Radeon HD 4870 - auch als SILENT ???

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- Radeon HD 4870 - auch als SILENT ???
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7413

Ein Ausdruck des Beitrags mit 16 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 10:17 am 7. Sep. 2008

das thema hast du um die 4870 schon verstanden, aber es sollte auch silent sein, und da gibt es derzeit noch nichts "serienmäßiges" von den herstellern, außer bei der 4850

die leistung einer 4850 liegt natürlich unter der 4870 - das ist logo, aber es soll von einer nv 7800 gtx gewechselt werden und da ist der
leistungsunterschon doch schon gewaltig zur 4850, oder;)

bei computerbase ist übrigens ein test, wo die 4850 mit 512 und mit 1024 mb verglichen wird. außer bei hohen details ist die 1024 sogar mininal langsamer - das kann sich aber bei der 4870 wieder ganz anders darstellen:ocinside:


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 18:59 am 6. Sep. 2008


Zitat von kawabiker1971 um 15:02 am Sep. 5, 2008
wieso ist die 4850 uninteressant? mit welcher begründung?
wenn sowas gepostet wird, dann nur mit einer erklärung




wenn ich das hier richtig verhstanden habe, soll hier ein System aufgrüstet werden mit einer 4870 und die liegt in der Performance klar vor der 4850. Die 4850 wollte ich nicht schlecht machen, habe gerade ein 450€ System für den Sohn meiner Freundin als Birthday Present zusammengestellt (mit der 4850)und es reicht mal aus. Doch wenn es was mehr sein soll dann doch klar die 4870 und die würde ich persönlich mir sogar als 1024Mb Variante holen, das ist Power satt und er GDDR5 ist laut Testberichten einfach der Hammer :thumb:

(Geändert von cheech2711 um 19:00 am Sep. 6, 2008)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 9:26 am 6. Sep. 2008

und kein energiesparwunder ;) zumindest nicht solange powerplay noch nicht das tut was es soll.


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 8:40 am 6. Sep. 2008

ja, das hab ich gelesen, aber die begründung, das der gddr5 besser sein soll.

die performance einer hd4850 mit gddr3 ist in vielen tests positiv

die nv-karten haben akutell alle gddr3

gddr5 ist zudem noch teurer

(Geändert von kawabiker1971 um 9:02 am Sep. 6, 2008)


-- Veröffentlicht durch Henro am 22:24 am 5. Sep. 2008

wegen dem gddr5 steht doch da ;)


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 15:02 am 5. Sep. 2008

wieso ist die 4850 uninteressant? mit welcher begründung?
wenn sowas gepostet wird, dann nur mit einer erklärung


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 13:01 am 5. Sep. 2008

die 4850 ist eigntlich uninteressant, wenn dann die 4870 schon wegen des GDDR 5 Speichers


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 12:23 am 5. Sep. 2008

gigabyte und sapphire haben eine hd4850 passiv im sortiment,
die sind bestimmt noch leiser wie deine jetzige graka;)


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 20:33 am 4. Sep. 2008

jep genau diese:thumb: waren ja früher die Silencer


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 20:19 am 4. Sep. 2008

dabje für die vielen feedbacks.

werde wohl doch eher die standardvariante holen nach den infos über die schwächen der lüftersteurerung der verbesserten version.

eine frage habe ich noch an   Cheech2711

was meinst du genau mit

"normalen Standard-Lüfter in der Silencer Ausführung "   ??

meinst du damit  den hier:


oder was meinst du mit   "Silencer Ausführung" ?


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 15:50 am 3. Sep. 2008

wie gesagt, die normalen Standard-Lüfter in der Silencer Ausführung hört man sogut wie nicht, aber ich denke es gibt definitiv auch alternative Lösungen, würde wenn passiv sowieso zu einer professionellen Lösung greifen und da gibt es nur eine Wahl Accelero S1 Rev2:ocinside:

Kundenbewertung hierzu:
sehr gute kühlleistung, hält meine hd 4850 passiv auf 49° was der standart kühler nur mit 30% lüfterleistung schafft.
leider etwas groß geraten aber der preis zahlt sich definitiv aus.
die befestigung ist noch verbesserungswürdig finde ich, da die 2 plastik klips bei mir nicht zu 100% fest sind und die im weg sind für die turbo module

(Geändert von cheech2711 um 15:52 am Sep. 3, 2008)


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 12:14 am 3. Sep. 2008


Zitat von kammerjaeger um 23:40 am Sep. 2, 2008
Einen ähnlichen Kühler wie auf der 7800GT gibt es auch von Powercolor. Und die ist nur ca. 10,- teurer als die Standard-Version, dafür auch gleich je 50MHz übertaktet. :thumb:



hier mal eine Bewertung von der Powercolor, die kammer genannt hat; von alternate:

Positiv: Die Karte hat wirklich ziemlich gut Bumms, alle Spiele liefen auch mit hohen Einstellungen flüssig. Die Farbwiedergabe ist klasse, wesentlich besser als bei der 7900 GTX die ich bisher hatte. Negativ: Die Karte ist leider ziemlich laut und die Lüftersteuerung darf man bestenfalls als "unausgegoren" bezeichnen. Leider unterstützt der Treiber Powerplay nur halbherzig, weswegen die Karte auch im 2D-Modus mit ziemlich hohen Taktraten betrieben wird - mit entsprechendem Lüftergeräusch. Selbst wenn man die Taktraten manuell senkt und es tatsächlich schafft, den Lüfter mal leise zu bekommen, heizt sich die Karte bis zu einem gewissen Punkt auf, wo dann der Lüfter plötzlich auf volle Lautstärke dreht, dort für ein paar Sekunden verweilt und dann wieder leise wird. Dieses Spielchen wiederholt sich ständig, so daß mal aller 90 Sekunden einmal das aufheulen des Lüfters hat. Man kann versuchen mit allerlei Tools die Lüftersteuerung manuell einzustellen, aber wirklich befriedigend ist das Ergebnis nicht. Fazit: Performancemäßig hält die Karte was versprochen wurde, die Lüftersteuerung und Geräuschentwicklung ist allerdings nur für Leute mit starken Nerven zu ertragen - ich werde die Karte zurückschicken und bleibe bei der 7900er.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:40 am 2. Sep. 2008

Einen ähnlichen Kühler wie auf der 7800GT gibt es auch von Powercolor. Und die ist nur ca. 10,- teurer als die Standard-Version, dafür auch gleich je 50MHz übertaktet. :thumb:


-- Veröffentlicht durch rage82 am 20:10 am 2. Sep. 2008

also der standardkühler der 4870 is generell als leise zu bezeichnen.

im idle quasi unhörbar und unter last natürlich ein wenig lauter. wahrscheinlich ein wenig lauter als deine 7800gt, kann ich aber nur schätzen.

und wie cheech sagt, leistung erzeugt heutzutage einfach wärme ;)


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 18:59 am 2. Sep. 2008

also meines Wissens nach, gibt es bis jetzt nur die 3870 als Silent-Lösung, allerdings verbaut ATI eigentlich generell leise Kühllösungen ;)
Auf der anderen Seite ist die 4870 natürlich auch ein kleines Heizkraftwerk und wenn mann dann von außen Lüfter drauf pusten lassen muss :noidea:


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 17:47 am 2. Sep. 2008

ich bin ja stark am überlegen ob ich mir die Radeon HD 4870 kaufe.

Was mich zur zeit total abschreckt ist aber deren lautstärke.

zwar ist sie zwar noch deutlich leiser als eine vergleichbare GeForce... allerdings stand da trotzdem was von 35 db in 2D und   46 in 3D betrieb... was ich für viiiel zu laut halte...

ich habe zur zeit eine  7800 GT mit 512 MB
mit diesem Lüfter...

und diese Graka finde ich super angenehm leise... nur kurz beim Rechner Start dreht der lüfter laut auf und ist dann aber im normalen windows nicht mehr zu hören...
-->  

sind die 4870er lauter oder leise???


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de