Schrumpfschlauch...

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- Schrumpfschlauch...
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=12919

Ein Ausdruck des Beitrags mit 17 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 19:07 am 5. März 2005


Zitat von NWD um 13:10 am März 5, 2005
Normalerweise brauch ich Schrumpfschlauch nur dann wenn ich irgendwas gelötet habe und dann halte ich da eben den Lötkolben drunter? Der strahlt mit seinen ~ 450°C genug hitze ab um den Schlauch zu schrumpfen--



das ist noch en gute Idee.... :readit:

thx:thumb: @NWD:ocinside:


-- Veröffentlicht durch NWD am 13:10 am 5. März 2005

Normalerweise brauch ich Schrumpfschlauch nur dann wenn ich irgendwas gelötet habe und dann halte ich da eben den Lötkolben drunter? Der strahlt mit seinen ~ 450°C genug hitze ab um den Schlauch zu schrumpfen--


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 10:17 am 5. März 2005

hier hat sich über Nacht einiges getan... thx:);)

:ocinside:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 22:36 am 4. März 2005

das kabel was isoliert werden soll wirds dir danken :lol:


-- Veröffentlicht durch hallo am 22:36 am 4. März 2005

jeder idiot kann das
selbst wenn du mitm fuerzeug zu nah dran gehst musste halt schnell wieder auspusten ;)
einfach probieren


-- Veröffentlicht durch The Papst am 20:55 am 4. März 2005

Nehm einfach ein Feuerzeug. Aber nicht zu dicht ran halten, dann fängt der an zu brennen.


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 20:48 am 4. März 2005

Also ich hab schon öfters mit Schrumpfschläuchen gearbeitet.
Ich verwende immer ein Feuerzeug zum Schrumpfen, aber man muss wirklich aufpassen, dass es nicht zu heiss wird.
Mit einer Heissluftpistole geht das auch, und wenn man eine Temp-geregelte hat, ist das eine feine Sache.

Von hier klick hab ch folgende Daten:
Technische Daten Schrumpfschlauch vom Typ S2401:
Temperaturbereich: - 55°C bis +125°C.
Minimum Schrumpftemperatur: +90°C.
Schrumpfrate: 2:1

Also die aufgedruckte Temperatur ist die max. Einsatztemperatur.


-- Veröffentlicht durch allmightyamd am 20:26 am 4. März 2005

die 125° ist die max. Temp. die der Schlauch aushält nach dem er aufgeschrumpft wurde.

MfG

(Geändert von allmightyamd um 20:27 am März 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 20:23 am 4. März 2005


Zitat von allmightyamd um 20:22 am März 4, 2005
Das optimale ist schon ´ne Heißluftpistole, je nach Stufe  350°-650°C.
Gibt es im Baumarkt für 10 Eus.

Feuerzeug könnte auch gehen, aber muß man sehr vorsichtig sein.
Zu dicht an der Spitze der Flamme haste 700° - 900°, ist zuviel und der Schlauch verbrennt



thx:)

@all: für weitere Tipps bin ich weiterhin sehr dankbar:thumb::ocinside:


-- Veröffentlicht durch allmightyamd am 20:22 am 4. März 2005

Das optimale ist schon ´ne Heißluftpistole, je nach Stufe  350°-650°C.
Gibt es im Baumarkt für 10 Eus.

Feuerzeug könnte auch gehen, aber muß man sehr vorsichtig sein.
Zu dicht an der Spitze der Flamme haste 700° - 900°, ist zuviel und der Schlauch verbrennt


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 20:13 am 4. März 2005


Zitat von PUNK2018 um 20:11 am März 4, 2005

aber lassen wir ma n profi damit ran ;)



jo, genau:thumb:

trotzdem thx für deine Tipps:thumb::ocinside:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:11 am 4. März 2005

in den einem workshop war das mitm feuerzeug  ;)

kommt aber auch auf die qualität an wie weit der schlauch in der länge schrumpft gibt glaub ich welche die gehn so gut wie garnet zurück  aber werden nacher echt eng

aber lassen wir ma n profi damit ran ;)


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 20:08 am 4. März 2005

thx:)

wär dann echt nett, wenn sich noch jemand äußernn würde, der mir da mit dem Erwärmen noch nen Tipp geben kann:)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:06 am 4. März 2005

feuerzeug ;) ( ca 180 grad also mehr als genug)

backofen is net so der bringer zu sperrig ;)

evtl heissluft fön sieht aus wie ne bohrmaschine wird aber mal eben etwa  200 grad warm  ( vorne drann)

mhh aber die meisten nehm wirklich n feuerzeug

aber ich würd ma warten was andre sagen ich hab noch nie it schrumpfschlauch gearbeitet vllt hat ja noch einer n guten tip wie er das macht usw :thumb:


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 19:59 am 4. März 2005

das ging aber flott, thx:):thumb:

wie kann ich das denn dann heiß genug machen? Vor den Backofen halten?:noidea:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 19:50 am 4. März 2005

zu 1. soweit ich weiss nein sollte er eigentlich nicht stark aber n bissel schrumpft er auch in der länge

zu 2. fön schafft ca 80 grad MAXIMAL! also nromaler für haare!

zu 3. riecht evtl etwas streng wenn er zu warm wird ist aber sonnst nicht giftig wenn er zu warm wird entsteht  vllt was giftiges ( ich denke da an verbrennen)


das weiss ich zu dem thema


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 19:48 am 4. März 2005

Hallo!

Also ich werde heute oder spätestens morgen das erst mal mit Schrumpfschlauch arbeiten, und da hab ich ein paar Fragen:

1. Schrumpft der Schlauch nur im Durchmesser oder auch in der Länge?
2. Auf dem Schlauch steht 125° C; kann ich das dann einfach mit dem Fön heiß machen oder wird ein Fön nciht heiß genug?
3. Ist an dem SChrumpfschlauch irgendwas giftiges/schädliches oder so, gerade wenn der "schrumpft"? Ist vielleicht ne dumme Frage, aber ich kenn mich halt mit Schrumpfschlauch nicht aus... irgendwann ist immer das erste mal;)

:ocinside:

Edit: Sollte das Topic hier falsch sein bitte ich darum, es an den richtigen Ort zu verschieben:)


(Geändert von Gibtnix um 19:51 am März 4, 2005)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de