Shit happened ... brauche Hilfe

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- Shit happened ... brauche Hilfe
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=12975

Ein Ausdruck des Beitrags mit 12 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch pLuTo am 15:13 am 9. März 2005

Habe ich schon versucht ... nada :(


-- Veröffentlicht durch hax0r am 14:56 am 9. März 2005

Starte doch mal den PC ohne Batterie oder 10ct (:blubb:) drin, normalerweise werden dann die CMOS-Einstellungen zurückgesetzt (ging bei mir bisher immer, wenn sonst nix mehr half)


-- Veröffentlicht durch poschy am 14:44 am 9. März 2005

anderen bios chip testen1


-- Veröffentlicht durch pLuTo am 14:41 am 9. März 2005


Zitat von Philipp Stottmeister um 14:31 am März 9, 2005
pc aus, stecker raus (!) 10ct rein, 10sek warten, 20ct raus, batterrie rein strom drann und anschalten ;)



Und wenn das auch nicht hilft ??


-- Veröffentlicht durch poschy am 14:39 am 9. März 2005


pc aus, stecker raus (!) 10ct rein, 10sek warten, 20ct raus,


10 CENT REIN
20 CENT RAUS!

ICH WERD MILIONÄR :D


-- Veröffentlicht durch Falcon am 14:34 am 9. März 2005

juhu :party:

endlich ne methode gefunden geld zu verdoppeln :banana:


-- Veröffentlicht durch Philipp Stottmeister am 14:31 am 9. März 2005

pc aus, stecker raus (!) 10ct rein, 10sek warten, 20ct raus, batterrie rein strom drann und anschalten ;)


-- Veröffentlicht durch pLuTo am 14:03 am 9. März 2005


Zitat von TunEFisH um 6:06 am März 9, 2005
Was Du noch versuchen kannst ist den Cmos manuell zu schliessen, Cmos Batterie raus 10 Cent-stück rein.

Ich hatte ein ähnliches Problem mein Bios hab ich abgeschossen direkt ins Nirvana;).





Wie saoll das denn genau aussehen ? Muss der PC aus sein, dann 10 cent rein und dann den PC starten, oder wie ?


-- Veröffentlicht durch pLuTo am 11:44 am 9. März 2005

Ein 10 cent-stück da rein, wo die Batterie drin ist ? ^^
Wie cool ist das denn ... werde es bei gelegenheit mal versuchen ... habe gerade ein anderes Board drin.
Was gibt es sonst noch für möglichkeiten ?


-- Veröffentlicht durch CREON am 7:57 am 9. März 2005

weiß eigentlich jemand, das diese merkwürdigen nforce boards in der zeit machen?
sieht für mich aus wie die aktuellen bios einstellungen zu flashen (sodass keine batterie mehr benötigt wird) statt in nem flüchtigen speicher zu speichern.
was ich aus oben genannten gründen total sinnlos finde (sollte eine zusatzoption sein).

da aber meine meinung nach nicht das bios, sondern nur die einstellungen hin sind, sollte sich das auch beheben lassen...

hatte das problem auch mal, irgendwann gings dann wieder.


-- Veröffentlicht durch TunEFisH am 6:06 am 9. März 2005

Was Du noch versuchen kannst ist den Cmos manuell zu schliessen, Cmos Batterie raus 10 Cent-stück rein.

Ich hatte ein ähnliches Problem mein Bios hab ich abgeschossen direkt ins Nirvana;).


-- Veröffentlicht durch pLuTo am 3:06 am 9. März 2005

:moin:

Also, ich habe ein NF7 V2.0 und habe gerade im BIOS Einstellungen geändert (wegen Ocen) und unter anderem an den Speicher-Timings gedreht, also versucht schärfer zu fahren ... Nachdem ich "Exit + Save" gedrückt hatte, kam ich bis da, wo der ROTE WARNHINWEIS (nicht abschalten, ...) auftaucht und die BIOS-Einstellungen vorgenommen werden.
Aber da ist er dann stecken geblieben ... es passierte nix mehr, also habe ich eine Weile gewartet und dann reset gedrückt! Seit dem passiert nix und nada mehr - der rechner startet zwar u. die Lüfter laufen, aber die grüne LED die sonst immer beim Start geleuchtet hat, ist tot ...

Ich habe jetzt so das Gefühl, das da mächtig was broken ist ... was meint ihr was das ist ? Habe schon CMOS-Clear (oder wie das heißt) gemacht, sowie die eine Batterie für eine Weile rausgenommen ... half beides nicht.
Ich bin mit meinem Latein am Ende ... :noidea:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de