tagen | Erstellt: 21:27 am 22. Dez. 2004