» Willkommen auf AMD Overclocking «

Apollon
aus Bielefeld
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


danke für die vielen antworten!!!:godlike::blubb:


Asus A7N8X-E Deluxe, be quiet!Blackline 1.3 PFC 450 Watt 2 Lüfter Netzteil, Athlon XpM 2600+@2,5ghz ZALMAN CNPS 7000A CU  CPU Kühler, 1024MB PC3200/DDR400 DDR DIMM CL2.5 - MDT, Gigabyte ATI Radeon 9800pro 128mb 256bit(Arctic Cooling VGA-Silencer Revision 3)@ Radeon 9800XT, 40gb Maxtor HD 7200 rpm 2mb, Logitech z-680 sound system 505watt *thx zertifikat*

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4800 Tagen | Erstellt: 5:37 am 15. Jan. 2005
cl0603
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


:lol: natürlich hilft eine Wakü...bis 60 ist ok, mir aber zuviel. Auch OC sollte mit sinn und verstand erfolgen, bei den Werten verkürzt du nur die lebensdauer der Cpu. Du brauchst heute nur 2200 mhz für alles was auf dem Markt ist. Alles darüber wird nicht wesentlich, explizit nicht signifikant, genutzt oder da stell bar.
Die 9800pro hat gegenüber der XT keine nennenwerte Vorteile, ist für UT/Wolfenstein basierte Spiele Primus, während für Quake die nVidia vorzuziehen ist.
was die Wakü angeht, da geht es erst mal um das was du möchtes( kannst dir ja auch ein Kühlkompressor einbauen). Einstiegsmodelle kosten bis zu 200 euro von Levicom oder Titan, sind als interne lösungen gedacht.
Alle meine Wakü´s sind interne Lösungen, die ich aber allesamt umgebaut habe; Lüfter getauscht, Kühlkörper getauscht, Radiatoren intern ergänzt.
Ich stell dir mal kurz meine Wakü vor mit den Veränderungen:

Levicom Watercube: interne Lösung; CPU,GPU,GK-Ram, FP,Speicher,
Northbridge

-austausch der 80 mm Lüfter der Levicom gegen Noisblocker S2 15 db
- Umbau auf Thermoregelung der Lüfter 50% Leistung bei ein Schaltung, 100 % leistung bei 43  grad wasser temp eingang Kühler gemessen über ein inline Temp.
-Cpu DüsenKühler, eigenbau, gefräst: nach 8 Sunden prime95 36 Grad
-Northbridge standard Kanal Kühler
-Single Radiator 80 mm Nb S2 einschaltung bei 35 grad mit 50% leistung, 100% Leistung bei 45 grad, Termo geregelt per Inline
-Gpu und GK ram Kükler, eigenbau, Kanalkühler
-danach auf dem System Speicher, gelötet aus Cu-Blech und Rohr
-single radiator 80mm, das gleiche wie oben
-FP Kanal kühler aus 10 mm Cu von unten montiert, eigenbau

ca 0,5 l Wasser, ein Umlauf dauert ca 10 sec., Temp mit einem 1800@2200 win S939, sowie 9800pro( im ident. System eine 9800xt mit einer 3500 win s939) lieg ich nach 24 prime95 nicht über 40 grad, im Normalfall sogar knapp bei 30 grad, ca 5 grad über Raumtemp, jedenfalls mit diesem System

Dies ist für mich ein Kompromiss aus Leistung des Systems, der Kühlung und Lautstärke sowie einer nichtsichtbaren interne Lösung

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4723 Tagen | Erstellt: 13:07 am 15. Jan. 2005
Apollon
aus Bielefeld
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Hallo @"cl0603" Also danke erst mal für deinen Beitrag bin aber nicht ganz deiner Meinung denke schon das man die leistung braucht! Wer spielt den heute noch Wolfenstein? Lieber spiele ich HL 2 oder Doom3 und das sind alles spiele die Leistung brauchen!

Aber jetzt zu was anderem ich habe herausgefunden warum mein sys nicht stabil läuft es liegt irgendwie am Speicher oder fsb wen der fsb auf 199mhz ist läuft das system total stabil hatte es mit prime 13 stunden am laufen sobald ich auf 200 mhz gehe stürzt es nach ein paar Minuten oder spätestens 3-4 stunden ab(also prime findet fehler), benutze ein MDT 1024 mb RAM modul es ist ein 200mhz teil. Hoffe jemand kann helfen ich weiß das 2490mhz fast gleich schnell sind wie 2500 aber ich würde gerne wissen woran das liegt! Bei 200mhz fsb stürzt er sogar mit 2400mhz ab es liegt also irgendwie am RAM denke ich.

Mal sehn ob mir jemand helfen kann.

Gruß
Apollon


(Geändert von Apollon um 15:30 am Jan. 21, 2005)


(Geändert von Apollon um 15:46 am Jan. 21, 2005)


Asus A7N8X-E Deluxe, be quiet!Blackline 1.3 PFC 450 Watt 2 Lüfter Netzteil, Athlon XpM 2600+@2,5ghz ZALMAN CNPS 7000A CU  CPU Kühler, 1024MB PC3200/DDR400 DDR DIMM CL2.5 - MDT, Gigabyte ATI Radeon 9800pro 128mb 256bit(Arctic Cooling VGA-Silencer Revision 3)@ Radeon 9800XT, 40gb Maxtor HD 7200 rpm 2mb, Logitech z-680 sound system 505watt *thx zertifikat*

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4800 Tagen | Erstellt: 15:29 am 21. Jan. 2005