» Willkommen auf AMD Overclocking «

Sesshoumaru
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2400 MHz
46°C mit 1.68 Volt


2800+ XP-M gibt es meiner Meinung nach nur als Desktopreplacement-version, die haben einen vcore standart von 1,65 (glaube ich) und sind daher weniger übertaktbar. der bluescreen müsste eher IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL heissen oder? hatte ich auch, habe nun ram eingeschickt. teste deinen ram einfahc mal mit CTRAMTEST oder MEMTEST86

Beiträge gesamt: 437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4858 Tagen | Erstellt: 23:52 am 16. Okt. 2004
Kaan
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2100 MHz
40°C mit 1.65 Volt


ja, das stimmt, heißt so. Ok, werde jetzt mal den Test machen. Bis gleich.

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 23:54 am 16. Okt. 2004
Kaan
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2100 MHz
40°C mit 1.65 Volt


Also, ich habe den Memtest86 jetzt 55min durchlaufen lassen. Keine Fehler. Also werde ich wohl die l5 Brücke trennen müssen.... . Oder geht das jetzt auch, dass ich die Pin-Modifikation verwende? Ich hab nämlich noch 2 Jahre Garantie, und wenn ich da was durchtrenne verfällt die.... .

Gruß Kaan

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 12:15 am 17. Okt. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Dann zieh doch erstmal Vcore höher.
Und teste eher Prime, das zeigt mehr Fehler als memtest86 an. Hatte schon den Fall, daß memtest86 lief, Prime aber nach ein paar Minuten gezickt hat. Mit anderem Speicher lief Prime dann durch.  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5483 Tagen | Erstellt: 16:12 am 17. Okt. 2004
Kaan
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2100 MHz
40°C mit 1.65 Volt


Hi,
also, ich möchte meinen Prozessor eigentlich gar nicht übertakten, nur den Multi runterstellen und den FSB hoch. doch den Multi kann ich nur per Software runterstellen (Mit dem Mainboard geht das eigentlich schon, aber wie jabberwoky schon festgestellt hat, startet er immer mit dem höchsten Multi). Wenn ich jetzt, wie jabberwoky  gesagt hat, die l5 Brücke (welche??) durchtrenne, dann ist es ja wieder ein normaler Prozessor. Kann ich bei dem dann den Multiplikator überhaupt noch auswählen?
Und: Wie ich schon geschrieben hab, ist der Prozessor ganz neu, und hat noch Garantie, kann ich da die PinMod Anleitung machen, und wenn ja, welche? Bitte ganz detailiert^^.

Gruß
Kaan

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 18:55 am 17. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


ne pinmod-anleitung hierfür gibts nicht. du musst dich schon an den prozzi wagen und eine brücke trennen.

dazu benötigst du ne ruhige hand und ein skalpell od. cutter-messer. am besten noch ein gutes vergrößerungsglas.

nach dem mod ist ein ganz stinknormaler desktop-prozzi aber unlocked, d.h. du kannst per jumper den gewünschten multi einstellen.

bevor du jedoch hier das schneiden beginnst, denke noch mal drüber nach, ob du das wirklich willst. man kann einen prozzi beim modden auch töten, aber beim ocen besteht immer die gefahr, daß was passiert. garantie is dann natürlich futsch, is klar.

aber andererseits getreu meinem motto: no risk, no fun :thumb:

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5112 Tagen | Erstellt: 19:13 am 17. Okt. 2004
Kaan
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2100 MHz
40°C mit 1.65 Volt


Ist das denn ein sehr großer Unterschied zwischen 133Mhz und 166?
Außerdem, wie tief muss ich denn ritzen? also so nen halben mm oder wie? Reicht dann ein Schnitt?
Und, was könnte dabei kaputt gehen?

Edit: jo, oder gleich 200. Mein RAM ist ja für 200 ausgelegt, deswegen ja überhaupt der Thread! Also könnt ich theoretisch nen Multi von 11, oder 12 nehmen, und nen FSB von 200?? Das wär nicht schlecht. Jetzt musst du mir nochmal sagen, ob das enorm was an Leistungsschub bringt (133 auf 200, ja 66,6666) oder nicht.


(Geändert von Kaan um 19:38 am Okt. 17, 2004)

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 19:16 am 17. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


der unterschied beträgt genau......

moment ich muss mal rechnen....... :blubb:


ähhhhh.....jaaa.... :noidea::noidea:


genau 33 mhz. :godlike: nun die zahl 33 ist relativ.

ne, mal quatsch beiseite. die 33 mhz merkste schon. ob das jedoch ein kaputter prozzi wert ist? diese entscheidung musst du selber treffen, da kann dir keiner helfen. im übrigen besteht auch noch die chance auf 200er fsb. dein board sollte das können und wenn der ram mitspielt steht dem nix im wege.

jabberwoky


Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5112 Tagen | Erstellt: 19:31 am 17. Okt. 2004
Merlyn
aus Bremerhaven
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
57°C mit 1.40 Volt


Also ich würde mir an deiner stelle nen anderes Mainboard zulegen.
Kauf dir gleich nen N-force mainboard wie z.b. NF7!
Erstens hast dann die probleme nicht mehr und zweitens bekommst du nohh mehr "schub" dadurch das du nen aktuellen chipsatz hast.

Überleg es dir! Nen NF7 kostet nicht mehr die welt.
Hätte sogar noch nen "normales" ohne sata hier liegen.

(Geändert von Merlyn um 20:01 am Okt. 17, 2004)


A64 3000+ Venice E6 @ 2700mhz , Asus A8N SLI Deluxe, Twinmos Twister CL2 2x512MB, Gigabyte 6600GT PCIe , Tagan TG 380U1

Beiträge gesamt: 286 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4935 Tagen | Erstellt: 20:00 am 17. Okt. 2004
Sesshoumaru
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2400 MHz
46°C mit 1.68 Volt


ich an deiner stelle würde es lassen.

Beiträge gesamt: 437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4858 Tagen | Erstellt: 21:35 am 17. Okt. 2004