» Willkommen auf AMD Overclocking «

AthlonVerbrutzler
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2550 MHz
40°C mit 1.62 Volt



Zitat von tdsangel am 13:55 am Okt. 7, 2004
ab wieviel watt kann man den kueher weg lassen?!



also ganz ohne kühler wirds wohl kaum gehen :thumb:


Schleptop: 750 Mhz Celeron, 30 Gb HDD, 192 MB SD-Ram, 4  MB ATI VGA, 14` TFT, 24 CD-Rom,......

Beiträge gesamt: 513 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6279 Tagen | Erstellt: 0:38 am 10. Okt. 2004
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


doch, müste ja irgendwie gehen, siehe Via C3 CPU, biss 600Mhz (?) brauchen die keinen Kühler, biss 1 Ghz nen passivkühler, und alles was darüber ist nen aktiven


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7319 Tagen | Erstellt: 11:59 am 10. Okt. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Wenn man einen Athlon so auf 600Mhz(200x3) takten würde, bei 0,85V oder so in die Drehe kann man den wahrscheinlich kühlen indem man den Finger draufhält;). Da dürfte ein Heatspreader schon reichen (in dem Fall einfach ein 486er Kühler mit Wärmeleitpad drauf:lol:)

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6368 Tagen | Erstellt: 12:03 am 10. Okt. 2004
AthlonVerbrutzler
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2550 MHz
40°C mit 1.62 Volt


naja ich will jedenfalls keinen meiner cpus sonem test unterziehen *g*:ocinside:


Schleptop: 750 Mhz Celeron, 30 Gb HDD, 192 MB SD-Ram, 4  MB ATI VGA, 14` TFT, 24 CD-Rom,......

Beiträge gesamt: 513 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6279 Tagen | Erstellt: 12:19 am 10. Okt. 2004
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


ich würde des gerne mal bei meinem CPU testen, also den mit 800Mhz rennen lassen aber nur den finger als Kühler ferwenden, nur habe ich das Prob, das ih meine CPU NUR unter windows takten kann, also erst wenn ich im Windows drinn bin, taktet sich meine CPU auf 800Mhz @0,85V runter, sonnst rennt der mit 2Ghz@1,5V. Wenn es irgend ein programm oder sowas gibt, was die CPU unter Windows ausschaltet, das währe dan goil. Da kann man man den Kühler abbauen kann ohne das die CPU dabei weiter rumheitz, dan die CPU unter windows wieder anschalten, aber da es unter windows ist, greift sofort mein CPUMSR ein und taktet das teil runter ohne ende, sodas das ding dan nicht mehr all zu heis wird. Und fals es nicht klappen solte, also wenn sich bei meinem Finger schlagartig die haut ablöst, habe ich zur not ja noch meinen Not-Aus Knopf, wo ich schnell draufschlage, und dan ist die kiste auch aus...

Aber gibts den irgendwo nen Progie, was die CPU unter windows vollkommen abschaltet? bestimmt net, oda?


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7319 Tagen | Erstellt: 12:54 am 10. Okt. 2004
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3900 MHz @ 4400 MHz
62°C mit 1.35 Volt


@rulinator: klar das so nen shice wieder von dir kommt.denn so sinnlos wie deine topics können andere garnicht sein zumal das topic garnicht mal verkehrt ist:lol:


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3783 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6510 Tagen | Erstellt: 15:54 am 10. Okt. 2004