DFI Lanparty Ultra-D (nf4) BIOS-Frage

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- DFI Lanparty Ultra-D (nf4) BIOS-Frage
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=16925

Ein Ausdruck des Beitrags mit 1 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 1 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 4.99 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Fragment am 19:57 am 10. Okt. 2006

hallo! bräuchte mal wieder eure hilfe!
habe betreffendes board mit dem aktuellsten offiziellen bios von dfi vom 06.04.2006.
ram habe ich 2 GB, bestehend aus 2 mal diesem kit:

http://www.geizhals.at/deutschland/a178405.html
http://www.ocztechnology.com/products/memory/ocz_el_ddr_pc_3200_dual_channel_gold

ich habe keine ahnung welche chips da drauf sind, irgendwer meinte mal BH-5,  ich weiß es nicht...

jetzt würde ich gerne mal wissen, ob ich mit einem gemoddeten bios und wenn ja, dann mit welchem, besser fahre als mit dem aktuellen offiziellen. die biosmods sind ja alle von 2005, also eigtl. wesentlich älter als das neuste von dfi.

soll ich von denen eins nehmen

http://forums.techpowerup.com/showthread.php?t=2332

oder von denen? (sind das teils dieselben)

http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=57952

wenn ja, welches und warum?

ansonsten wollt ich fragen ob die settings so passen, habe seit ich 4 statt 2 riegel drin habe (seit ner woche), das timing, also command per clock auf 2T gestellt. ander gehts ja nicht. den rest hab ich gelassen. sollte ich noch irgendwas anpassen? screens:







ich wäre sehr sehr dankbar für ratschläge, weil ich glaube mit dem passenden modbios doch ein wenig besser bedient zu sein, als mit dem von dfi...

ALSO DANKE SCHONMAL!

so long...

ps: warum gibts eigtl. keine neueren biosmods von dem board?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de