Intel mit 10ghz

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- News
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=8

--- Intel mit 10ghz
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=8&topic=311

Ein Ausdruck des Beitrags mit 25 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 9 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 44.91 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 9:03 am 20. Juli 2002

@Linuxartist
ich meine das so wie Rustamann! und das is auch so, da kannste darufwetten.


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 16:09 am 19. Juli 2002

aso :) *belehrtsei*


-- Veröffentlicht durch Ratber am 15:25 am 19. Juli 2002

Ja genau das meine ich ja.

Das is nen Generator.
Den kannste natürlich einstellen (Mit meinem kleinen geht es ja auch)
Ob da nun genau 10 Ghz rauskommen ist natürlich ne andere Sache und auch nicht erheblich.


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 15:07 am 19. Juli 2002

hab nich so genau gelesen!

ich meine das fenster mit den 10gig auf dem moni


-- Veröffentlicht durch Ratber am 15:00 am 19. Juli 2002

@darkcrawler

Photomaontagen sehen anders aus.

Und wen se so gut währen dann bestimmt nicht mit Photoshop.

Das mit den 10 Ghz hatse falsch verstanden.

Das ist nicht der Frequenzmesser sondern der Generator der den Takt vorgibt.


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 14:15 am 19. Juli 2002

hier mein neuer xp:





ihr wisst, was ich mein;)


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 14:11 am 19. Juli 2002

also ich find, die bilder sehn ziemlich luschig aus, die macht man in 5 min photoshop

auch das der proz auf die 6. stelle hinterm komma (oda so) genau mit 10 ghz laufen soll is scho ziemlich seltsam


-- Veröffentlicht durch Ratber am 11:31 am 19. Juli 2002

Yo, weiß ich.

Deswegen ja auch der erweiterte Taktbereich.

Alle Angaben waren geschätzt und hängen von der Geschäftspolitik Intels ab.


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 8:02 am 19. Juli 2002

Nene p5 dauert noch! Der P4 bekommt noch nen neuen core spendiert! Der wird dann in 0.09er verfahren hergestellt!


-- Veröffentlicht durch Ratber am 1:10 am 19. Juli 2002

Yo RC-Modelle

Momentan hab ich aber nicht viel hier rumstehen.

Das einzige was Betriebfertig ist ist mein alter Arbeits und bergungsdampfer mit dem ich abgesoffene oder leergefahrene Bötchen aussem Weiher fische.(Besser als selber rein zu müssen)

Schneemobil (Umbau) und Sumpfboot (Schaden am Pylon) sind zerlegt.

Diesen Sommer werde ich wohl keine Zeit haben was zu basteln.


-- Veröffentlicht durch CoolAMD am 1:04 am 19. Juli 2002

@Ratber

Du hast geschrieben, dass du Modellbauer bist. Was für Modelle bauste denn?
Schon ferngesteuerte oder?

Hab zur Zeit mal ne Pause eingelegt, aber werde bestimmt auch wieder mit anfangen.


-- Veröffentlicht durch Ratber am 0:31 am 19. Juli 2002

Yo, kann aber auch sein das 64 Bit in Mode kommen dann sieht es wieder anders aus.


-- Veröffentlicht durch gammelmon am 23:46 am 18. Juli 2002

wow der 10GHz muss ja noch heisser sein als ich :sex::smokin:       :scherz:

ich würde aber warten und nicht immer den neusten prozzi kaufen.
der nächste prozzi wird der nachvolger vom P4 (denk ich mal)

(Geändert von gammelmon um 23:46 am Juli 18, 2002)


-- Veröffentlicht durch Ratber am 20:55 am 18. Juli 2002

Also der P4 soll ungefähr bis 3.5 Ghz gehen

Der "P5" wird dann warscheinlich die 6 Ghz knacken und der "P7" wird dann wohl soweit sein.

als Zeitraum rechne ich mal mit 2006-2007


-- Veröffentlicht durch Rustaman am 20:42 am 18. Juli 2002

Du kannst aber davon ausgehen, das die nächste, wenn nicht sogar die nächsten beiden Generationen schon reif wären, aber man kann ja erstmal die dummen Käufer noch mit dem P4 melken, wenn dann nix mehr kommt muss halt der P5 herhalten!


-- Veröffentlicht durch Ratber am 18:07 am 18. Juli 2002

Prototyp eben.

Davon gibbet genug.

Als Modellbauer währe ich über die neuen Hydritzellen glücklich.

Dann hätte ich auf ner Baby satte 4 Ah bei max 30A und 20% weniger gewicht.

Aber das dauert noch 1-2 Jare bis man die Kaufen kann


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 17:53 am 18. Juli 2002

Ich habe ja nert gesagt das der serienreif ist! Sondern nur das die einen haben der bei 10ghz lief oder läuft!


-- Veröffentlicht durch Ratber am 15:59 am 18. Juli 2002

Also ich sehe das nur nen Leichtstereoslop mit Kameraanschluß um die man nen ganzen haufen krempel drumrumgebastelt hat.

Der bericht steht auf Anandtech was mich etwas mistrauisch macht da die ab und an genausolche Fakemeldungen rausbringen.(Warscheinlich haben die es nötig um Populär zu bleiben)

Naja und wie Linux schon sagte ist es ,wenn überhaupt, nur nen Labormuster.

Bis zur Serienreife ist es noch nen langer weg.

@Chips Cola

100 Ghz ?

Ja als Signalprozessor. (1 Bit)

ei höheren Bitbreiten gehts dann schnell abwärtz mit dem Takt.


-- Veröffentlicht durch Chips Cola am 13:56 am 18. Juli 2002

von ibm gibts doch auch schon einen mit 100GHz oder sowas in der art hab ich mal gelesen

cu


-- Veröffentlicht durch Linuxartist am 13:33 am 18. Juli 2002

Das ist falsch!
Das was die da haben, sind Prototypen!
DAs was auf den Markt kommt, ist das endteil !!!
Soll aslo heissen:
Alles was wir kaufen ist serien ausgereift!
Und es sind hoehere Stueckzahlen verfuegbar!
Alles andere ist rein spekulativ! :)

cu LA


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 13:09 am 18. Juli 2002

:lol: is doch klar, dass die dem heutigen markt schon weit voraus sind! das ist nur geldmacherei, was die hier betreiben. anstatt gleich einen 4GHz intel rauszubringen, bringen se halt erstmal den 2,6/2,8/3/3,2 ... raus. so is das nunmal. ich würds ja auch so machen :biglol:


-- Veröffentlicht durch CoolAMD am 11:40 am 18. Juli 2002

Naja immerhin kann er scho mal addieren :lol:


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 11:27 am 18. Juli 2002

Ne die waren bei intel drin und durften pics machen!


-- Veröffentlicht durch MilleniumEli1 am 11:18 am 18. Juli 2002

:o :o :o  sieht ja lustich aus, aber sicher das das net gefaked ist?


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 20:41 am 17. Juli 2002

Hier der bericht zum 10ghz intel mit bildern!

Muhaha!


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de