Optimales DDR3 Setup

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- Optimales DDR3 Setup
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=20046

Ein Ausdruck des Beitrags mit 2 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 1 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 4.99 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 17:45 am 3. Okt. 2014

Von den beiden Sets würde ich das Kingston HyperX DDR3-1866 CL10 2x 4GB Kit bevorzugen.
Die 4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600 DIMM CL7 werden zwar ein Tick schneller sein, allerdings würde ich mir nicht freiwillig alle vier Speichersockel bestücken, wenn man die 2x 4GB deutlich günstiger bekommt.
Zudem ist es meist so, daß sich 4 Module etwas schlechter übertakten lassen als nur 2 Module.

Wichtig ist, daß es bei LGA 1150 Systemen mindestens zwei gleiche Module sind, um im Dual Channel zu laufen - also 2x 4GB :thumb:

Bei LGA 2011-3 sollten es vier gleiche Module sein, um im Quad Channel Mode zu laufen ... die meisten LGA2011-3 Boards haben aber auch acht Slots.


-- Veröffentlicht durch Lainix am 20:27 am 30. Sep. 2014

Moin!

Welches Ist die beste / schnellste / optimale Rammbestückung

2x4GB oder 4x2GB,

für ein neues Z97 Motherboard mit Intel Pentium G3258.


PCB is das gut?

"Mit der Dragon Serie hat Geil eine neue High Performance Serie mit einem super Design entwickelt. Für eine besonders hohe Stabilität sorgen 2 zusätzlich PCB Ebenen, somit verfügt der "Drachen" über acht, statt sechs Ebenen. Die Beiden roten Augen des Drachen (LEDs) sorgen für ein super Aussehen. "


(Geändert von Lainix um 20:48 am Sep. 30, 2014)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de