Es gibt wieder Nachschub an "starken" AGP Grakas ;-)

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- News
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=8

--- Es gibt wieder Nachschub an "starken" AGP Grakas ;-)
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=8&topic=1480

Ein Ausdruck des Beitrags mit 50 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 17 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 84.82 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:42 am 16. Feb. 2006

55 Stück?  :lol:


-- Veröffentlicht durch skynet am 2:05 am 16. Feb. 2006

nö, deutlich mehr als die GTX512 ;o)


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 0:28 am 16. Feb. 2006


Zitat von skynet um 0:25 am Feb. 16, 2006
doch, nen paar in 3DC haben schon 7800GS karten... waren wie in letzter zeit bei NV, sofort am releasetag verfügbar!

Jo - 50 Karten für Testseiten, 20 für Amiland, 20 für Asien und 10 für Europa ..... wie bei den GTX 512er Karten ... ;)


-- Veröffentlicht durch skynet am 0:25 am 16. Feb. 2006

doch, nen paar in 3DC haben schon 7800GS karten... waren wie in letzter zeit bei NV, sofort am releasetag verfügbar!

nur in den shops ist nix mehr lieferbar, superschnell ausverkauft gewesen... auf ebay gibt es die karten aber... natürlich zu mondpreisen!


-- Veröffentlicht durch N omega G am 23:16 am 15. Feb. 2006


Zitat von skynet um 21:49 am Feb. 15, 2006
G70 kannst net freischalten, wie oft noch? :noidea:



es wird immer einer fragen/sich hoffnungen machen.

wurde der schon released? verfügbar ist er jedenfalls noch nicht. nv lässt sich ja reichlich zeit.


-- Veröffentlicht durch skynet am 21:49 am 15. Feb. 2006

G70 kannst net freischalten, wie oft noch? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Stuzzy am 16:48 am 11. Feb. 2006

also der chip ist ja einfach ein G70 chip mit nem umrechnungschiü auf AGP. so wie bei meiner 6200:punk: und da konnt ichs auch freischalten... we will see ;)


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 21:32 am 10. Feb. 2006


Zitat von skynet um 2:00 am Feb. 10, 2006

Zitat von Blade1972 um 16:25 am Feb. 8, 2006
Das war kein Scherz ;) Wei immmer bei mir sind alle Marken vertreten ... da bin ich nunmal wie die Schweiz :lol: Neutral ;)



ich weiß, die dunkle seite der macht ist stark(P-M) aber die gute seite ist stärker! ;o)

:lol: ja ich bin immer hin und her gerissen zwischen meinen Dothan und Opteron ... da ich mich nicht entscheiden konnte ahb ich halt beide :biglol:

So numa langsam back to Topic *räusper* :red:


-- Veröffentlicht durch skynet am 2:00 am 10. Feb. 2006


Zitat von Blade1972 um 16:25 am Feb. 8, 2006
Das war kein Scherz ;) Wei immmer bei mir sind alle Marken vertreten ... da bin ich nunmal wie die Schweiz :lol: Neutral ;)



ich weiß, die dunkle seite der macht ist stark(P-M) aber die gute seite ist stärker! ;o)


-- Veröffentlicht durch skynet am 0:16 am 10. Feb. 2006

ich würde PoV oder PNY nehmen.... die gehn wunderbar!


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 23:49 am 9. Feb. 2006


Zitat von skynet um 23:10 am Feb. 9, 2006
gehn wirds genau so wenig wie bei der GT @ PCIe

Hoffnung stirbt zuletzt ;) Dat Teil is auch so schon recht schnell :lol: Ich hab ne bestimmte von XFX im Auge die der Händler meines Vertrauens im März bekommt :biglol:


-- Veröffentlicht durch skynet am 23:10 am 9. Feb. 2006

gehn wirds genau so wenig wie bei der GT @ PCIe


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 20:05 am 9. Feb. 2006


Zitat von Stuzzy um 17:05 am Feb. 9, 2006
ich habe gelesen, dass die 7800GS den G70 verbaut hat, wie die 7800GTX... Rein theoretisch wäre also ein freischalten möglich:noidea: und wenn man die freischalten kann, dann wird die wohl der burner:punk:

Muß ma abwarten wie das PCB aussieht von den Dingern. Ich denk mal wenn was "geht" dann jetzt bei den ersten Chargen ... we will see ;) Ich denk ma im März is es bei mir soweit. Dann sollten die gut verfügbar sein ... :biglol:


-- Veröffentlicht durch Stuzzy am 17:05 am 9. Feb. 2006

ich habe gelesen, dass die 7800GS den G70 verbaut hat, wie die 7800GTX... Rein theoretisch wäre also ein freischalten möglich:noidea: und wenn man die freischalten kann, dann wird die wohl der burner:punk:


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 16:25 am 8. Feb. 2006

Das war kein Scherz ;) Wei immmer bei mir sind alle Marken vertreten ... da bin ich nunmal wie die Schweiz :lol: Neutral ;)


-- Veröffentlicht durch skynet am 12:40 am 8. Feb. 2006


Zitat von Blade1972 um 6:12 am Feb. 8, 2006

Zitat von skynet um 1:24 am Feb. 8, 2006
egal, hauptsache grün! ;o)

Na dann wird sich mein P-M auf seinem 875er Brett freuen :lol: :biglol:




*urks*

mit sowas scherzt man nicht! :hell:


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 6:12 am 8. Feb. 2006


Zitat von skynet um 1:24 am Feb. 8, 2006
egal, hauptsache grün! ;o)

Na dann wird sich mein P-M auf seinem 875er Brett freuen :lol: :biglol:


-- Veröffentlicht durch skynet am 1:24 am 8. Feb. 2006

egal, hauptsache grün! ;o)


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 21:06 am 7. Feb. 2006


Zitat von skynet um 20:54 am Feb. 7, 2006

Zitat von Blade1972 um 20:05 am Feb. 7, 2006
Also ich werd mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ne 7800GS holen ;)



weise entscheidung... bin auch am überlegen für mein 3. system... meine 6800U AGP könnte ich an nen kumpel für gutes geld loswerden, zumal sie nur 480/1360 macht.... :(

Wenn du wüsstest für welches meiner Kisten dat is :censored: :lol: ;)


-- Veröffentlicht durch skynet am 20:54 am 7. Feb. 2006


Zitat von Blade1972 um 20:05 am Feb. 7, 2006
Also ich werd mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ne 7800GS holen ;)



weise entscheidung... bin auch am überlegen für mein 3. system... meine 6800U AGP könnte ich an nen kumpel für gutes geld loswerden, zumal sie nur 480/1360 macht.... :(


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 20:05 am 7. Feb. 2006

Also ich werd mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ne 7800GS holen ;)


-- Veröffentlicht durch N omega G am 14:15 am 7. Feb. 2006


Zitat von skynet um 0:29 am Feb. 7, 2006
naja, hinzu kommt die verbesserte performance des G70 gegenüber des NV4x, besonders bei NFSU/MW z.b. ausserdem gibt es besseres AA! ;o)



deswegen hab ich paar % geschrieben;) so viel schneller ist die bei gleichem takt nun auch wieder nicht.

wie gesagt ich würde es nicht machen, allein schon wegen: kauf 7800gs, dann "streß" beim verkauf. sind so umstände wo nicht sein müssen, auch wenn man vom geld absieht, um die paar prozent leistung mehr zu bekommen.


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 13:07 am 7. Feb. 2006


Zitat von kammerjaeger um 9:12 am Feb. 7, 2006

Zitat von Blade1972 um 6:12 am Feb. 7, 2006

Naja ich denke mal das es sich sogar für Besitzer einer 9800Pro oder 6600GT auch lohnt ... ab ner 6800 bzw ner freischaltbaren 6800le macht es net mehr wirklich viel Sinn.



:noidea:
Der Unterschied zwischen 6800 (nonGT) bzw. 6800LE@12/5 zur 6600GT ist hauchdünn, oft ist die 6600GT sogar besser dran, solange die anderen Karten sich nicht extrem übertakten lassen. Daher kann ich die Aussage nicht ganz nachvollziehen!
Daß es ab 6800GT/X800Pro keinen Sinn macht, ist klar. Aber darunter kommt es immer drauf an, welche Settings man spielen will und was an sonstiger Hardware zur Verfügung steht. Wenn es nur am Board hapert, würde ich eher das Board inkl. GraKa tauschen und gleich eine 7800GT kaufen. Und für SockelA-User kommt wohl ohnehin bald der Umstieg. Daher lieber noch warten und dann komplett wechseln, solange die aktuelle Karte noch halbwegs reicht... ;)



Bei den 6800er mein ich mit OC natürlich genau wie bei den 68le frei ... Ich hab ja beides da ne 6600GT und 6800le@12/6 sin beide sogar von Leadtek :lol:

@Henro: Es gibt auch Nforce3, Intel 865+875 etc mit AGP. Das bei nem Sockel A Sys, das mit der Bandbreite zu kämpfen hat es net mehr so sinnig ist ne 7800GT rein zuballern is klar :lol: ;) Wie gesagt es gibt noch genügend Systeme mit Dampf oberhalb des Sockel A die mit AGP Schnittstellen bestückt sind ( Sockel 754,939,478, ... )


-- Veröffentlicht durch Henro am 12:38 am 7. Feb. 2006

jo aber die cpu power ist aufm sockel a langsam am ende ;)


Wenn UT2k7 wirklich 4 mal so große karten haben wird wie im 04er dann gute nacht Athlon XP.


-- Veröffentlicht durch skynet am 11:57 am 7. Feb. 2006

wenn man vom defaultwert ausgeht, stimmt das sogar das sich nen upgrade ab 6800GT nimmer lohnt... aber da bei den GTs meist gegen 430MHz sense ist, ist es schon ne überlegung wert!


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 9:12 am 7. Feb. 2006


Zitat von Blade1972 um 6:12 am Feb. 7, 2006

Naja ich denke mal das es sich sogar für Besitzer einer 9800Pro oder 6600GT auch lohnt ... ab ner 6800 bzw ner freischaltbaren 6800le macht es net mehr wirklich viel Sinn.



:noidea:
Der Unterschied zwischen 6800 (nonGT) bzw. 6800LE@12/5 zur 6600GT ist hauchdünn, oft ist die 6600GT sogar besser dran, solange die anderen Karten sich nicht extrem übertakten lassen. Daher kann ich die Aussage nicht ganz nachvollziehen!
Daß es ab 6800GT/X800Pro keinen Sinn macht, ist klar. Aber darunter kommt es immer drauf an, welche Settings man spielen will und was an sonstiger Hardware zur Verfügung steht. Wenn es nur am Board hapert, würde ich eher das Board inkl. GraKa tauschen und gleich eine 7800GT kaufen. Und für SockelA-User kommt wohl ohnehin bald der Umstieg. Daher lieber noch warten und dann komplett wechseln, solange die aktuelle Karte noch halbwegs reicht... ;)


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 6:12 am 7. Feb. 2006


Zitat von Kalli um 0:37 am Feb. 7, 2006
Wenn eines meiner Games mit meiner 6800GT (440/1240) ruckeln würde, würd ich über ´ne 7800GS nachdenken - aber sonst.... für was denn das Geld (das ich nicht hab) aus dem Fenster werfen.

Wenn ich noch meine 4400Ti drin hätte, würde ich schon auf die 78GS wechseln, aber sonst bestimmt nicht.

Naja ich denke mal das es sich sogar für Besitzer einer 9800Pro oder 6600GT auch lohnt ... ab ner 6800 bzw ner freischaltbaren 6800le macht es net mehr wirklich viel Sinn. Viele haben eben noch 9800Pro etc drin und überlegen jetzt die gesamte Plattform in die Tonne zu haun ;) Da derzeit alles auf dem Tripp ist, fallen die Preise für AGP Boards ins Bodenlose ... von daher lohnt es sich 2mal zu überlegen ob man net wirklich "nur" ein letztes Graka Update macht ;)


-- Veröffentlicht durch Kalli am 0:37 am 7. Feb. 2006

Wenn eines meiner Games mit meiner 6800GT (440/1240) ruckeln würde, würd ich über ´ne 7800GS nachdenken - aber sonst.... für was denn das Geld (das ich nicht hab) aus dem Fenster werfen.

Wenn ich noch meine 4400Ti drin hätte, würde ich schon auf die 78GS wechseln, aber sonst bestimmt nicht.


-- Veröffentlicht durch skynet am 0:29 am 7. Feb. 2006

naja, hinzu kommt die verbesserte performance des G70 gegenüber des NV4x, besonders bei NFSU/MW z.b. ausserdem gibt es besseres AA! ;o)


-- Veröffentlicht durch N omega G am 23:28 am 6. Feb. 2006

na toll für 50 mehr core und ram takt soll man die karte wechseln? die paar % merkt man nur im benchmark.

wenn sie sich freischalten ließe, wäre es eine überlegung evt wert, aber so...


-- Veröffentlicht durch skynet am 0:50 am 6. Feb. 2006


Zitat von Blade1972 um 12:04 am Feb. 4, 2006
Sorry für den DP aber oben rein "editen" geht unter ...


Es gibt mittlerweile ein recht gutes Review zu einer 7800GS

Wer ne 6800Ultra hat oder sehr oc freudige 6800GT für den lohnt es sich nicht ... alle anderen können zuschlagen :biglol: :thumb:



klar loht es sich, weil die karte meist auf 500+ core geht und 1400MHz DDR @ ram... das ding frisst vieles zum frühstück! :thumb:


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 12:04 am 4. Feb. 2006

Sorry für den DP aber oben rein "editen" geht unter ...


Es gibt mittlerweile ein recht gutes Review zu einer 7800GS

Wer ne 6800Ultra hat oder sehr oc freudige 6800GT für den lohnt es sich nicht ... alle anderen können zuschlagen :biglol: :thumb:


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 19:18 am 3. Feb. 2006

Man kann net pauschal sagen


ja das lohnt sich nicht wirklich ich würde lieber ein pcie board kaufen und dann eine gescheite graka! da kommt man eigentlich auf den gleichen preis raus und hat mehr leistung naja meine meinung

;) Es kommt auf den Fall an. Beispiel:
User A hat ein DFI AGP Board das ~6Monate alt ist und 330HT schafft ... das Board ist einfach zu neu um es "weg zuschmeisen" :blubb: User B hat en P4C800-E Deluxe mit nem P-M der 2800Mhz läuft ... selbe Spiel wie User A Dann gibt es noch die anderen User D hat en ASBock ääh Rock :lol: das 5,34 € gekostet und AGP hat ... bei dem lohnt sich der Wechsle natürlich sofort quasi ASAP ! Dazwischen kommt irgendwo die Grenze wo es "Ladde" is was man macht ... Also kann es scih durchaus noch lohnen etwas mehr für ne AGP Graka auszugeben ;)


-- Veröffentlicht durch Stuzzy am 15:03 am 3. Feb. 2006


Zitat von Ino um 13:38 am Feb. 3, 2006

Zitat von Blade1972 um 8:21 am Feb. 3, 2006

Zitat von kammerjaeger um 1:11 am Feb. 3, 2006

Zitat von Blade1972 um 23:13 am Feb. 2, 2006
Ich vermute mal da ja die 7800er nun definitiv für AGP kommen das ATI mit der X1800 gleich ziehen wird. Dadurch werden die Preise wieder "humaner" die 7800er sind mittlerweile bereits gelistet und angelich sogar lieferbar für nen relativ niedrigen Einführungspreis Also können die 6800GTs net viel mehr wie ~200 € kosten sonst passts net mehr vom "Pricing" ;)



Bezweifle ich, denn die 7800GS soll deutlich langsamer sein als eine 7800GT und somit etwa auf einem Niveau mit der 6800GT liegen bzw. nur knapp darüber.
Könnte ein ähnliches Spiel werden wie damals mit der 9600TX von Medion, die eigentlich eine 9500Pro mit TSOP-Speicher war.
Daher dürfte die 6800GT auch zunächst nicht <240,- landen, zumal der einzig halbwegs seriöse Shop, der angeblich auch liefern kann, die 7800GS mit 299,- drin hat. Aber lassen wir uns überraschen... ;)



Ok mit 200 € war ich vielleicht etwas optimistisch ;) Aber die 7800er wird schneller sein als die 6800erGT und hat mehr Features. Aber der Preis von <240 kommt scho hin. Zu den Shops, naja die "besseren" brauchen noch 1-2 Wochen und dann haben die auch Karten ;) Wenn man jetzt schon vorbestellt dann bekommt man die auch in der Regel für 273 €. Die ganz eiligen müssen halt ( wie immer :lol: ) mehr latzen. So ist das nunmal wenn man net abwarten kann ...

Zitat von Ino um 6:31 am Feb. 3, 2006



aber jetzt noch eine 6800 GT kaufen ich weis ned ich würde lieber noch paar monate mit der 6200 auskommen und dann was anderes kaufen

Was willst du den in ein paar Monaten kaufen, OHNE die ganze Infrastruktur zu wechseln ?!? Ich denke ne 7800GS oder 6800GT "reichen" für nonHardcore Zocker schon noch 1-2 Jahre aus ... Dann kann man gleich alles tauschen. Das macht dann Sinn.



ja das lohnt sich nicht wirklich ich würde lieber ein pcie board kaufen und dann eine gescheite graka! da kommt man eigentlich auf den gleichen preis raus und hat mehr leistung naja meine meinung



Eigentlich schon. Mal schauen wie die Preise liegen werden:thumb:


-- Veröffentlicht durch Steffen545 am 13:01 am 3. Feb. 2006

naja, ich bin mit meiner 6800gt noch voll zufrieden!
Läuft noch alles auf Max. Details flüssig! :godlike:


-- Veröffentlicht durch Ino am 12:38 am 3. Feb. 2006


Zitat von Blade1972 um 8:21 am Feb. 3, 2006

Zitat von kammerjaeger um 1:11 am Feb. 3, 2006

Zitat von Blade1972 um 23:13 am Feb. 2, 2006
Ich vermute mal da ja die 7800er nun definitiv für AGP kommen das ATI mit der X1800 gleich ziehen wird. Dadurch werden die Preise wieder "humaner" die 7800er sind mittlerweile bereits gelistet und angelich sogar lieferbar für nen relativ niedrigen Einführungspreis Also können die 6800GTs net viel mehr wie ~200 € kosten sonst passts net mehr vom "Pricing" ;)



Bezweifle ich, denn die 7800GS soll deutlich langsamer sein als eine 7800GT und somit etwa auf einem Niveau mit der 6800GT liegen bzw. nur knapp darüber.
Könnte ein ähnliches Spiel werden wie damals mit der 9600TX von Medion, die eigentlich eine 9500Pro mit TSOP-Speicher war.
Daher dürfte die 6800GT auch zunächst nicht <240,- landen, zumal der einzig halbwegs seriöse Shop, der angeblich auch liefern kann, die 7800GS mit 299,- drin hat. Aber lassen wir uns überraschen... ;)



Ok mit 200 € war ich vielleicht etwas optimistisch ;) Aber die 7800er wird schneller sein als die 6800erGT und hat mehr Features. Aber der Preis von <240 kommt scho hin. Zu den Shops, naja die "besseren" brauchen noch 1-2 Wochen und dann haben die auch Karten ;) Wenn man jetzt schon vorbestellt dann bekommt man die auch in der Regel für 273 €. Die ganz eiligen müssen halt ( wie immer :lol: ) mehr latzen. So ist das nunmal wenn man net abwarten kann ...

Zitat von Ino um 6:31 am Feb. 3, 2006



aber jetzt noch eine 6800 GT kaufen ich weis ned ich würde lieber noch paar monate mit der 6200 auskommen und dann was anderes kaufen

Was willst du den in ein paar Monaten kaufen, OHNE die ganze Infrastruktur zu wechseln ?!? Ich denke ne 7800GS oder 6800GT "reichen" für nonHardcore Zocker schon noch 1-2 Jahre aus ... Dann kann man gleich alles tauschen. Das macht dann Sinn.



ja das lohnt sich nicht wirklich ich würde lieber ein pcie board kaufen und dann eine gescheite graka! da kommt man eigentlich auf den gleichen preis raus und hat mehr leistung naja meine meinung


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 12:36 am 3. Feb. 2006


Zitat von Ino um 6:31 am Feb. 3, 2006

Zitat von Stuzzy um 3:09 am Feb. 3, 2006
solange die 68GT nicht über 250 euro kostet wäre es ja nocht akzeptabel ;)

@Kammerjäger:
Du Als Händler, weisst du da schon in etwa, in welcher Preisregion du diese dann zu verkaufen hast? Denn vllt sind ja die einkaufspreise schon draussen:noidea:



aber jetzt noch eine 6800 GT kaufen ich weis ned ich würde lieber noch paar monate mit der 6200 auskommen und dann was anderes kaufen

Jopp - lieger gleich auf PCIe umsteigen und für 20€ mehr (wenn die 6800GTs für AGP 250€ kosten sollten) ne 7800GT PCIe kaufen .... ;)
oder für unter 200 ne gebrauchte 68er GT PCIe .....

(Geändert von ErSelbst um 12:36 am Feb. 3, 2006)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 9:17 am 3. Feb. 2006

Aber eben nicht für AGP.
Schau Dir mal z.B. die Preisunterschiede einer X800XL für AGP und PCIe an... ;)

@ Stuzzy
Das wird auch nicht anders liegen als bei den günstigsten Online-Händlern, eher darüber. Gerade bei solchen Karten wird von einigen Online-Händlern das Teil als "Werbemaßnahme" zum EK oder gar darunter inseriert. Ob sie dann liefern können, ist fraglich, oder man begrenzt eben die Stückzahl. Hauptsache, man erreicht hohe Rankings bei Geizhals & Co....


-- Veröffentlicht durch N omega G am 8:24 am 3. Feb. 2006

ich würde für eine 6800gt keine 250 euro mehr ausgeben, lohnt nicht für die leistung...

für den preis kriegt ja fast schon ne x1800xl


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 8:21 am 3. Feb. 2006


Zitat von kammerjaeger um 1:11 am Feb. 3, 2006

Zitat von Blade1972 um 23:13 am Feb. 2, 2006
Ich vermute mal da ja die 7800er nun definitiv für AGP kommen das ATI mit der X1800 gleich ziehen wird. Dadurch werden die Preise wieder "humaner" die 7800er sind mittlerweile bereits gelistet und angelich sogar lieferbar für nen relativ niedrigen Einführungspreis Also können die 6800GTs net viel mehr wie ~200 € kosten sonst passts net mehr vom "Pricing" ;)



Bezweifle ich, denn die 7800GS soll deutlich langsamer sein als eine 7800GT und somit etwa auf einem Niveau mit der 6800GT liegen bzw. nur knapp darüber.
Könnte ein ähnliches Spiel werden wie damals mit der 9600TX von Medion, die eigentlich eine 9500Pro mit TSOP-Speicher war.
Daher dürfte die 6800GT auch zunächst nicht <240,- landen, zumal der einzig halbwegs seriöse Shop, der angeblich auch liefern kann, die 7800GS mit 299,- drin hat. Aber lassen wir uns überraschen... ;)



Ok mit 200 € war ich vielleicht etwas optimistisch ;) Aber die 7800er wird schneller sein als die 6800erGT und hat mehr Features. Aber der Preis von <240 kommt scho hin. Zu den Shops, naja die "besseren" brauchen noch 1-2 Wochen und dann haben die auch Karten ;) Wenn man jetzt schon vorbestellt dann bekommt man die auch in der Regel für 273 €. Die ganz eiligen müssen halt ( wie immer :lol: ) mehr latzen. So ist das nunmal wenn man net abwarten kann ...

Zitat von Ino um 6:31 am Feb. 3, 2006



aber jetzt noch eine 6800 GT kaufen ich weis ned ich würde lieber noch paar monate mit der 6200 auskommen und dann was anderes kaufen

Was willst du den in ein paar Monaten kaufen, OHNE die ganze Infrastruktur zu wechseln ?!? Ich denke ne 7800GS oder 6800GT "reichen" für nonHardcore Zocker schon noch 1-2 Jahre aus ... Dann kann man gleich alles tauschen. Das macht dann Sinn.


-- Veröffentlicht durch Ino am 6:31 am 3. Feb. 2006


Zitat von Stuzzy um 3:09 am Feb. 3, 2006
solange die 68GT nicht über 250 euro kostet wäre es ja nocht akzeptabel ;)

@Kammerjäger:
Du Als Händler, weisst du da schon in etwa, in welcher Preisregion du diese dann zu verkaufen hast? Denn vllt sind ja die einkaufspreise schon draussen:noidea:



aber jetzt noch eine 6800 GT kaufen ich weis ned ich würde lieber noch paar monate mit der 6200 auskommen und dann was anderes kaufen


-- Veröffentlicht durch Stuzzy am 3:09 am 3. Feb. 2006

solange die 68GT nicht über 250 euro kostet wäre es ja nocht akzeptabel ;)

@Kammerjäger:
Du Als Händler, weisst du da schon in etwa, in welcher Preisregion du diese dann zu verkaufen hast? Denn vllt sind ja die einkaufspreise schon draussen:noidea:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 1:11 am 3. Feb. 2006


Zitat von Blade1972 um 23:13 am Feb. 2, 2006
Ich vermute mal da ja die 7800er nun definitiv für AGP kommen das ATI mit der X1800 gleich ziehen wird. Dadurch werden die Preise wieder "humaner" die 7800er sind mittlerweile bereits gelistet und angelich sogar lieferbar für nen relativ niedrigen Einführungspreis Also können die 6800GTs net viel mehr wie ~200 € kosten sonst passts net mehr vom "Pricing" ;)



Bezweifle ich, denn die 7800GS soll deutlich langsamer sein als eine 7800GT und somit etwa auf einem Niveau mit der 6800GT liegen bzw. nur knapp darüber.
Könnte ein ähnliches Spiel werden wie damals mit der 9600TX von Medion, die eigentlich eine 9500Pro mit TSOP-Speicher war.
Daher dürfte die 6800GT auch zunächst nicht <240,- landen, zumal der einzig halbwegs seriöse Shop, der angeblich auch liefern kann, die 7800GS mit 299,- drin hat. Aber lassen wir uns überraschen... ;)


-- Veröffentlicht durch Stuzzy am 23:23 am 2. Feb. 2006

ich muss sowieso noch nen monat sparen, dann kommt son ding in den rechner, ich bin die 6200er leid:(

Hat Leadtek nen eigenen shop oderso? Auf der HP hab ich nichts gefunden...:noidea:


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 23:20 am 2. Feb. 2006


Zitat von Stuzzy um 23:16 am Feb. 2, 2006
http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAGL21&

am Lager :thumb: Jedoch der Preis ist verschi**en:sadden:

Komisch, dass Alternate die so teuer drin hat...:noidea:
aber für 200 euros kauf ich mir gleich 2 stück^^

Das sind mit Sicherheit "Altbestände" da die News von Leadtek noch sehr neu ist ;) Wenn die net en paar Doofe finden werden se wohl Verlust machen. Haben wohl drauf spekuliert sich ne Goldene Nase an dem "Restposten" zu verdienen ... Pech gehabt :devil: :lol: Wart ma 3-4 Wochen ab bis die News die Runde gemacht hat. In den Foren wird man es als erstes merken durch "AGP Schnäpchen" ;)

Edit: Rächtschreibung

(Geändert von Blade1972 um 23:22 am Feb. 2, 2006)


-- Veröffentlicht durch Stuzzy am 23:16 am 2. Feb. 2006

http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAGL21&

am Lager :thumb: Jedoch der Preis ist verschi**en:sadden:

Komisch, dass Alternate die so teuer drin hat...:noidea:
aber für 200 euros kauf ich mir gleich 2 stück^^


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 23:13 am 2. Feb. 2006

Ich vermute mal da ja die 7800er nun definitiv für AGP kommen das ATI mit der X1800 gleich ziehen wird. Dadurch werden die Preise wieder "humaner" die 7800er sind mittlerweile bereits gelistet und angelich sogar lieferbar für nen relativ niedrigen Einführungspreis Also können die 6800GTs net viel mehr wie ~200 € kosten sonst passts net mehr vom "Pricing" ;)


-- Veröffentlicht durch Stuzzy am 23:10 am 2. Feb. 2006

jaaaaa, endlich kriege ich wieder ne 6800GT zu kaufen:punk::punk:

(hatte ja mal ne Leadtek 6800GT AGP, und das ist echt der geilste Graka Hersteller:punk::punk:)



in welchem preisrahmen die liegen weis man noch nicht, oder?
Ich hab meine 68GT damals für 220euro neu bei alternate gekauft.. solche traumpreise werdens wohl kaum werden... :sadden:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:07 am 2. Feb. 2006

Tja, Totgesagte leben eben länger!
Ein paar Beispiele:
- ATX lebt, da BTX sich nicht wirklich durchgesetzt hat
- S.754 lebt, da gerade kürzlich erst der Venice 3000+ eingeführt wurde
- AGP lebt, siehe X1600Pro, 6800GS/GT etc.
- PCI lebt, denn sonst wäre z.B. die Audigy4 nur für PCIe gekommen
etc., etc. ... ;)

Gut zu wissen, daß für viele User noch Hoffnung besteht, solange die Preise nicht zu hoch liegen werden!


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 22:56 am 2. Feb. 2006

Leadtek mit Wiederbelebung des AGP-Marktes

Auch wenn die Zukunft zweifellos klar in Richtung PCI-Express zeigt, zieht sich der Abschied vom Accelerated Graphics Port immer mehr in die Länge. Leadtek geht sogar einen Schritt weiter und nimmt mit der Winfast A6800GT sogar die Produktion einer bereits eingestellten Grafikkarten wieder auf, gab das französiche Großhandel-Unternehmen Morex in einer Pressemitteilung bekannt.

Insgesamt sind es fünf aktuelle Modelle die Leadtek weiterhin für den AGP-Markt in der Produktion halten beziehungsweise neu aufnehmen wird: Winfast A6600GT, Winfast A6800XT, Winfast A6800GS, Winfast A6800GT, Winfast A7800GS (Ab Februar). Erstaunt darf man über die Wiederaufnahme der GeForce 6800GT sein, welcher in letzter Zeit kaum mehr erhältlich war und eigentlich direkt vor ihrem „End of Life“ stand oder besser gesagt bereits dort angekommen war.

Außerdem mag es auf den ersten Blick verwunderlich wirken, dass sowohl die GeForce 6800GS als auch die GeForce 6800GT in dieser Liste auftauchen, obwohl sich beide Modelle leistungstechnisch auf dem gleichen Level befinden. Berücksichtigt man jedoch den Umstand, dass die AGP-Version der GeForce 6800GS - aufgrund der niedrigeren Taktung – mit der PCI-Express-Variante nicht zu vergleichen ist, erscheint diese Unterteilung durchaus sinnvoll.

Des Weiteren darf mit dieser Meldung die GeForce 7800GS, über welche in letzter Zeit bereitst viel spekuliert wurde, für AGP wohl als bestätigt angesehen werden. Durch die Formulierung „Anfang Februar“ ist jedoch dieser Pressemitteilung leider kein genauer Erscheinungstermin zu entnehmen, womit weiterhin die Gerüchte um eine Veröffentlichung am 02.Februar bleiben.

Quelle

Das sind doch mal gute Nachrichten ... also "Abzocker" jetzt schnell noch en dummen suchen und überteuert die olle 6800erGT aufs Auge gedrückt :buck:

Ich kauf mir wohl jetzt doch noch ne AGP Karte :lol: :ocinside: ;)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de