Internal Cache lässt sich nicht aktivieren?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- Internal Cache lässt sich nicht aktivieren?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=15083

Ein Ausdruck des Beitrags mit 3 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 1 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 4.99 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Der Optimierer am 12:09 am 11. Dez. 2005

Moin!

Danke für die Antwort. Das mit dem L1 Cache habe ich mir schon fast gedacht. Wird bei CPU-Z als 64 KB für L1 Data und 64 KB als L1 für Gedöns (irgendwas) angezeigt.
Nö, Rechner rennt prima habe bei Benchmarks höhere Werte als die Refernz Systeme mit gleicher Konfig. Also wird er wohl doch aktiv sein...


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 5:56 am 11. Dez. 2005

64Kb L1 stimmt doch ;) der Barton hatt glaube ich 2x 64Kb L1, aber das wird halt überall nur als 64KB erkannt, der CPU hatt aber intern sozusagen 128KB L1.

Geht den das system irgendwie extrem langsam oder so? den wenn der CPU Cache deaktiviert währe, würde alles extremst langsam gehen, also dr windowsstart würde dan denke ich mal so 10 minuten dauern, spielen unmöglich,...


-- Veröffentlicht durch Der Optimierer am 1:07 am 11. Dez. 2005

Hallo,

ich habe seid einiger Zeit das o.g. Board. Das das Bord bzw. Bios nicht das beste ist wurde hier ja schön zu genüge diskutiert. Jetzt kommt allerdings noch etwas dazu. Mir ist aufgefallen, das der CPU Internal Cache auf Disabled steht! Ich kann hier zwischen Write-Thru und Write-back wählen.
Ich habe nun Write-back gewählt. Aber nach dem Neustart ist wieder Disabled eingestellt??:noidea:
Bevor jemand auf die Idee kommt, ja ich habe die Änderung gespeichert bevor ich das Bios verlassen habe.... ;)

Ach ja CPU ist ein Barton 2500+ @ 3200+

Edit: Ach ja, es werden auch nur 64KB L1 Cache angezeigt (Everest/Bios)?? L2 ist 512.


(Geändert von Der Optimierer um 1:20 am Dez. 11, 2005)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de