Reinigung einer CPU - Eure Erfahrungen mit WLP

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- Reinigung einer CPU - Eure Erfahrungen mit WLP
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=15667

Ein Ausdruck des Beitrags mit 13 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Lars oha am 22:02 am 23. Feb. 2006

Erst mit nem Cuttermesser einmal vorsichtig über die Die, und dann den Rest mit Taschentuch und darauf etwas Cillit Bang. Das Zeug wirkt echt wunder. :thumb:


-- Veröffentlicht durch DexterDX1 am 14:29 am 23. Feb. 2006

Ich nehme immer Bildschirm- und Kunstoffreiniger oder Sterilum Virugard (95% Ethanol) + Papiertaschentuch/Wattestäbchen


-- Veröffentlicht durch BUG am 13:35 am 23. Feb. 2006


Zitat von Maddini um 13:19 am Feb. 23, 2006
wie schautsm it nitro verdünnung aus? is ja im prinzip nagellackentferner aber ohne öle :noidea:

..sollte funzen, was auch (sehr gut) geht ist (KFZ) Bremsenreiniger und/oder Isopropanol Alcohol aus der Apotheke. Letzteres verdunstet idR rückstandslos ist aber dafür nicht gans so aggresiv. Also wenn man solche billig Silber Paste hat die beim sauber machen immer "verschmiert" gehts imho am besten mit Bremesenreiniger und Shit-Paper! Anschliesend die CPU noch mit Isopropanol nachreinigen --> fertig --> sieht aus wie neu! :)

:ocinside:

cu
BUG


-- Veröffentlicht durch Maddini am 13:19 am 23. Feb. 2006

wie schautsm it nitro verdünnung aus? is ja im prinzip nagellackentferner aber ohne öle :noidea:


-- Veröffentlicht durch Venom am 13:17 am 23. Feb. 2006

klopapier fusselt..

also wenns sauber sein sollte ein nicht fusselndes tuch (zB Brillentuch) nehmen und Alcohol oder Reinigungsbenzin. Bei Nagellackentferner sagen die Puristen, daß da Öle drin sind, die den Prozessor verkleben und die mn kaum mehr abbekommt.

Alte Wärmeleitpads habe ich zB mit Alcohol kaum abbekommen, mit Feuerzeugbenzin ging das ab wie warme Butter :)


-- Veröffentlicht durch maddrax am 13:13 am 23. Feb. 2006

Klopapier ist das beste dafür :punk:


-- Veröffentlicht durch ocolli am 13:10 am 23. Feb. 2006

Genau... vom Frauchen etwas Nagellackentferner und Q-Tips mopsen :thumb:


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 9:39 am 23. Feb. 2006

man, jetzt gibts auch schon Reinigungs OC oder was-))))

Ich nutze en ganz normles Taschentuch und gut ist. Wenn dann noch Reste übrig  bleiben, dann kommt noch was Verdünnung oder Nagellackentferner hinzu...dann schön mit ner alten Zahnbüste durch die Rillen und gut ist^^


-- Veröffentlicht durch Kalli am 9:09 am 23. Feb. 2006

Wer nimmt schon billiges Kontaktspray :thumb:


-- Veröffentlicht durch ueker123 am 8:14 am 23. Feb. 2006

Das mit Kontaktspray kann aber auch daneben gehen.
Wenn man so ganz billiges nimmt, dann leitet das zum Teil.
Muss man aufpassen!!!


-- Veröffentlicht durch Kalli am 0:11 am 23. Feb. 2006

seit Ewigkeiten nehme ich dafür Kontaktspray. Das Zeug dient dem Reinigen von korrodierten Kontakten bzw, dem Schutz derselben. Einsprühen und abwischen - evtl wiederholen und dann kurz (~15 sek) trocknen lassen, fertig


-- Veröffentlicht durch Dargor am 19:48 am 22. Feb. 2006

Nimm einfach Küchentuch :thumb:

Das ging bei mir immer gut.
Mit Reinigungsmitteln ist das immer sone Sache...
Also ich würde da nix draufschmieren, man weiß ja nie.


-- Veröffentlicht durch Der Optimierer am 19:22 am 22. Feb. 2006

Moinsen!!

Vielleicht ne blöde Frage, aber nachdem ich meinen Proz jetzt 20 mal aus- und eingebaut habe sieht die Baude aus wie vo..e früh um vier.

Pinmod´s, Brücken trennen, und Wakü haben ihre Spuren hinterlassen.

Zudem will ich, jetzt wo alles so läuft wie es soll, eine ordentliche WLP anwenden.

Wie bekomme ich jetzt diesen Silikon-Sch...ß wieder von der Proz-Platte und den ganzen kleinen Ecken und Winkeln am Cach usw. ab?

Versteht mich nicht falsch, ich habe nicht ohne Ende Zeug draufgehauen, aber rings um die DIE siehts echt unschön aus...:noidea:

Was nehmt Ihr? Alkohol? oder sonstige Drogen?:punk:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de