Komplettsystem kauf, nur welches?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- Komplettsystem kauf, nur welches?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=14794

Ein Ausdruck des Beitrags mit 19 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 7 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 34.93 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:30 am 2. Nov. 2005


Zitat von Falcon um 23:39 am Nov. 1, 2005
ich würde auf ein PCI-E system setzen!

also alles so lassen, nur das mainboard gegen ein DFI NF4 Ultra-d austauschen und eine 6800GT mit PCI-E rein!



Die 6800GT ist für PCIe z.T. sehr teuer, besonders im Vergleich zu seiner Auswahl...
Eine X800GTO hat das deutlich bessere Preis/Leistungs-Verhältnis:  Gecube, höher getaktet als andere GTO
Die läßt die von ihm gewählte Winfast A400 TDH weit hinter sich und kostet beim gleichen Anbieter nur 30,- mehr. ;)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:39 am 1. Nov. 2005

ich würde auf ein PCI-E system setzen!

also alles so lassen, nur das mainboard gegen ein DFI NF4 Ultra-d austauschen und eine 6800GT mit PCI-E rein!

(PCI-E und AGP sind grafikschnittstellen, PCI-E gehört die zukunft un is ers vor nem halben jahr oder so erschienen, AGP is langsam am aussterben!)


-- Veröffentlicht durch 1ng0 am 22:28 am 1. Nov. 2005

ich habe mich hauptsächlich an der empfehlung von marauder25 ausgerichtet(letzte seite)
AGB?
hab ich falsche steckplätze?


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:26 am 1. Nov. 2005

warum AGP ?


-- Veröffentlicht durch 1ng0 am 22:21 am 1. Nov. 2005

hab jetzt folgendes zusammen gestellt:

Meine Zusammenstellung im Warenkorb

Ich würde euch bitten nochmal durchzuschauen ob das auch alles zusammenpasst und wenn ein totaler mist dabei ist änderungsempfehlungen zu geben!
Thx:godlike:


-- Veröffentlicht durch 1ng0 am 16:50 am 31. Okt. 2005

ok thx an alle für ihre Hilfe ich glaube ich werde mir das System jetzt mal zusammenstellen und vermutlich auch sehr nah an deinem Vorschlag.
Marauder25 dir besonderen dank hast mir am meißten geholfen!!!
:thumb:Großes Lob!


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 6:28 am 30. Okt. 2005

Also du wirst heutzutage leider kaum noch Mainboards finden die kein LAN on Board mehr haben.
Und wenn dann kosten diese nicht viel weniger.

Das DFI ist schon ein gutes Board, und vor allem fördert es das Leistungspotential der CPU sehr gut.

Beim Spielen hat der A64 und der Pentium M (overclocked) die Nase vorn. Wenn es um Video bearbeitung geht, codieren usw. Dann hat Intel im Moment die etwas besseren Karten in der Hand.

Ein 3500+ hat ungefähr so viel Leistung wie ein 3,6 GHz P4.
Wenn nicht sogar noch ein wenig mehr. Die Taktrate ist zwar nicht die gleiche, aber es wird mit dem Pentium Rating gearbeitet, um einen direkten Vergleich zur Konkurrenz herzustellen.

Ich denke die zusammenstellung ist eine gute wahl.
Und wenn er sowieso nur als Server läuft, und für Battlefield 2 (falls du es spielst) sind 2 GB Ram auch angebracht.

Mike

(Geändert von Marauder25 um 6:28 am Okt. 30, 2005)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:21 am 29. Okt. 2005

Gerade bei Spielen ist er schneller als ein Intel mit 3,6GHz.
Pentium-M und Athlon64 (sowie Sempron) haben eine deutlich höhere Leistung pro MHz als Pentium4-CPU´s.


-- Veröffentlicht durch 1ng0 am 23:12 am 29. Okt. 2005



AMD Athlon 64 3500+ Venice  189€



mal ne frage wie kann man 3500+ mit MHZ vergleichen? das gleiche ist es ja nicht, oder?

thx für die hilfe bisher, stelle mir grade die angebote auf test bei verschiedenen Versandhandeln zusammen.

Edit: mir fällt grad auf, das auf dem mainboard schon die Netzwerkkarte montiert ist/on board.

Ich denke aber das ich meine alte Netzwerk-karte auch übernehmen kann(100MB) da wir eh in 99% der LANs unseren 100MB switch nutzen. Also welches mainbora empfiehlt sich den dann bei der vorgeschlagenen zusammenstellung?

(Geändert von 1ng0 um 23:23 am Okt. 29, 2005)


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 17:04 am 29. Okt. 2005

Joah Mindfactory ist auch ganz okay, jedoch mit der Lieferbarkeit ist das da immer so eine Sache.
Aber die Gold Order ist wirklich sinnvoll. Vor allem bei solcher Hardware.
K&M Elektronik wäre auch noch ganz okay.
Gibt so viele im Internet.
Vergleich einfach mal die Preise, ließ dir ein paar Bewertungen und Käufererfahrungen bei Geizhals durch, dann weißt du wo man kaufen kann.

Bei E-Bug habe ich keine Erfahrungen gemacht, aber von Norsk-It kann ich nur schärfstens Abraten!!
Sehr schlechte Kritiken...

Mike


-- Veröffentlicht durch Brasillion am 16:53 am 29. Okt. 2005

guckt mal bei MIndfactory oder e-bug!


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 16:51 am 29. Okt. 2005

Die Preise sind von Alternate.
Ich denke da könnte mn evtl. noch den einen oder anderen € sparen.

Mike


-- Veröffentlicht durch 1ng0 am 16:05 am 29. Okt. 2005

woher hast du die Preise?
welchen versandhandel empefehlt ihr?

Bei Alternate und avitos würden für mich die versand kosten wegfallen, alle anderen müsste ich liefern lassen.


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 15:44 am 29. Okt. 2005

Naja dann sollte meine Wahl wohl doch ganz gut getroffen sein.
reicht auf jeden Fall auch für neuere Shooter.

Mike


-- Veröffentlicht durch 1ng0 am 15:42 am 29. Okt. 2005


Zitat von Marauder25 um 15:30 am Okt. 29, 2005

Aber wie gesagt, du musst schon sagen, was der computer genau können soll, dann kann man auch Aussagen zu der Hardware treffen.



in welcher richtung können, nutzen, oder leistung(wie ich oben angegeben habe).

Also genutzt soll der PC hauptsächlich zum serven(dsl 2k/kaum downloads), egoshoter(schon neuere) und scanning/drucken.

Proggen oder designen tu ich nicht, dazu muss er also nicht geeigenet sein.


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 15:30 am 29. Okt. 2005

Hmm, also die Grafikchips onboard taugen überhaupt gar nicht.
Die meisten Spiele unterstützen diese nichtmal, und wenndoch, dann läuft das Spiel auch dementsprechend.

Ich würde eine solide 6600 GT nehmen, oder eine X800 Pro.
Wird wohl für deinen Zweck vollkommen genügen.

Muss es denn unbedingt ein Komplett PC sein?
Ich denke mit Komponenten, würdest du etwas besser fahren, wenn du noch alte Hardware, wie HDD's, Netzteil usw. hast.

Ausserdem würde ich im Moment nicht mehr auf P4 setzen.
AMD hat die Nase vorn, und wird wohl durch die 64 Bit Technologie einiges an Boden gut machen. Ausserdem wenn schon einen Pentium dann nicht das Heizkraftwerk Prescott!!!!!!
Aber wie gesagt, du musst schon sagen, was der computer genau können soll, dann kann man auch Aussagen zu der Hardware treffen.

PS:
Mist, warst du schneller als ich...*g*
Also wie wärs damit:
AMD Athlon 64 3500+ Venice  189€
DFI Lanparty Ultra nf3             109€
Speicher 2 GB Kingston           200€
evtl. Netzteil Bequiet,o.a.        50-70€
6600 GT Leadtek                     150€
-------------------------------------------------
                                               718€

Mike

(Geändert von Marauder25 um 15:32 am Okt. 29, 2005)


(Geändert von Marauder25 um 15:39 am Okt. 29, 2005)


-- Veröffentlicht durch 1ng0 am 15:28 am 29. Okt. 2005

Ich würde auch bis 700€ ausgeben, aber dann nur für sowas wie der erste vorschlag oben, sonst eher so bis 500€, kann natürlich auch etwas mehr sein.

Also mindest Leistung sollte 1GB Arbeitsspeicher sind und so um die 3 Ghz, wenns geht natürlich auch mehr.

ich brauch normal nicht viel Speicherplatz, und denke das ich meine alte Festplatte auch weiternutzen kann(im ride verbund, oder wie das heißt;)), also brauch ich keine mit mehr als 80 GB, auch 40GB wären locker ausreichend.

(Geändert von 1ng0 um 15:29 am Okt. 29, 2005)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 15:20 am 29. Okt. 2005

Sorry - aber wenn du alles in deinen vorhandenen Tower umbauen willst - wieso stellst Dir net selbst einen zusammen? :noidea:

Gib den Leuten hier mal ne Hausnummer was die Kiste können und kosten soll - dann kriegste bestimmt ein paar Vorschläge :thumb:


-- Veröffentlicht durch 1ng0 am 15:08 am 29. Okt. 2005

:moin:
Ich finde euer Forum :thumb: und hab auch schon vieles hier nachgeschau, also großes Lob an die Comunity!

Ich hatte erst vor mir ein System selbst zusammenzustellen, aber aus Zeit gründen und weil mein Wissen dazu dann vllt doch zu begrenzt ist will ich mir ein Komplettsystem bestellen.

dazu hab ich folgende Angebote gefunden:

repteil.de

albotek.de

2buy-it.de

albotek.de

pclike.de

albotek.de

pclike.de


Und eine frage hätte ich noch, wie gut/schlecht sind die Grapikchips bei diesen Systemen?
Vermutlich sind sie nicht ausreichend, daher werde ich mir wohl noch eine GraKa(<160€) kaufen, da könnt ihr ja auch schonmal ein paar kleine Tipps geben, ich nutze meinen PC viel fürs I-net, und abundzu LANs, sonst bin ich aber kein dauer Zocker...

übrigends habe ich schon einen Tower, in den ich dann alles umbaue.


Für jede Antwort bin ich dankbar:godlike:

Thx im vorraus!!!


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de