RTX 2060 Overclocking have no impact at all?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- RTX 2060 Overclocking have no impact at all?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7652

Ein Ausdruck des Beitrags mit 4 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch TRON am 5:14 am 6. Dez. 2021

bei Der FE funktioniert bei mir alles normal im OC. Gruß Tron


-- Veröffentlicht durch Jumanjiderechte am 12:40 am 20. Juli 2021

Ahhh okay danke. ich dachte mir schon sowas weil kann ja nicht sein xD


-- Veröffentlicht durch NWD am 11:34 am 20. Juli 2021

Moin,

Die "neueren" Grafikkarten haben ein sogenanntes TDP - Limit eingebaut.

Das heißt, das die Stromaufnahme begrenzt wird indem die Taktraten und Spannungen begrenzt werden. Dann kannst du da einstellen was du willst, wenn deine Karte das Leistungslimit erreicht.
Afterburner sollte selbiges aber ein wenig hochsetzen können ?

Das zweite ist Temperatur und Boost-Takt. Auch hier greift die Karte automatisch ein und bremst die Karte aus, falls sie zu warm wird. Denn die Karte hat nicht "den einen" festen Takt sondern mehrere verschiedene, die eben auch temperaturabhängig sind

Hier hilft das Tool GPU-Z, da hier das TDP-Limit / Temperatur ect. ausgelesen werden kann. Da sieht man, wo es bremst


-- Veröffentlicht durch Jumanjiderechte am 22:26 am 19. Juli 2021

Wie der titel schon beschreibt habe ich keinen Effekt egal welche werte ich verändere in den Overclocking Programmen. Ich habe die drei gängigsten Programme ausprobiert. Afterburner etc...

Ingame ist einfach NULL veränderung was FPS angeht. Mache ich irgendwas falsch oder ist die Karte irgendwie gelocked das man da nix machen kann? Ich verstehe es nicht.

Habe eine Asus RTX 2060 DUAL OC EDITION 6GB AUTO EXTREME

Bin ein Absoluter OC Noob und brauche eure hilfe asap!

Vielen Dank und ein fröhliches Hallo aus Berlin =)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2022 www.ocinside.de