» Willkommen auf AMD Overclocking «

freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Also am Board liegts sicherlich nicht.
Du brauchst einfach neue Rams, wenn dir das nicht ausreicht.

Mein DFI ging auch auf knapp 400, aber wie dark schon sagte, bringt das keinerlei Performanceunterschied.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5241 Tagen | Erstellt: 7:31 am 29. Nov. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


so, nen paar Haertzchen noch gefunden :lol: auch wenn ich nich weiß woher, hab auf dem Chipsatz jetzt nen ordentlichen großen Kühler draufgesetzt und es ging...
was soll das eigentlich, nochma 2MHz im FSB höher und nen Bluescreen kommt:
DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Datei nv*.sys (klingt nach NVidea?)
Ein Abbild des phys. Speicher wird erstellt

Ich will doch nuuur nen paar Hertzchen mehr :godlike:
achja, und was isn dieses S.M.A.R.T.?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 6:20 am 3. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


so, also der Fehler kommt bei über 2,5GHz, kann mitn bissl mehr Spannung zwar behoben werden, aber komisch isses schon
welchen Luftkühler kann man eigentlich Favoritisieren?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 21:19 am 3. Dez. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt



Zitat von Beomaster am 6:20 am Dez. 3, 2004
so, nen paar Haertzchen noch gefunden :lol: auch wenn ich nich weiß woher, hab auf dem Chipsatz jetzt nen ordentlichen großen Kühler draufgesetzt und es ging...
was soll das eigentlich, nochma 2MHz im FSB höher und nen Bluescreen kommt:
DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Datei nv*.sys (klingt nach NVidea?)
Ein Abbild des phys. Speicher wird erstellt

Ich will doch nuuur nen paar Hertzchen mehr :godlike:
achja, und was isn dieses S.M.A.R.T.?


Das weist auf einen Speicherfehler wegen Takt oder Timings hin (bei mir auch immer so).
SMART ist die Möglichkeit Festplattendaten zum "Gesundheitszustand" der Platten auszulesen und damit schon frühzeitig eventuelle Ausfälle vorhersagen zu können.

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5045 Tagen | Erstellt: 23:20 am 3. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


kann das auch FSB unabhängig auftreten? Hab ma bissl durchgetestet mit Multi 12:
FSB   VCore
210  1,5         Freeze
210  1,525     Blue Screen
210 1,55        Blue Screen
209  1,5-1,55 Blue Screen
208 1,5          Blue Screen
208 1,525      Blue Screen
208 1,55       läuft (vorläufig zumindest)
mit der gleichen Einstellung sind auch 11x226 kein Problem, HT Multi is erstma auf 2, hat sogar keine großartig Meßbaren Performance Einbußen gekostet, wofür man den wohl auf 3 4 oder 5 setzen kann?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 23:40 am 3. Dez. 2004
HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Versuch ruhig auch mal mehr VDimm, wenn du auf Nr. Sicher gehn willst nicht mehr als 3,1V.

Chipsatzspannung brauchst du nicht erhöhen, das läuft auch bei 300 Mhz noch mit Standard.


Meine CH5 haben sogar bis 3,3V noch mitskaliert.
Bis 3,2V sogar noch ziemlich deutlich.
Der Sprung auf 3,3V hat dann nur noch 2 MHz gebracht, das war dann wohl zuviel.

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5389 Tagen | Erstellt: 10:08 am 4. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


jetzt echt? 3,1V :cold: nich das ich da was putt mache, sind immo bloß 2,7V
was dürfte denn die Erhöhung auf 2,8 2,9 3,0 und 3,1V bringen an zusätzlichen möglichen MHz?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 11:20 am 4. Dez. 2004
HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Ja klar, das eht schon. :D
Du musst ja nichtgleich auf 3,1 V gehn.

Bis 2,9 V überlebt das noch JEDER Ram.
Also teste mal 0,1V mehr und schau wieviel Mhz das bringt.
Wenns garnix bringt, dann kannst es auch immer noch sein lassen.


Wirviel genau das bringt weiß ich nicht, bei mir läuft kein Speicher unter 3 Volt. :lol:

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5389 Tagen | Erstellt: 11:51 am 4. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


OK, dann wern wir ma schaun was die Bude kann...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 11:55 am 4. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das is ja ma ne nette Überraschung, FSB 242 mit 3,0V, und vorher isser nach ner Weile bei FSB 230 mit 2,7V abgeschmiert, scheint ja dochn bissl was zu bringen, Wahnsinn, muß wohl dann doch nochma 3,1V austesten

und dem RAM tut das echt nichts, auch wenn der Rechner 24/7 läuft?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 22:15 am 4. Dez. 2004