Tastatur Logitech

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- Tastatur Logitech
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=19984

Ein Ausdruck des Beitrags mit 12 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 13:23 am 14. Juli 2013

ja normalerweise benutze ich das ja auch immer, das Windowsflash ist ja nur zum testen und das dies nicht funktioniert ist seltsam


-- Veröffentlicht durch ocinside am 9:11 am 14. Juli 2013

Das ist merkwürdig, ich finde es auch seltsam, daß sich deine USB Einstellungen überhaupt ändern.
Zum Flashen würde ich aber ohnehin zu Instantflash oder ggf. direkt zu Internetflash raten.


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 20:20 am 11. Juli 2013

gute Idee :thumb: ich brauche den Resetbutton eigentlich NIE:ocinside:
Übrigens was schon beim ersten Mal nicht funktioniert hat, ist die Installation des Bios über Windows, nach dem Neustart passiert gar nichts...

(Geändert von cheech2711 um 11:09 am Juli 12, 2013)


-- Veröffentlicht durch ocinside am 19:26 am 11. Juli 2013

Man könnte den Reset Button vom Case am Clear CMOS Jumper anschließen ... wer braucht schon einen Reset Button ;)


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 18:47 am 11. Juli 2013

habe ich doch alles schon gemacht Ports oben 2.3.0, Ports hinten ect...Jens, die haben schon zig mal ein Update zwecks USB Kompatibilität gebracht und funktionieren tut der Driss trotzdem net, was mich am meisten ärgert ist, dass ich jedes Mal die Graka ausbauen darf wenn ich ein CMOS machen möchte. Und ganz ehrlich, der CMOS nimmt ja nu wirklich keinen Platz weg und ich könnte Dir minimum 10 Stellen zeigen wo man den hätte hinbasteln können


-- Veröffentlicht durch ocinside am 14:44 am 11. Juli 2013

Nicht gleich fluchen, verwende mal zum Test die USB 3.0 Ports.
Ist bei den Micro ATX Layouts (geht doch um dein FM2A75 Pro4-M oder ?) sicherlich nicht einfach, alles gut zugänglich unterzubringen, vor allem für jedes GraKa Design, etc.
Beim großen FM2A75 Pro4 ATX Mainboard gibt es sogar einen Clear CMOS Button auf der Rückseite ;)


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 14:25 am 11. Juli 2013

alter Schwede jetzt habe ich schon wieder das gleiche Problem, wenn ich die SSD abklemme, komme ich zwar ins UEFI kann aber weder Maus noch Tastatur bedienen:noidea: Und diese grotten dämlichen AR***rockär***e, haben nicht nur die Batterie sondern auch das CMOS hinter die Graka gepackt...für sowas sollte man eine öffentliche Verprügelungsstunde einführen....
Ich werde als nächstes Mal die Legacy AUS Variante probieren, echt ein Witz die ganze Nummer


-- Veröffentlicht durch ocinside am 20:02 am 19. Mai 2013

Clear CMOS sollte natürlich auch immer funktionieren, solange die Grundeinstellungen korrekt vorgegeben sind.
Solange die verwendete USB Tastatur und die eingesetzten Betriebssysteme (auch zum Testen, etc.) einwandfrei ohne Legacy USB Support laufen, kannst du Legacy USB Disabled belassen, ansonsten Auto oder Enabled.


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 23:23 am 18. Mai 2013

also ich habe dann mal die cmos Variante gewählt, welche mir natürlich nicht vor Threaderstellung eingefallen ist :red: aber so hat es funktioniert und dann konnte ich ohne Probleme ins Bios und die Einstellungen vornehmen und das neuste Bios flashen, soll ich USB Legacy besser ausschalten?
Früher war das ja problematisch ich glaube zur Zeit meines Intel Quadcores aber das hat sich doch jetzt geänert meine ich:noidea: @Slide immer der gleiche PC und plötzlich heute als ich Bios updaten wollte nix, no Reaction


-- Veröffentlicht durch ocinside am 11:53 am 18. Mai 2013

Liegt bestimmt an der Legacy USB Einstellung.
Falls du gerade keine andere Tastatur zur Hand hast, mit der du die BIOS Einstellungen verändern kannst, kannst du bei neueren ASRock Mainboards alle Laufwerke abklemmen und kommst automatisch ins UEFI.
Dort kannst du dann alles mit der Mouse einstellen.
Alternativ probiere einfach mal, ob es klappt,  wenn du die Tastatur an den USB 3.0 Port anschließt.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 11:21 am 18. Mai 2013

Hat es früher am gleichen PC funktioniert?
Hatte das bei älteren Mainboards dass fürs Bios nur PS2-Tasta funktionierte, keine USB. Treiber-Update nutzt im Falle Bios-Update ja nix - sind ja noch keine Treiber geladen wenn Du ins Bios willst...:noidea:
Irgendwann mal Bios-Defaults geladen oder Bios-Update gemacht und ne Einstellung im Bios ist disabled für USB-Support?


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 11:02 am 18. Mai 2013

nicht darauf so das ich nicht ins Bios komme? Was zur Hölle soll das denn bitte sein? Ist übrigens eine USB Funktastatur, selbst nach aktuellem Treiberupdate keine Chance, hat früher aber funktioniert....

(Geändert von cheech2711 um 11:05 am Mai 18, 2013)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de